Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Persönliche Adressbücher mit Liste aller Benutzer synchronisieren (Exchange 2010)

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: OmegaOni

OmegaOni (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2014, aktualisiert 11:02 Uhr, 1189 Aufrufe, 5 Kommentare, 3 Danke

Hallo liebe Administratoren,
ich stehe vor einem kleinen Problem und konnte mit Google keine Lösung finden.

Folgendes: Ich arbeite in einer Firmer mit circa 100 Angestellten. Wir haben einen Exchangeserver 2010.
Wenn Mitarbeiter eine Mail schreiben wollen, wird ihnen direkt ein Vorschlag gemacht welchen Kontakt sie suchen. Also per Autovervollständigung im AN: Feld.
Zumindest bei vielen der Kontakte... Allerdings sind neue Mitarbeiter nicht Teil dieser Kontaktliste.
Das heißt jeder Mitarbeiter müsste jeden neuen Mitarbeiter manuell aus der liste aller Benutzer in sein Persönliches Adressbuch aufnehmen bevor es einfach und Zeit sparend genutzt werden kann.

Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit automatisch alle firmeninternen Kontakte regelmäßig mit allen persönlichen Adressbüchern zu synchronisieren?

Ich habe dazu nichts gefunden.

Danke.
Mitglied: sk-it83
LÖSUNG 07.03.2014, aktualisiert um 11:02 Uhr
Du kannst auch einfach im AN: feld drauf lostippen, also den Namen schreiben ohne das er aufgelöst wird, dann auf Senden klicken und es erscheint ein Fenster in dem du den Empfänger auswählen kannst.

Prinzipiell wird immer erst vorgeschlagen nach dem Erstkontakt, das hat meines Wissens nach auch nichts mit dem persönlichen Adressbuch zu tun.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
LÖSUNG 07.03.2014, aktualisiert um 11:02 Uhr
Erstens das, und zweitens, OmegaOni, redest Du vom Nick Cache, der per User vom Outlook gepflegt wird, und in welchem eben nur jene Adressen auftauchen, an welche der Benutzer schon mal eine Mail mit dem aktuellen Outlook-Profil gesendet hat. ich wüsste nicht, dass man das "synchronisieren" kann.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: OmegaOni
07.03.2014 um 11:02 Uhr
Ich dachte nur es gibt eine Möglichkeit die Clients zu zwingen bestimmte Adressen (z.B. firmeninterne Adressen) sozusagen als Grundausstattung zu haben.
Also alle Benutzer in unserer Datenbank als Kontakte zu behandeln mit denen es schon Mailverkehr gab.
Entschuldigung wenn ich mich schwammig ausgedrückt habe.
Bitte warten ..
Mitglied: sk-it83
LÖSUNG 07.03.2014, aktualisiert um 11:21 Uhr
Diese Einträge werden in einer n2k Datei gespeichert.

Hier findest du noch weitere Infos dazu:

http://www.msxfaq.de/clients/nicknamecache.htm
Bitte warten ..
Mitglied: OmegaOni
07.03.2014 um 11:22 Uhr
Danke mir war nicht klar wie das genau funktioniert... OK damit ist meine Frage wohl beantwortet.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Öffentliche Adressbücher in Exchange 2016 anlegen (7)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Gemeinsames Adressbuch Exchange 2016 (4)

Frage von slansky zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
gelöst Email-Adresse aus Adressbuch-String in Excel 2010 herausschneiden (4)

Frage von rudeboy zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(2)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(5)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

(1)

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Windows 10

Microsoft veröffentlicht das "Fall Creators Update

(10)

Information von Penny.Cilin zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (20)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Anmeldedomäne festlegen (13)

Frage von flotaut zum Thema Windows 7 ...