Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Pfad der Netzlaufwerke aendern

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: n3ox01

n3ox01 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2008, aktualisiert 20.06.2008, 4206 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

mein problem sieht wie folgt aus: Die Benutzer haben verschiedene Netzlaufwerke angebunden. Nu wurde die IP Adressierung geändert und die Netzlaufwerke werden nicht mehr erkannt. Nun bräuchte ich ein Skript, welches beim Anmelden des Users erkennt ob ein Netzlaufwerk mit der alten Ip Adresse verbunden ist oder mit der Neuen. Wenn es sich um die alte IP Adresse handelt sollte die geändert werden.

Das schwierigkeit besteht darin, dass jeder Benutzer eien verschiedene Anzahl von Netzlaufwerken angebunden hat.

Ich bitte um eine schnelle Antwort.

gruß
n3ox01
Mitglied: geTuemII
18.06.2008 um 17:45 Uhr
Warum trennst du die vorhandenen Laufwerke nicht im Loginscript und verbindest sie neu? Ist das Netzwewrk so langsam, daß das Probleme machen würde? Nach einer gewissen Zeit kannst du den Eintrag wieder aus dem Script rausnehmen und evtl. noch nicht umgestellte User (zb. 4 Wochen Urlaub) händisch umstellen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
18.06.2008 um 18:30 Uhr
Moin,

wie wäre es zu Anfang dein Script mitzuschicken?

Bastlen können wir dir gerne alles mögliche, es sollte aber auch irgendwie in "dein" Konzept passen...


So, wie ich deinen Text lese ist es ja sehr einfach.

Im Fall, das der alte nicht mehr funktionerende Server(IP) gemappt werden soll, ist das Laufwerk ja nicht verbunden, also habt Ihr dem gleichen Server eine andere IP gegeben?
Dafür nutzt man eigentlich DNS, da kann der Server immer "Server" heißen und die Ip kann sich auch ändern.

Ich bitte um eine schnelle Antwort.

gerne, poste dein Anmelde Script innerhalb 30 minuten, und dann schaun wer mal.
Danach hab ich Computerfrei
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
18.06.2008 um 18:39 Uhr
@TimoBeil:
Bastlen können wir dir gerne alles mögliche
Über diese Huldigung wird sich bastla sicher freuen

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
18.06.2008 um 18:52 Uhr
@ geTuemII
Das ist doch keine Huldigung - auf jeden Fall keine passende

Hier sind wirklich sehr viel gute Fragenbeantworter ähh Problemlösungsspezialisten unterwegs.
Biber, Bastla Miniversum, da schau ich immer gerne rein.
Man erkennt immer auch an der Art der vorgehensweise, wer geantwortet hat, da muß man meistens nicht auf den Nik oder den Namen hinter dem Gruß zu schauen

@ich bitte um eine schnelle Antwort.
Die Zeit läuft, bis du grad selber an der Lösung, oder brauchst du noch Hilfe?
Bitte warten ..
Mitglied: 4311
18.06.2008 um 22:53 Uhr
kleine Denkstütze für die Zukunft...
Wie wäre es, in dem Script dann anstatt den neuen IP-Adressen direkt auf DNS-Namen zu verweisen!? Somit müsste man bei einer weiteren IP-Adress-Änderung des Zieles nur die Zuordnung im DNS-Server abändern.
Bitte warten ..
Mitglied: n3ox01
19.06.2008 um 09:44 Uhr
Wow,

danke erst für die zahlreichen Antworten... Hat sich nicht nur die IP Adresse geädert sondern auch die Rechnerbezeichnung. Naja ich könnte ja alle Netzlaufwerke trennen bei den Benutzern aber wie schon erwähnt haben Benutzer verschiedene Projektlaufwerke angebunden.

Ich dachte da an ein Skript, welches erst herausliest welche netzlaufwerke angebunden sind. Dann den Pfad überprüft und anschließend diesen ändert.

Und hier kommen wir zum nächsten problem^^^(ich liebe meine Arbeit).... ich weiß nicht genau mit welcher Programmiersprache man solches Problem lösen könnte und habe deshalb noch kein Skript vorliegen. Wenn jemand mir gute Links zum Thema senden könnte oder auch schon ein Skript wormit man etwas anfangen könnte, wäre es genial.

