Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

permanente Fehler mit NTFS Windows 2000 Server

Mitglied: derichy2003

derichy2003 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2007, aktualisiert 19.01.2007, 3089 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

seit ca. einer Woche habe ich mit bei unserem Server ein Problem mit dem NTFS Dateisystem.
(Win2k Server SP4 als DC) Da die Festplatte zu klein wurde (80 GB Samsung IDE) haben wir nach langen recherchieren eine WD Caviar eingebaut 160GB. Per Ghost das Image überspielt - alles wunderbar. Nach 2 Tagen hatten wir dann Fehler auf beiden Partitionen. Es ging soweit daß sich nichtmals mehr booten lies... Okay, Image wieder von der der Originalplatte zurückgeschrieben... Nach zwei Tagen erneut. Soweit nachvollziehbar - klare Sache HD defekt.

Jetzt haben wir mittlerweile zwei neue Samsung 160GB eingebaut, vom Original wieder das Image überspielt - gleicher Fehler... Die C: Partition ist mittlerweile nicht mehr betroffen ?? dafür die Datenplatte D:. Wenn ich ein chkdsk mit /F /R durchführe schraddelt chkdsk jede Menge Dateien (dauert ca. 90 Min für die 40GB auf D. Danach dachten wir es wäre ruhe - aber jetzt
fast jeden Tag: Dateien oder Datenträger defekt, bitte führen Sie chkdsk auf D: aus...

Was kann das denn sein -> 3 defekte Platten? Es ist ein Epox Board und lief in der alten Konfiguration 3 Jahre ohne Probs.

Wer hat eine Idee - bin dankbar für Anregungen!
Mitglied: darkbrain85
18.01.2007 um 22:33 Uhr
Komische sache dein Problem...
Hat dein BIOS vielleicht Probleme mit der Großen Platte? Schonmal nach updates geguckt?
Bitte warten ..
Mitglied: derichy2003
18.01.2007 um 22:45 Uhr
Das BIOS Update (latest) haben wir 2004 aufgespielt um mit Platten über 40 GB arbeiten zu können. Die Platte wird auch im Bios als 160GB ATA100 erkannt.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
18.01.2007 um 23:32 Uhr
Das BIOS Update (latest) haben wir 2004
aufgespielt um mit Platten über 40 GB
arbeiten zu können. Die Platte wird auch
im Bios als 160GB ATA100 erkannt.

Bei mir waren schon die Kabel schuld (Beim Fummeln Aderbruch).
Bitte warten ..
Mitglied: darkbrain85
19.01.2007 um 11:26 Uhr
Auch wenn die Platte richtig erkannt wird kann es durchaus sein das der HDD Controller aus irgend einem Grund nicht mit der Platte klar kommt. Hatte ich selbst schonmal. Bei mir wars aber so das er mittendrin den zugriff auf die Platte komplett verweigert hat. Was ist denn wenn du die PLatte in das bestehende System einbaust, und einfach mal als Test mitlaufen läst? Kannst da paar unsinnige Daten hin und her kopieren, und gucken ob das funktioniert!
Alternativ würd ich mal versuchen die PLatte mit einer anderen Software zu clonen. Vielleicht vergurkt Ghost da auch irgendwas. Ich kann da Acronis True Image empfehlen. Hatte damit im gegensatz zu Ghost noch nie Probleme!
Bitte warten ..
Mitglied: derichy2003
19.01.2007 um 20:35 Uhr
Das Kabel werde ich mal tauschen (obwohl mit den neuen Platten auch neue Kabel verwendet habe - aber wer weiß). Obs am image liegt...? nach dem clonen lief ja auch erstmal alles wunderbar. Ich denke die Fehler treten dann erst beim Schreib/Lesezugriff -irgendwann im Laufe der Zeit- auf.
Bitte warten ..
Mitglied: darkbrain85
19.01.2007 um 22:20 Uhr
Ja aber wer weiss schon was Ghost sich da zurückkopiert an Dateisystem Schrott... Also ich würd auf jeden fall mal eine andere Software versuchen!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
NTFS Fehler auf Volume "??"
Frage von takvorianWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen, immer wieder bekomme ich an einem Windows 2012 (R1) einenNTFS Fehler im Eventlog. Das Eigenartige ist dass ...

Windows Server
Windows Server 2008R2 Bootloader: Reihenfolge permanent ändern
Frage von rawuzaWindows Server2 Kommentare

Hallo! Ich bastel an einer recht eigenwilligen Lösung für einen HPC-Cluster dessen Nodes im Dual-Boot-Betrieb laufen. Und zwar verfolge ...

Windows Server
Windows Server 2016 einzelne Updates permanent ablehnen
Frage von 1410640014Windows Server7 Kommentare

Hallo, finde leider keine Möglichkeit für einen Windows Server 2016 einzelne Updates permanent abzulehnen. Mir geht es v.a. um ...

Windows Server
Fehler beim erstellen von NTFS-Berechtigungen
gelöst Frage von Pageman262Windows Server8 Kommentare

Hallo liebe Profis, ich habe einen Hyper-V auf einen Server 2012 laufen. DC ist virtualisiert genau wie auch alle ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...