Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PHP unter IIS 6.0 Realisieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: eTroxx

eTroxx (Level 1) - Jetzt verbinden

15.08.2008, aktualisiert 16.08.2008, 8105 Aufrufe, 11 Kommentare

...Fehlermeldung

Hallo Gemeinde!!!

Ich weiß, es gibt viele Tutorials sowie HowTo´s etc. die das Thema
PHP unter IIS 6 behandeln.
Hab nun auch schon einige durchgemacht, aber leider bisher ohne
Erfolg.

Folgendes Szenario...
SBS 2003
darauf läuft Exchange sowie ISA und eben IIS 6 für OWA
RPC etc.

Nun, für ein Intranet auf Joomla Basis möchte ich nun MySQL sowie
PHP unter IIS 6 veröffentlichen.
Nachdem ich schon zig Tutorials durchgemacht hab und auch alle
Einstellungen mehrmals verglichen habe, kommt bei mir immer noch beim
Aufruf der index.php folgende Fehlermeldung:
"HTTP Error 403.1 - Forbidden: Execute access is denied. (HTTP-Fehler 403.1 - Verboten: Ausführungszugriff verweigert.)
Internetinformationsdienste (Internet Information Services or IIS)"
Die index.html lässt sich ohne weiteres aufrufen.

Habe im IIS unter Standardwebsite eine neue Website mit dem
Namen "Intranet" erstellt, diese dann mit dem Ordner unter wwwroot
verknüpft und alle wesentlichen einstellungen vorgenommen.
PATH Angabe gesetzt usw.

Durch die vielen Tutorials, die ja so unterschiedlich sind, ist bei mir jetzt so langsam
der Totespunkt erreicht.

An MySQL hab ich mich noch gar nicht ran getraut, da wahrscheinlich dieser auch noch
derart angepasst werden muß, Localhost liegt ja auf dem IIS...blick da noch nicht ganz durch.

So, jetzt bin ich natürlich auf EUCH GURU´s angewiesen *g*
Hat mir jemand vielleicht wirklich ne realistische HowTo oder noch Tipps usw.

Wäre ganz "ARG NETT" *g*

Danke im voraus.

Gruß Swen
Mitglied: SnowStar
15.08.2008 um 12:52 Uhr
Unter Windows Server 2003 musst du den Scripten für dein virtuelles Verzeichnis Ausführungsrechte geben.
Das kannst du in den Eigenschaften des virtuellen Verzeichnisses in der IIS Managementkonsole machen.
Bitte warten ..
Mitglied: eTroxx
15.08.2008 um 13:01 Uhr
Hallöchen,

danke für deine schnelle Antwort.
Ja, das hab ich auch gemacht.
Unter Ausführungsberechtigung => Eintrag: Skripts u. ausführbare Dateien
sowie unter Anwendungskonfiguration die
.php mit der php5isapi.dll hinzugefügt (Haken bei ISAPI Erweiterungen
wurde auch gesetzt)

Unter Webdiensterweiterungen hab ich ebenfalls die php5isapi.dll
hinzugefügt. Bei vielen Tutorials ist die rede von der php.exe die
anstelle der php5isapi.dll hinzugefügt werden muß.... ja was ist denn
hier jetzt richtig...?!?!

gruß Swen
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
15.08.2008 um 13:08 Uhr
Hiho,

also ich hab mich mit dem PHP auch recht schwer getan,aber ich hab letztlich aus einem frustigen zufall heraus es doch geschafft.

Erstmal kann ich dir diese Anleitung empfehlen http://www.zdnet.de/builder/program/0,39023551,39148930-1,00.htm

und du musst,dass ist jetzt sehr wichtig,weil es sonst nicht klappt,die php.ini einfach in das "C:\windows" Verzeichnis legen und schon läuft es,dass ist etwas,was in der anleitung nicht erklärt wurde,bzw. falsch erklärt wurde,kann auch sein,dass es nur auf ältere Versionen zutrifft.

Die php.ini ist auch recht einfach zu bedienen,man findet sich dort sehr schnell auch als unerfahrener zurecht.
Bitte warten ..
Mitglied: eTroxx
15.08.2008 um 13:51 Uhr
HI,

Thx for Replay.

Du wirst es nicht glauben, aber genau nach dieser Anleitung wollte ich es zum
laufen bringen (unter anderem)
Die php.ini wurde natürlich auch ins Windows verzeichnis korrekt kopiert.
Der Pfad zu den extensions wurde dann auf "C:/php5/ext" angepasst,
hier liegt ja auch die PHP Datei

Das andere ist, wär das der Fehler, würde ich doch keinen 403 Fehler bekommen,
ich denke immer das das was mit den Berechtigungen zu tun hat...
Muß php5 (also das verzeichnis wo die php läuft) irgendwelche besonderen Rechte bekommen?!?!

PUH...zum verzweifeln....
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
15.08.2008 um 14:40 Uhr
hmm,also an den Berechtigungen hab ich nichts verändert,ich musste halt nur dann in mühsamer arbeit,die php.ini anpassen,das hat zwar auch ein wenig gedauert,aber zum Schluss lief alles reibungslos.