Gruß
n30x01
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
19.06.2008 um 11:58 Uhr
hmmm..

darf ich ehrlich sein?

Du bist seit 13.02.2008 Hier "schreibend" unterwegs - seit x Monaten lesend.

Warum kannst du sowas nicht fragen, bevor du einen Server umziehst?

Hast du wenigstens gelesen, was wir dir geschrieben haben und wenn ja, warum gibts keine Antworten für die Buchstabenkombinationen vor dem ?

Nochmal - ist der alte Server noch vorhanden?
Das Prblem ist auch folgendes - Office und Co interessierts einen Schmarn, welcher Server unter welchem Laufwerksnamen verbunden ist - es lößt diesen in der Registry immer unc auf.

Von daher - nimm dir einen Client suche in Regedit nach der Zeichenfolge "alteserverip" und exportiere dir alle gefundenen Keys. Die änderst du gegen den neuen "DNS" Namen und importierst die wieder. (einzelne Reg kannst / solltest du zu einer kompletten zusammenfassen)

Bevor ich von dir keine Antwort auf eine bereits gestellte Frage bekomme - bekommst du auch nichts mehr von mir
Hang on
Bitte warten ..
Mitglied: n3ox01
19.06.2008 um 12:48 Uhr
So ganz ruhig erstmal,

es handelt sich immer noch um einen Server der nur eien andere IP Adresse und eine andere rechnerbezeichnung bekommen hat. Es stimmt, dass ich seit 13.02.2008 registriert bin aber nie die Zeit hatte mich hier umzuschauen. vor kurzem hab ich angefangen hier ein bisschen rum zulesen. Ich wollte nur wissen ob jemand eine lösung für mein problem hat. Übrigends ist die Seite dazu da um Leuten zu helfen und nicht sie fertig zu machen ^^

Naja TimoBeil wenn du eine Lösung für mein Problem hast kannst du diese auch Posten;)
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
19.06.2008 um 13:32 Uhr
Ich bin ruhig
Bevor ich / die anderen jetzt die Mühe machen. Hast du wirklich alles gelesen, was in deinem Thread steht incl. deiner Frage?????????

Das einfachste ist doch, dem Server wieder die gleiche IP zu geben. Kannst du mich / die anderen Verstehen, daß Wir nur das wissen, was du schreibst und das es für DEIN Problem viele Lösungen geben kann, je nachdem was genau los ist auch genu nur eine Lösung?
Gibts den Grund der Ip Bereichsumstellung ? Willst du Hilfe (möglichst schnel) oder gibts du auch mal Antworten?
Ich gebe mit Mühe, dir bei deiner Problemlösung zu helfen, aber da mußt du wirklich etwas genauer schreiben, was ambach ist.

z.b Niemals Loginscript benutzt, immer manuell im Explorer gemappt usw usw.

Nochmal:

Ohne zu wissen, was los ist - ist das alles Kristallkugelalarm - wie du in den bereits geschriebenen Post der vorredner erkennen kannst, jeder hat einen Tipp - und niemand hätte das (was diejenigen aus deiner Frage herausgelesen haben) deine bisherige Lösung / die wir alle mehr oder erraten müssen - da du dich da nicht klar ausdrückst - so gemacht.

Nun bitte, nochmal - wie liefs vorher, warum änderung und dannn kann man eine Lösung anbieten. Vorher nicht!!!!!!!!

wenn ich dich fertig machen würde, glaub mir, daß würde sich anders anhören und das kannste mir glauben.

Und das mit den Fragen beantworten - bitte beherzigen.

