Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Pfad der Registry bei Neuinstallation ändern

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Carvahall

Carvahall (Level 1) - Jetzt verbinden

07.04.2013 um 16:02 Uhr, 1625 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo liebe Administrator-Community

Da ich plane eine Neuinstallation meines Windows 7 vor zu nehmen, habe ich mir ein paar Gedanken zum Partitionslayout gemacht, da ich bei meiner alten Lösung immer wieder Probleme mit den verschiedenen Partitionen hatte.
Mir schwebt nun folgendes vor:
-Partition 1: Windows 7
-Partition 2: Programme mit Registry!
-Partition 3: Dokumente/Bilder/Musik/Videos

Da eine Partition mit Programmen alleine das Problem erzeugt, dass die Registry immer auf einer anderen Partition ist, und somit die Programme nicht benutzbar sind bei verlust der anderen Partition, hätte ich gerne die Registry auf der selben Partition.
Hiermit zu meiner Frage: Ist es möglich die Registry NICHT auf der System-Partition zu haben?

Grüsse und danke im Voraus
Carvahall
Mitglied: rubberman
07.04.2013 um 16:24 Uhr
Hallo Carvahall, willkommen im Forum.

Ich fürchte die Antwort ist nein. So etwas wie "die Registry" gibt es nicht auf deinem Rechner. Sie ist auf unterschiedliche Dateien verteilt. Siehe Move the registry?.

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
07.04.2013 um 16:27 Uhr
Hallo Carvahall,

>Da eine Partition mit Programmen alleine das Problem erzeugt, dass die Registry immer auf einer anderen Partition ist, und somit die Programme nicht benutzbar sind bei verlust der anderen Partition, hätte ich gerne die Registry auf der selben Partition.

Also ich habe alles auf eine Festplatte installiert und die ist nicht partitioniert worden, aber das Backup kann ich auch in einem "Rutsch" durchführen und gut ist es ebenso wie den Antivirenscann.

Ok ich habe auf einer GPT installiert aber das ist ja nur marginal, es wäre ja eventuell auch nett wenn
Du einfach ein Backup Deiner Daten anfertigst und dann hast Du genauso wenig Probleme wie ich!
Ich meine es nur gut mit Dir und will Dich hier nicht zu irgend etwas überreden, aber überlege doch einmal
selber:

- Windows installieren
- Treiber drauf
- Updates installieren (MS Servicepacks)
- Software installieren
- Alles zusammen konfigurieren

Du willst mir Doch nicht erzählen das Du wirklich alles immer wieder neu machst oder?
So und nun so wie das mit einem Backup läuft!
- HDD oder SSD formatieren
- Windows neu installieren
- Das Backup einspielen, fertig!
Alles in 30 - 45 Minuten erledigt und es kann weiter gehen mit was auch immer.

Also ich nutze dafür ein RDX Laufwerk mit zwei Medien eines für ein Vollsicherung und eines für die
Eigenen Dateien, das kann man aber auch mit zwei externen USB Festplatten machen, wenn man möchte.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Carvahall
07.04.2013 um 17:36 Uhr
Vielen Dank für die vielen schnellen Antworten. Ich denke ihr habt recht und zwei Partitionen, eine für Dateien und die andere für Windows ujd Programme genügen wirklich.

Grüsse und noch einmal danke
Carvahall
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
09.04.2013, aktualisiert 24.05.2016
Hi @Carvahall,

Dann bitte noch http://www.administrator.de/faq/32 nicht vergessen.

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...