Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Peplink Balance 300 und Port Forwarding

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: 75278

75278 (Level 1)

12.04.2010, aktualisiert 12:00 Uhr, 2604 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich habe mal wieder eine Frage.
Ich sitze hier hinter einem Peplink Balance 300 Multi-WAN Router, mit zwei T-HOME VDSL 25 Anschlüssen.
Einer hat eine feste IP, der andere nicht. Der mit der festen IP hat nen Speedport W722V als Modem, der andere ein Speedport 300HS.

Nun möchte ich im Peplink Balance 300 zum testen einen Port forwarden.
Im Peplink Balance 300 gibt's dazu die "Firewall Rules".

Hier habe ich Inbound- und Outbound Firewall Rules.
Bei Outbound muss ich folgende Daten angeben:

Protokoll, Quell-IP, Quell-Port, Ziel-IP, Ziel-Port

Bei Inbound zusätzlich noch, welche welche WAN-Leitung "abgehört" werden soll.

Ich will nun z.B. den Port 12345 an die IP 10.10.60.99 in beide Richtungen öffnen.

Ich trage nun bei Outbound ein:

Protokoll: TCP
Quell-IP: 10.10.60.99
Quell-Port: 12345
Ziel-IP: ANY
Ziel-Port: 12345

Inbound
WAN: ANY
Protokoll: ANY
Quell-IP: ANY
Quell-Port: 12345
Ziel-IP: 10.10.60.99
Ziel-Port: 12345

Ist das so logisch richtig? Denn ich bekomme auf biegen und brechen den Port nicht freigeschaltet.
Muss ich evtl in den Speedport noch Einstellungen vornehmen? Wenn die als reines Modem fungieren, doch eigentlich nicht, oder?
Die schleifen doch das DSL-Signal direkt an den Peplink durch.

Muss ich evtl Bei Ziel-IP (Outbound) bzw. Quell-IP (Inbound) noch irgendwas eintragen? Z.B. die IP des DSL-Anschlusses, oder des Routers?

Ich persönliche kenne die Variante mit Ziel und Quelle nicht. Normalerweise musste ich den Routern bisher nur sagen, Leite Port BLA and IP BLA weiter.

Danke und viele Grüße
Danny
Mitglied: 75278
12.04.2010 um 12:03 Uhr
Ok, folgender Fortschritt ist zu verzeichnen:
Port Forwardings stelle ich nicht bei den Firewall Rules, sondern unter Inbound Access ein.

Hier lege ich unter SERVERS die 10.10.60.99 als Server fest.
Danach stelle ich unter SERVICES ein:

Port: 12345
Inbound WAN: ANY
Server: 10.10.60.99

Geht allerdings auch nicht.

Was mich halt zuierst interessiert:

Muss ich im Speedport, wenn dieses nur als Modem fungiert,
dennoch irgendwelche Port freischalten?

Gruß
Danny
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...