Ich selber hab die php Geschichte für mein Forum benötigt,da es ein PHP Forum ist und das MySQL war wichtig wegen der Datenbank.

Und ehrlich gesagt,bringt mich dieses PHP zum verzweifeln,nachdem es lief,hab ich mir gesagt "Do not touching a running system"

Ich denke dass ich an dieser stelle mich vornehm zurück halte werde und fähigere in dem Bereich PHP die Hilfestellungen überlasse.

Werde aber mitlesen,weil mich das ja nun auch alles ein wenig Interessiert.
Bitte warten ..
Mitglied: eTroxx
15.08.2008 um 14:47 Uhr
Ich fang glaub auch nochmal von VORNE an *g*

Wo muß denn eingentlich der Ordner Lokal liegen...
Oder spielt das keine Rolle, da ja im IIS der "virtuelle Pfad"
angegeben wird.

Hab ihn jetzt mal unter "c:\Inetpub\Intranet" liegen...
und bau darauf mal auf. Vorher war er in c:\inetpub\wwwroot\Intranet"

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
15.08.2008 um 14:59 Uhr
vom php hab ich es alles unter c:\ gelegt,also genau wie es in der anleitung stand,die hab ich nu wirklich minizös abgearbeitet und dann nur noch die php.ini in das c:\Windows und das ist auch die einzigste php.ini die du dann haben darfst,weil es sich sonst mit der anderen beißt,dass hab ich auch noch raus gefunden.

Aber wie gesagt,alles genaustens nach der anleitung gemacht und dann nur die php.ini verschoben

und du musst immer in der php.ini das -> ; <- wegmachen wenn es aktive sein soll.
Bitte warten ..
Mitglied: eTroxx
15.08.2008 um 15:05 Uhr
OK...sitz ja eh noch zwei std. in der firma...
=> weils spaß macht, geh ich nochmal das dingens KOMPLETT DURCH...

Eine Frage noch...im IIS, wo hast du dort dein virtuelles angelegt?
-Server
-Anwendungspool
--Website <---hier drunter?
---Standardwebsite <---hier drunter?
---Microsoft Sharepoint
---SharePoint-Zentrale
---Companyweb
--Webdiensterweiterungen

Keine Ahnung ob das damit was zu tun hat...
Möchte mir meine OMA, OWA net "nochmal" zerschießen (RPC läuft immer noch nicht ).

Danke nochmals.

Gruß Swen
Bitte warten ..
Mitglied: HightopOne
15.08.2008 um 15:24 Uhr
ich habe eine neue Webseite erstellt im IIS und das Verzeichnis dazu angegeben und die web ist auf einer anderen Partition abgelegt worden,da kann man ja angeben wo sie liegt.

Wie gesagt,alles sehr einfach gestrickt und ich hab ein Physikalisches Verzeichnis(lokaler Pfad) angegeben,sprich D:\Webfreigaben\Forum und gut war
Bitte warten ..
Mitglied: eTroxx
15.08.2008 um 16:09 Uhr
So....
jetzt hab ichs soweit das die phpinfo erscheint...
Allerdings, funktioniert dann meine veröffentlichung von Exchange
(OWA OMA) nicht mehr....grrrrr
Ich muß irgendwo einen Denkfehler drin haben.
Habe jetzt mal mein "Intranet" unter IIS auf port 8888 zum testen weitergeleitet

Also nochmal...
ich rufe über "http://servername:8888" die seite auf...und es erscheint
die phpinfo()
Wie komm ich jetzt bitte zum Verzeichnis wo meine Dateien liegen...?!?!?

Einstellung im IIS Website auf IP-Adresse des Servers (192.168.1.100)

Brauch ich jetzt noch ne DNS einstellung?!?!

Ich seh vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr...

Vielleicht als Hintergrund.
Nutze Citrix für meine Clients... da unter Citrix das "Verbieten des Internets"
nicht ganz so einfach ist, dachte ich, ich erstell einen Proxy der aufs Intranet
verweist und geb das den gpo mit!!! Und der der ins WEB darf, bekommt einen
Mozilla veröffentlicht. Somit wäre das Problem gelöst....
Aber zuvor wollte ich das Intranet via Joomla realisieren...
Bitte warten ..
Mitglied: eTroxx
16.08.2008 um 00:32 Uhr
OK...so,

jetzt läuft alles soweit.
Hab einfach die companyweb auf mein verzeichnis geändert.
und gut wars.

Jetzt, beim instal von Joomla sagt mir das instaltool
das bei der MySQL-Unterstützung kein MySQL läuft...
bzw. Joomla sieht die DB einfach nicht.

Hat hier jemand nen lösungsweg!!!

Danke.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Informationsdienste
PHP-IIS 8 Websitefehler (2)

Frage von Blaccky zum Thema Informationsdienste ...

CMS
PHP - WordPress auf Apache schneller als auf IIS? (13)

Frage von Rene1976 zum Thema CMS ...

Windows Netzwerk
IIS - anderes Netz zulassen (2)

Frage von survial555 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (27)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (20)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...