Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Pfad in Variabel speichern und ausgeben Batch

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: miichiii9

miichiii9 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2014 um 14:07 Uhr, 1684 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo miteinander

Ich wollte ein Befehl in deiner Variabel speichern und dann in einer if schleife (Wenn Bedingung erfüllt) starten.

In so etwa:

SET allgemein = NET USE N: \\SRV-DC01\allgemein /PERSISTENT:no

NET USER %username% /DOMAIN | find "allgemein"
if not errorlevel = 1 (
%allgemein%
)

Wie kann ich jetzt aber die Variabel so ausgeben das der Inhalt als Befehl ausgeführt wird?

Lg miichiii9
Mitglied: bastla
23.05.2014 um 14:53 Uhr
Hallo miichiii9!

Magst Du nicht kurz erklären, was Du genau beabsichtigst - den Text
Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.
in der Variablen %allgemein% zu speichern und dann auszuführen ja wohl eher nicht ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: miichiii9
23.05.2014 um 14:57 Uhr
doch genau das habe ich vor...

den Text den ich in die Variabel schreibe soll wenn ich die Variabel aufrufe ausgeführt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
23.05.2014 um 16:15 Uhr
Hallo miichiii9!

Na dann viel Erfolg ...
01.
for /f "delims=" %%i in ('NET USE N: \\SRV-DC01\allgemein /PERSISTENT:no') do SET "allgemein=%%i" 
02.
 
03.
NET USER %username% /DOMAIN | find "allgemein" && %allgemein%
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
23.05.2014 um 16:35 Uhr
Hmm, miichiii9,

ich denke (ähnlich wie bastla), du willst bestimmt ein anderes Ergebnis.

Bitte erklär doch noch mal mit einfachen Worten, was du vorhast.

Soll der "NET USE" auf Laufwerk N nur dann erfolgen, wenn der String "allgemein" in genau dieser Schreibweise in den "NET USER"-Infos auftaucht?


Ach egal, is' ja Freitag...
Stell es einfach auf YouTube...

Schönes Wochenende
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
23.05.2014, aktualisiert um 16:47 Uhr
Hallo Biber!

Bei nochmaliger Betrachtung soll per "net user %username%" vielleicht eine Gruppenmitgliedschaft ermittelt werden - aber diese Information bekommen wir ja ev noch aus erster Hand ...

Dir auch ein schönes Wochenende.
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: miichiii9
23.05.2014 um 16:48 Uhr
Ja die angabe allgemein ist eine Gruppe
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
23.05.2014, aktualisiert um 16:57 Uhr
Hallo miichiii9!

Wenn Du demnach, wie Biber zwischenzeitlich schon vermutet hatte, das Verbinden des Netzlaufwerks N: von der Mitgliedschaft bei der Gruppe "allgemein" abhängig machen willst, dann einfach so:
NET USER %username% /DOMAIN | find /i "*allgemein">nul && NET USE N: \\SRV-DC01\allgemein /PERSISTENT:no
oder doch über die Variable:
01.
set "allgemein=NET USE N: \\SRV-DC01\allgemein /PERSISTENT:no" 
02.
NET USER %username% /DOMAIN | find /i "*allgemein">nul && %allgemein%
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Rechtliche Fragen
Hotspot rechtssicher betreiben? (14)

Frage von xSiggix zum Thema Rechtliche Fragen ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (14)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (12)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...