Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Pfadtiefe auslesen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: netboarder

netboarder (Level 1) - Jetzt verbinden

08.06.2005, aktualisiert 21.01.2010, 16210 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi all,

ich habe auf einem Netapp Fileserver diverse Shares angelegt in den die User
Daten ablegen können und auch selbst die Ordnerstrukturen erstellen.

Nun haben wir das Problem das sehr viele Unterverzeichnisse mit teilweise sehr langen
Verzeichnissnamen erstellt wurden.

Meine Aufgabe ist es einen Report zu erstellen in dem alle Verzeichnisse bzw. Pfade
aufgelistet werden die eine Pfadtiefe > 200 Zeichen enthalten.

Kennt jemand ein Tool oder ein Script das dies ermöglicht?
Wenn möglich sollte es auch von einem Windows Client zu bedienen sein es könnte also auch ein VB-Skript sein.


Danke und Grüsse

Netboarder
Mitglied: Wolf666
08.06.2005 um 12:48 Uhr
Hi,

versuch mal TreeSize (http://jam-software.de/ - unter Windows Freeware). Vieleicht nutzt dir das etwas.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.06.2005 um 12:56 Uhr
Na, für so'n bisschen Kram reicht ein Mini-Batch:

01.
::---Inhalt findpath200.bat 
02.
@echo off 
03.
:: Aufruf findpath200 [Lw:]  
04.
for /F %%i in ('dir %1\ /aD /b /s') do call :loop %%i 
05.
goto end 
06.
 
07.
:loop 
08.
set Fullpath=%1 
09.
if ("%Fullpath:~199,10%") GTR ("") echo %fullpath% >>allpathsGT200.lst 
10.
:end 
11.
::------ende findpath200.bat

alle gefundenen Pfade stehen in der Datei allpathsGT200.lst

Hope it Helps


Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: netboarder
08.06.2005 um 15:02 Uhr
Hallo,

danke für die schnelle Antwort! Treesize ist sehr praktisch, bietet aber nicht wirklich die gewünschte Funktionalität.

findpath200 läuft gerade, ich berichte ob alles geklappt hat.

Super Danke!!!

Gruss

Netboarder
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.06.2005 um 15:56 Uhr
Moin, netboarder,

noch ein paar Anmerkungen

1) ich hab ja nicht behauptet, dass dieser Batch wahnsinnig schnell ist, oder? Aber wenn das eine einmalige Aktion ist, geht das wohl (schneller, als was in *.vbs zusammenzubraten)

2) wenn du das ganze tatsächlich lokal auf/von den Clients durchführen läßt, würde ich die Ausgabedatei Computername/LW-Spezifisch benennen und irgendwo auf ein zentrales Netzlaufwerk schreiben lassen.
Also aufbohren der Zeile "schreib mir die Pfade weg" in der Form:

if ("%Fullpath:~199,10%") GTR ("") echo %fullpath% >>%computername%_%Fullpath:~0,1%_pathsGT200.lst
dann schreibt er in "Workstation0815_C_pathsGT200.lst" etc..

und dann noch mal VOR %computername% ein Netzverzeichnis "\\server\abfragebatch\" oder so setzten.
Dann hast Du das ganze Geraffel zentral.

3) Es sollten dann natürlich nur lokale Laufwerke per Parameter abgefragt werden.
Ein Aufruf "findpath200.bat \\server\sharexy" geht dann in die Grütze *gg

4) Für Perfektionisten würde ich natürlich auch den Wert "200" als Pfadlänge nicht fest verdrahten, sondern als 2. optionalen Parameter einbauen.

Aber der Batch sollte nur als schnelle Skizze dienen.

Schönen Tach noch

Frank / der Biber aus Bremen

[Edit 11.1.2006]
Weil gerade in einem anderen Forum danach gefragt wurde:
Im Bereich "Batch & Shell" findet sich hier unter "Batch for Runaways - Part 1 - Beispiel FindLongPath.Bat Bedenklich lange Pfade finden" eine etwas besser strukturierte Variation des Themas.
[/Edit 11.1.2006]
[Edit 12.1.2007]
Ähmm... gemeint war ["11.1.2007"]
[/Edit 12.1.2007]
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
Kontrolliertes auslesen von Speicherkarten (3)

Frage von -s-v-o- zum Thema Peripheriegeräte ...

Batch & Shell
gelöst Batch: Textdatei Zeilenweise auslesen (2)

Frage von CreatorX zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Fenstertitel von anderen Tasks per batch auslesen (3)

Frage von NetMare zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage gesucht (35)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (29)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
gelöst Welches OS für Firmengeräte? (20)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (20)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...