Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Meine Persönlichen Daten mit Server 2008 online stellen

Frage Entwicklung

Mitglied: Moritz96

Moritz96 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.05.2010, aktualisiert 18.10.2012, 3167 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich habe eine Frage, und zwar habe ich hier einen Server stehen den ich mir aus meinen Alten rechner und Windows Server 2008
Zusammen gestellt habe.
Meine Frage besteht darin wie kann ich meinen Windows Server 2008 so einrichten das ich von einer Internetseite (z.b. https://xxxxxxx.xxxx.com) auf meine Daten zugreifen kann. Das soll dann so sein das ich dann so eine seite aufrufe im browser,
wo ich mein passwort und nutzername eingeben muss und dann sehe ich da die festplatten auf meinem server, wie im Arbeitsplatz und kann auch so darauf zugreifen. Die Dateien möchte ich dann auch auf den Computer mit dem ich dann auf der Browser seite eingeloggt bin kopieren/downloaden kann.

Würde mich über hilfreiche antworten freuen und bedanke mich im vorraus

Ich stehe gerne für weitere Fragen die dazu führen das das so ungefähr geht zur verfügung
Gruß Moritz

PS: bei google steig ich bei diesen tutorials nicht durch oder sie funktionieren nicht
Mitglied: Moritz96
02.05.2010 um 21:57 Uhr
wenn das nich hier hergehört bitte sagen
Bitte warten ..
Mitglied: CresCent
02.05.2010, aktualisiert 18.10.2012
hallo,

ich würds an deiner stelle mit ftp probieren, ist einfacher. jedoch musst du an die sicherheit denken

http://www.administrator.de/forum/1u1-windows-server-2008-ftp-zugang-ei ...

und auch mal google nutzen bzw die boardsuche ;)

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
03.05.2010 um 09:00 Uhr
Zum Arbeiten würde ich ggf. Remote-Desktop verwenden (wenn es bei dir zuhause ist kommst du mit den 2 Admin-Verbindungen ja auch aus).

Ansonsten auch FTP - nur vorsicht, denk dran das du dir dafür nen RICHTIGES Passwort überlegst... "Moritz96" würde z.B. einem Angriff vermutlich wenige Minuten standhalten... Hier würde sich dann eher Mor!tz_96$ anbieten -> da ist ne Wörterbuchattake schon nahezu aussichtslos und das einfache BruteForce dürfte bei deiner kleinen Privat-Leitung immernoch Wochen/Monate dauern. Sofern du da dann nicht die tausenden Versuche bemerkst kann man eh nicht mehr helfen ;)
Bitte warten ..
Mitglied: CadelPigott
03.05.2010 um 09:09 Uhr
Noch ne kleine Anmerkung von mir.
Wenn´s schon FTP sein muß, dann nimm bitte einen SFTP Server.
FTP hat die unschöne Eigenart alles im Klartext zu übertragen. Auch die Passwörter.

Weitere Infos dazu bekommst du hier:
http://www.linux-magazin.de/Heft-Abo/Ausgaben/2002/06/Lebendes-Relikt

Gruß
Cadel
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz96
03.05.2010 um 21:24 Uhr
ich würd das aber so haben das ich dann von einer brwoser seite darauf zufreifen kann wie im arbeitsplatzt
wie is das denn mit sftp oder ftp is das da so ? und wie macht man sftp
Bitte warten ..
Mitglied: CadelPigott
04.05.2010 um 11:52 Uhr
hmm.. wie gut kennst du dich mit Webservern, respektive PHP aus?

Das ist vermutlich das was du suchst: http://www.php-free.de/Detailed/3311.html

Für die Sicherheit deiner Daten kann ich allerdings nicht bürgen.
Bitte warten ..
Mitglied: Moritz96
05.05.2010 um 16:56 Uhr
wo kann man denn bitte php explorer downloaden??
Kann bitte wer nen link posten?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...