Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Pfad für Dokumentvorlage für mehrere Dokumente löschen (Word 2010)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Marcel84

Marcel84 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.11.2011, aktualisiert 24.11.2011, 10906 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Und zwar sind meine User immer hergegangen und haben Word-Dokumente immer kopiert (wegen Briefkopf) und bearbeitet anstatt dass sie gleich neue Dokumente erstellt haben. Nun wurde natürlich auch immer der Pfad der Dokumentvorlage mitkopiert. Das Problem ist, dass der Pfad auf einen alten Server verweist, welchen es nicht mehr gibt und somit Word nach aufrufen des Dokuments erst mal eine Verbindung zu dem jeweiligen Server aufbauen möchte. Das geht dann ca. 20 sek. bis zum Timeout und erst dann kann das Dokument angesehen und bearbeitet werden.
Da dies mehrere 100 Dokumente betrifft möchte ich nicht gerade unbedingt bei jedem Dokument manuell den Pfad rauslöschen.
Ich hab mir erst gedacht, dass ich dies per gpo mache, allerdings kann ich im adm Template keine Einstellung dafür finden.

Es geht hier nicht um die Vorlagen welche in der Einstellung "Dateispeicherorte" definiert sind (-> diese hätte ich ja in den gpo's gefunden), sondern um die Vorlage welche sich unter folgendem Einstellungspfad befindet:

Datei -> Optionen -> Add-Ins -> unten links bei "Verwalten" -> Vorlagen auswählen und auf "Gehe zu..." -> und dann ist hier unter Dokumentvorlage der Pfad eingetragen.

Sieht bei mir so aus: \\servername\freigabe\briefkopf.dot

Kennt jemand eine Möglichkeit wie ich diesen Pfad einfach löschen kann? Oder mir würde es auch schon reichen wenn ich den Pfad einfach ändern könnte.

Vielen Dank im Voraus!

Schöne Grüße
Marcel
Mitglied: bohmer
19.12.2011 um 15:49 Uhr
Hi,
habe das gleiche Problem, bisher aber auch noch keine adäquate Lösung gefunden.
Gibt es bei dir etwas Neues, konntest du die Verknüpfung für mehrere Dokumente gleichzeitig löschen?
Hab' keine Lust in jede Datei rein (das Öffnen der Datei dauert ja schon mehrere Minuten) und den Pfad manuell rauszulöschen...

Sonst jemand eine Idee für das Problem?

Gruß
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: genghis
19.12.2011 um 16:23 Uhr
Hallo!

Die Dauer des Öffnens kann reduziert werden, wenn die Freigabe existiert.

Beispiel: Wenn die Vorlage als

\\server01\freigabename\Unterverzeichnis\Vorlagenverzeichnis\vorlage.dot

eingetragen ist und der Rechner "server01" nicht mehr existiert, reicht es, wenn z.B. einer virtuellen Maschine der Hostname "server01" gegeben und dort eine Freigabe

\\server01\Freigabename

erstellt wird. Der Rest braucht nicht zu existieren. Das Öffnen der Dokumente geht dann wieder schnell.

Das Skript, welches die Vorlagenpfadangaben aus den Dokumenten löschen soll, wird auf diese Weise auch schneller fertig.

Gruß

Genghis


P.S.:
Da ist ein einfaches Skript dafür, leider nicht rekursiv: http://support.microsoft.com/kb/830561/en-us#3
Bitte warten ..
Mitglied: Marcel84
20.12.2011 um 07:50 Uhr
@bohmer: Nein hab leider auch keine wirkliche Lösung gefunden, außer diese welche genghis vorgeschlagen hat, jedoch hätte ich gerne eine "saubere" Lösung dafür gehabt, da dies ja nur ein maskieren des Problems ist...

Ich hab mit den Usern ausgemacht, dass sie das selber in die Hand nehmen müssen, da sie ja auch selber Schuld dran sind. Bei den neueren Dokumenten haben sie das dann geändert und die alten dabei belassen...

LG Marcel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Word 2010 : Absatz - Abstand per GPO ändern (3)

Frage von johanna-p zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Word 2010 druckt auf Vorderseite und Word 2013 druckt auf Rückseite (2)

Frage von pudelpointer zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...