Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Vom PFX File will ich private Key exportieren

Frage Linux RedHat, CentOS, Fedora

Mitglied: 116480

116480 (Level 2)

24.10.2014, aktualisiert 26.07.2016, 1467 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe ein pfx File auf Linux geladen.
Nun benutze ich Befehl

openssl pkcs12 -in domain.tld 11.12.2016.pfx -nocerts -out domain.tld_wildcard_private-11.12.16.pem

Der scheint nicht zu gehen. Es kommt

[root@isllight confproxy]# openssl pkcs12 -in domain.tld 11.12.2016.pfx -nocerts -out domain.tld_wildcard_private-11.12.16.pem
Usage: pkcs12 [options]
where options are
-export output PKCS12 file
-chain add certificate chain
-inkey file private key if not infile
-certfile f add all certs in f
-CApath arg - PEM format directory of CA's
-CAfile arg - PEM format file of CA's
-name "name" use name as friendly name
-caname "nm" use nm as CA friendly name (can be used more than once).
-in infile input filename
-out outfile output filename
-noout don't output anything, just verify.
-nomacver don't verify MAC.
-nocerts don't output certificates.
-clcerts only output client certificates.
-cacerts only output CA certificates.
-nokeys don't output private keys.
-info give info about PKCS#12 structure.
-des encrypt private keys with DES
-des3 encrypt private keys with triple DES (default)
-aes128, -aes192, -aes256
encrypt PEM output with cbc aes
-nodes don't encrypt private keys
-noiter don't use encryption iteration
-maciter use MAC iteration
-twopass separate MAC, encryption passwords
-descert encrypt PKCS#12 certificates with triple DES (default RC2-40)
-certpbe alg specify certificate PBE algorithm (default RC2-40)
-keypbe alg specify private key PBE algorithm (default 3DES)
-keyex set MS key exchange type
-keysig set MS key signature type
-password p set import/export password source
-passin p input file pass phrase source
-passout p output file pass phrase source
-engine e use engine e, possibly a hardware device.
-rand file:file:...
load the file (or the files in the directory) into
the random number generator


Was ist falsch ?

Gruss
Ralf
Mitglied: 116480
24.10.2014 um 09:33 Uhr
Nun ging Kommando. File umbenannt.
Import Passwort eingegeben ok.
Was muss ich bei PEM pass Phrase eingeben ????
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 24.10.2014, aktualisiert 18.11.2014
Nun ging Kommando. File umbenannt.
klar, bei Leerzeichen im Dateinamen und ohne Anführungszeichen

Zitat von 116480:
Was muss ich bei PEM pass Phrase eingeben ????
musst du nur eingeben wenn du den private Key mit einem Passwort schützen willst, ansonsten einfach Enter drücken....

um bei Bedarf das Passwort eines Private Keys zu entfernen nutzt man folgenden Befehl:
openssl rsa -in key.pem -out unprotected.key
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: 116480
27.10.2014 um 09:13 Uhr
Danke. Hat geholfen.

Gruss
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 27.10.2014 um 10:07 Uhr
Dann bitte als gelöst markieren nicht vergessen....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
MikroTik RouterOS
Mikrotik Zertifikate - Import von Private-Key wird ignoriert

Tipp von colinardo zum Thema MikroTik RouterOS ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows 7 Pro x64 Key aus einer (fast) kaputten HDD auslesen (7)

Frage von carbon1X zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Erkennung und -Abwehr
IT-Sicherheit: Koalition will Deep Packet Inspection und Netzsperren (1)

Link von magicteddy zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...