Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit PHP Abfrage in mehrere MySQL-Tabellen schreiben

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: 31444

31444 (Level 1)

12.09.2006, aktualisiert 28.09.2006, 8980 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe erst kürzlich eine MySQL-Datenbank erstellt, mit mehreren Tabellen. Jetzt möchte ich gerne mittels eines Mysql-Befehls (insert) einen Datensatz in die verschiedenen Tabellen eintragen, mittels der Funktion mysql_query(). Wie mach ich das?

Ich schätze die Funktion mysql_query macht nicht mit. Die wertet wohl nur eine MYSQL-Funktion aus, oder?
Mitglied: Listo
12.09.2006 um 15:32 Uhr
Hallo Toastman,

das geht.
Und war musst Du nur folgendes machen:
Verbindung aufbauen -> Query ausführen -> Verbindung abbauen

Und das wiederholst Du für die verschiedenen Datenbanken.

Gruß
Listo
Bitte warten ..
Mitglied: 31444
13.09.2006 um 07:42 Uhr
Und wie funktioniert es, wenn ich das in einem Rutsch mit einem Verbindungsaufbau machen möchte? Ich möchte die Datensätze übrigens nur in verschiedene Tabellen einer Datenbank bekommen. Das muss doch möglich sein, wenn man die Grundlagen vom Datebankaufbau (keine redundanz, alles atomar aufgebaut usw.) beachtet oder nicht?

Ich habe vorher immer eine große Tabelle gehabt, wo alles drinstand und jetzt hab ich mal umgestellt und alles wird so schwierig =).
Bitte warten ..
Mitglied: Listo
13.09.2006 um 07:45 Uhr
Hallo,

dann machst Du folgendes:

Verbindug aufbauen -> Query 1 ausführen -> Query 2 ausführen ... -> Verbindung abbauen

Alles in ein Query zu packen wird nicht klappen.
Du musst also für jede Tabelle ein Query erzeugen.


Gruß
Listo
Bitte warten ..
Mitglied: 31444
26.09.2006 um 11:14 Uhr
Hey Listo,

du hast natürlich recht und es ist auch garnicht so schwierig. Jetzt muss ich mir nur noch mal was ausdenken, wie die Verknüpfungen innerhalb des Datensatzes laufen soll. Hättest du da vielleicht auch noch einen Tip für mich?

Danke
Bitte warten ..
Mitglied: Listo
26.09.2006 um 11:26 Uhr
Hi Toastman,

ich würde eine dritte Tabelle erstellen, in der Du dann in 2 Spalten schreibst, welcher Datensatz der einen Tabelle zum anderen Datensatz der anderen Tabelle gehört.

Unter Access nennt man so etwas Hilsftabelle.

Also 3 Querys...


Gruß
Listo
Bitte warten ..
Mitglied: 31444
26.09.2006 um 12:05 Uhr
Hey Listo,

ich wollt es eigentlich so machen, dass ich in jeder Tabelle eine Spalte mit dem jeweiligen Fremdschlüssel (der ID der anderen Tabelle) einrichte. Aber wie kann ich einen Datensatz, den ich schon auf mehrere Tabellen aufteile (dank deiner Hilfe =) gleichzeitig verknüpfen?

Ich möchte einen Datensatz eingeben, der aus mehreren Feldern besteht und diese Feldinhalte sollen in verschiedenen Tabellen gespeichert werden. Wenn ich jetzt auf den "Speicher"-Button meines Formulars gehe, möchte ich die Angaben sowohl in die div. Tabellen eintragen, als auch gleich die Verknüpfung untereinander setzen. Gibt es hier vielleicht auch so eine Art "internen Zeiger" bei MySQL, der - wie auch immer - Info über die Position hergibt?
Bitte warten ..
Mitglied: Listo
26.09.2006 um 12:10 Uhr
Hallo,

mir ist so eine Funktion in MySQL nicht bekannt.
Also musst Du doch eine zusätzliche Tabelle verwenden, in der Du dann die Verknüpfungen abspeicherst.

Z.B: Datensatz1023 aus Tabelle 1 gehört zu Datensatz 4711 aus Tabelle2.

Das ist eine Möglichkeit, die ich in Erwähnung ziehen würde.

Gruß
Listo
Bitte warten ..
Mitglied: 31444
26.09.2006 um 12:44 Uhr
Aber wie bekomm ich die da zeitgleich eingetragen?
Bitte warten ..
Mitglied: Listo
26.09.2006 um 13:20 Uhr
siehe oben...

Beim INSERT: Verbindung aufbauen -> Query 1 ausführen -> Query 2 ausführen -> Query 3 (für die Hilfstabelle) ausführen -> Verbindung abbauen.

Wenn Du die Daten aus der Tabelle lesen willst, wie folgt:
Verbindung aufbauen -> Query 1 ausführen -> Query 3 ausführe (für die Hilfstabelle) -> Query 2 ausführen -> Verbindung abbauen.


Gruß
Listo
Bitte warten ..
Mitglied: 31444
28.09.2006 um 15:25 Uhr
Nee du hast mich falsch verstanden, aber ich hab´s auch so hinbekommen =). Und zwar schreibe ich per HTML-Formular einen Datensatz, der wenn er "gespeichert" wird, in mehrere Tabellen geschrieben wird (Eine Adresse wird angegeben. Zu diesem Adressnamen, kommt noch ein Adressort, eine Schule, eine Schulart usw.). Ich muss also, wenn ich den Datensatz in die DB schreibe, ermitteln, welcher Ort zu einem Adressnamen gehört und die Ort-ID in die dafür vorgesehen Spalte (Fremdschlüssel) der Adresstabelle übergeben. Ich hab das folgendermaßen gemacht:

Wenn ich einen neuen Komplettdatensatz in die Tabellen schreiben will, schau ich per "select ... from... where Apfel = $Apfel LIMIT 0,1" und mysql_fetch_row ob z.B. der Ort in der Tabelle ORT schon besteht. Wenn nicht, gibts einen Ortsinsert, ansonsten nur die Ausgabe, dass der Ort schon besteht.

Ob der Ort jetzt schon besteht oder nicht, such ich die ID von dem betroffenenen Ort-Datensatz heraus und speicher die ID in einer Variablen. Zum Schluss schreib ich meinen Hauptdatensatz und da kommen alle FK´s rein. Also ich schreib in Tabelle Adresse z.B. Ort nur die Ort-ID.

Voll umständlich, aber einigermaßen schnell =). Außerdem ist so gewähleistet, dass ich keine doppelten Datensätz in den "Untertabellen" wie z.B. Ort habe.

Falls es eine bessere Praxis gibt, schreibt sie mir bitte.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Webbrowser
gelöst Daten in entfernte Mysql DB schreiben (3)

Frage von nullacht15 zum Thema Webbrowser ...

Datenbanken
gelöst Schleifen in SQL-Abfrage bei 2 Tabellen (2)

Frage von Aximand zum Thema Datenbanken ...

Apache Server
gelöst Ubuntu Server - PHP lädt keine mysql extension (6)

Frage von harald.schmidt zum Thema Apache Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...