Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Permanent ein Netzlaufwerk mappen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Supervisor12

Supervisor12 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.04.2010 um 18:13 Uhr, 8564 Aufrufe, 6 Kommentare

....und das auch im abgemeldeten Zustand!

Hallo in die Runde,

Folgendes Problem:

Umgebung völlig neues System:
HP Blade-System C3000
3 x BL460c (2 x Win Server 2008 R1, 1 x Win Server 2003)
1 x SB40c (Storage Blade 6 x 146GB)
1 x TapeBlade SB 1760c
Folgendes Ziel:

Auf einem der drei BL460c / Storage Blade existieren Netzwerkfreigaben, die
permanent und auch im abgemeldeten Zustand, auf den beiden anderen Servern
als Laufwerke gemappt sein müssen (für Dienste SAP ect.).

Hintergrund:

Für eine SAP Installation benötigen wir auf den einzelnen Servern ein
permanentes (als ob ein physisches Laufwerk da wäre) Laufwerk D: .
Der StorageBlade ist nur einem BL460c, physisch als Laufwerk D: zugeordnet.
Die beiden anderen greifen via Netzwerfreigabe auf die Ressourcen des
StorageBlade zu. Damit hat SAP ein Problem und kann nicht installiert werden.
Auch im abgemeldeten Zustand müssen SAP-Dienste auf die Netzwerkfreigaben
des StorageBlade zugreifen können. Gibt es hierfür eine Lösung??
Vielen Dank und mit der Hoffnung auf eine schnelle Antwort!!

Tschüss, Sven Burkhardt
Mitglied: education
15.04.2010 um 20:12 Uhr
freigaben setzen.
start -> ausführen -> cmd
subst d: \\server\\freigabe
Bitte warten ..
Mitglied: education
15.04.2010 um 20:19 Uhr
kleiner nachtrag:
aber stell sicher das du nie ausfälle im netzwerk hast. das mag sap nicht und die datenbank ist gleich zerschossen
Bitte warten ..
Mitglied: Supervisor12
15.04.2010 um 22:35 Uhr
Vielen Dank für die schnell Antwort!!!! Soll das so einfach sein, ist dann das Laufwerk auch im abgemeldeten Zustand auch "gemappt"?? Was den Ausfall angeht, dass sollte nicht passieren, da die Kommunikation intern im Enclosure stattfindet.
Ich werde es gleich mal testen!!

Danke, Sven
Bitte warten ..
Mitglied: Supervisor12
15.04.2010 um 22:42 Uhr
Funktioniert leider nicht, schon beim Abmelden wird das Laufwerk getrennt!

Gruß, Sven
Bitte warten ..
Mitglied: SystemError
16.04.2010 um 13:35 Uhr
Versuchs mal mit net use:
"net use Laufwerksbuchstabe: \\server\freigabe"

Gruß Marco
Bitte warten ..
Mitglied: Supervisor12
16.04.2010 um 13:56 Uhr
Hallo Marco,
nein, net use funktioniert nur, wenn ein User tatsächlich angemeldet ist. Wir haben nun einen Dienst progammiert, der das LW als Dienst mappt. Das funktioniert auch super, allerdings haben wir die Herangehensweise wieder verworfen. Nachdem EDUCATION geschrieben hat, dass SAP sehr empfindlich reagiert, bauen wir nun den C3000 um und verpassen jeden Blade einen Storage!

Vielen Dan für die Hilfe!!!

Tschüss, Sven
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS
gelöst Zugriff auf Netzlaufwerk nur über IP-Adresse möglich (18)

Frage von standard zum Thema DNS ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerk RemoteApp auf Win 2012 R2 Terminalserver funktioniert nicht (12)

Frage von grenzde zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Netzwerkdrucker mappen anhand PC und Druckerliste (19)

Frage von WBZ-ITS zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (17)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
SFP Modul (miniGibic) (11)

Frage von apranet zum Thema Netzwerke ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...