Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Pfsense booten ohne F1

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: VB-NET

VB-NET (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2010, aktualisiert 18.10.2012, 4555 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich habe mir eine PFSense Firewall aufgesetzt. Diese funktioniert auch problemlos und hat mehr Möglichkeiten als IPCop.

Nun wollte ich wissen, wie ich es abstelle, dass ich beim booten F1 drücken muss, um von FreeBSD zu booten.

Mein BIOS is auf HDD eingestellt (First boot device). Davon bootet er auch und muss ich dennoch F1 drücken um FreeBSD zu booten.

Danach startet er pfsense.

Gruß

Vb-NET
Mitglied: aqui
31.01.2010, aktualisiert 18.10.2012
Hast du Pfsense auf der Festplatte installiert ??? Dann sollte die BIOS Einstellung reichen auf "HDD". Generell ist es nicht ratsam eine Firewall auf einem verschleissenden Datenträger zu installieren für den Dauerbetrieb.
Am besten ist es du beschaffst dir einen IDE zu CF Flash Adapter:
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444;GROUP=M79;GROUPID=3425;ARTICLE ...
Und steckst diesen in den Primären IDE/PATA Slot des Rechners wo normalerweise das Festplattenkabel steckt. Die Platte kannst du dann ausbauen.
Dort steckst du nun eine alte (oder neue CF) Karte rein und installierst Pfsense auf diesem Flash und bootest wie von der Festplatte. Damit hast du dann einen verschelissfreien datenträger für die FW.
Details zu einer solchen Installation kannst du hier nachlesen:
http://www.administrator.de/wissen/wlan-oder-lan-gastnetz-einrichten-mi ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
Pfsense alle aufgerufenen Seite loggen

Frage von bfschmlan zum Thema Firewall ...

Netzwerkmanagement
Mehrere einzelne VPN Zugänge mit pfSense (2)

Frage von Philippe27 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Server-Hardware
Hardware plus Pfsense Software kaufen (12)

Frage von Yannosch zum Thema Server-Hardware ...

Router & Routing
Pfsense Captive Portal ohne Voucher (1)

Frage von killtec zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...