Hier sind Profis am Werk und wenn du unseren rat haben willst - gerne und wenn du unsere Fragen beantwortest - wirst du auch bald ein Profi sein können.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
19.06.2008 um 13:40 Uhr
Hier sind Profis am Werk

Kommentar geTuemII schreibt am 18.06.2008 um 17:45:55 Uhr:
Warum trennst du die vorhandenen Laufwerke nicht im Loginscript und verbindest sie neu?
Hier könnte deine Antwort stehen
TimoBeil schreibt am 18.06.2008 um 18:30:13 Uhr:
Im Fall, das der alte nicht mehr funktionerende Server(IP) gemappt werden soll, ist das Laufwerk ja nicht verbunden
Hier könnte deine Antwort stehen
blueeye (Timo Beuker) schreibt am 18.06.2008 um 22:53:01 Uhr:
kleine Denkstütze für die Zukunft...
Wie wäre es, in dem Script dann anstatt den neuen IP-Adressen direkt auf DNS-Namen zu verweisen!?
Hier könnte deine Antwort stehen

Da du schnell hilfe erwartest, aber offensichtlich dann nicht schnell antworten kannst:

Gib mal bei einem Client
Net use
ein
und da sollte bei den Laufwerken, die auf den alten Sever verweisen entweder getrennt (Server nicht mehr da) oder die ip stehen.

Rumgefrikelt kannst du nun die Ausgabe von Net use in eine Datei pipen, dort mit findstrnach getrennt oder der alten Ip suchen und pro Treffer ein
Net use laufwerksname /delete
Net use laufwerksname \\servername\freigabe
durchführen.
Wie gesagt, das ist ein Rumgefrikel, daß du besser über ein globales Loginscript realisieren solltest und nur mal klarstellen soll, das hier auch Hilfe gegeben wird.
Wenn du Loginscripte schreiben willst, schau mal nach Kixtart.

Schade eigentlich, aber wer nicht will, der hat wohl schon
Melde mich hiermit vom Thread ab - genug Hilfe zur Selbsthilfe ist gegeben worden, in deinen Allerwertesten kriech ich dir nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
20.06.2008 um 01:06 Uhr
@geTuemII und TimoBeil
Ob Eurer freundlichen Erwähnung bin ich ja fast schon geschüttelt, nicht nur gerührt ...

@n3ox01
Die von TimoBeil angebrachte Kritik an Deiner Vorgangsweise (hier im Forum) teile ich - die Aufforderung zur Eile scheint tatsächlich nicht auch für Dich selbst zu gelten.

Um aber den sehr guten Vorschlag von TimoBeil nicht untergehen zu lassen, der Versuch einer Umsetzung:
01.
@echo off & setlocal enabledelayedexpansion 
02.
set "ServerOld=172.16.1.2" 
03.
set "ServerNew=NeuerServer" 
04.
 
05.
for /f "tokens=2-3" %%i in ('net use^|findstr /c:"%ServerOld%"') do ( 
06.
    set "UNC=%%j" 
07.
    echo net use %%i /d 
08.
    echo net use %%i !UNC:%ServerOld%=%ServerNew%! 
09.
)
Das "echo" vor den "net use ..."-Befehlen erlaubt das Testen dieses Batches, ohne dass tatsächlich Änderungen vorgenommen werden (die entsprechenden Befehle werden so nur angezeigt) - erst nach dem Entfernen dieses "echo" wird es ernst ...

(Dann bietet es sich auch noch an, die letzte Zeile auf
01.
)>nul
zu ändern, wodurch auch die Bestätigungsmeldungen der "net use"-Befehle unterdrückt werden.)

Einschränkung: Pfade mit enthaltenem "!" können nicht korrekt verarbeitet werden.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: n3ox01
20.06.2008 um 10:35 Uhr
Danke für die Posts. Sorry, dass ich gestern nicht mehr geschrieben habe. Da ich mehrere Baustellen und zusätzlich Support mache...... es ist nicht so einfach. Ja, es kann sein, dass ich bei der Beschreibung des Fehler ungenau war.... sorry.

Das mit dem skript sieht schon gut. Ich versuche es einfach mal. Nochmal sorry für den Stress. Wollte hier keine Lawine auslösen^^
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Servergespeichertes Profil - Pfad ausfindig machen (6)

Frage von staybb zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerke mit einer VPN Verbindung verbinden lassen (16)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Leerzeichen im Pfad (4)

Frage von Jallio zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...