Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PHP Skript zum Prüfen der Stati von Domains in einer DB

Frage Internet Internet Domänen

Mitglied: RSRconnect

RSRconnect (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2006, aktualisiert 04.03.2006, 5196 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich suche schon länger ein PHP Skript das Domains, die in einer DB hinterlegt sind in einstellbaren Intervallen auf Ihren Status hin prüft (frei/belegt) und im Falle von frei eine email versendet.

Gibts sowas schon? Macht es Sinn so etwas zu programmieren?
Mitglied: Dani
03.03.2006 um 20:02 Uhr
Abend RSRConnect,
was hast du denn vor? Hört sich so an, als würdest du gerne ins Weebhosting - Geschäft einsteigen wollen. Dort gibt es auch immer solche Funktionen, wo man schauen kann, welche Domain noch frei ist. Ist eigentlich nicht schwer.

Mit sowas kannst du schauen, ob Domain frei ist (kl. Auszug aus dem Manual):

gethostbyname
(PHP 3, PHP 4 )

gethostbyname -- Ermittelt die IP-Adresse (z.B. 192.0.34.72) passend zum angegebenen Internet-Host-Namen (z.B. www.example.com)
Beschreibung:
string gethostbyname ( string hostname)


Gibt die IP-Adresse passend zu hostname zurück.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: RSRconnect
03.03.2006 um 20:08 Uhr
Naja, einsteigen ist nicht ganz richtig, wir sind da schon drin .-)

Wir haben auf unsere Homepage auch das mwhois-Skript laufen um aktuell den Status zu prüfen.

Jetzt haben wir aber immer wieder Anfragen unserer Kunden, ob die Domain xy zufällig frei ist, etc. Wäre halt ein nettes Feature, wenn wir so etwas auch anbieten könnten.

Und bevor ich das Rad mal wieder neu erfinde, wollte ich halt wissen, ob es so etwas vielleicht schon fertig gibt...

Die IP nützt mir nicht all zu viel, man müsste schon den zuständigen whois-Server befragen. Oft sind die DNS einfach falsch konfiguriert.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
03.03.2006 um 20:15 Uhr
Hi,
jetzt noch ein kl. Nachtrag:

<?php

$domain = $_POST['domain'];

if($domain <> "")
{
$erg = gethostbyname ($domain);
if(($domain == $erg) or ($erg == ""))
{
echo "Die Domain $domain ist noch frei!";
}
else
{
echo "Die Domain $domain ist bereits vergeben.";
}
}
else
{
echo "form method='post'>";
echo "Domain eingeben (z.B. www.google.de):";
echo "input type='domain' name='domain'>";
echo "input type='submit' name='Überprüfen'>";
echo "/form>";
}
?>
Müsste eigentlich gehen!! Viel Spaß...

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: heyko
03.03.2006 um 21:34 Uhr
mmh du könntest auch wenn ihr einen linux server habt per system() auf den whois befehl zurückgreifen ... und wenn da was zurückkommt ist die domain besetzt und wenn nicht dann isse vermutlich frei ... und das halt per crontab regelmäßig ausführen z.b. das kann dann ja beliebig ausgebaut werden ...

fürs ausführen per shell braucht man phpX-cli
Bitte warten ..
Mitglied: RSRconnect
04.03.2006 um 01:00 Uhr
mmh du könntest auch wenn ihr einen
linux server habt per system() auf den whois
befehl zurückgreifen ... und wenn da was
zurückkommt ist die domain besetzt und
wenn nicht dann isse vermutlich frei ... und
das halt per crontab regelmäßig
ausführen z.b. das kann dann ja
beliebig ausgebaut werden ...

fürs ausführen per shell braucht
man phpX-cli
Wie schon gesagt, die Domain soll a) richtig geprüft werden und b) halte ich solche Shell-Zugriffe auf einem Webserver für max. unsicher.

Mal schauen, sieht so aus, als ob ich das mwhois umstricke und ne DB-Anbindung bauen muss.

Ich dachte halt nur, das das Problem bzw. der Wunsch vielleicht schon woanders entstanden wäre.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
04.03.2006 um 08:52 Uhr
Guten Morgen,
mit meinem Versucht, brauchst du keine Datenbank. Das ist da ja perfeekte daran.

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: RSRconnect
04.03.2006 um 10:56 Uhr
Wo speichere ich dann bitteschön die gewünschten Domains?

Nochmal: Dein Skript prüft, ob es für die Domain einen Hosteintrag auf einem DNS gibt. Mehr nicht. Und das auch nur einmal.

Da gibt es bereits fertige Sachen, google mal nach mwhois. Das prüft beim jeweiligen Registrar und gibt auch noch die Infos aus.
Bitte warten ..
Mitglied: heyko
04.03.2006 um 12:08 Uhr
> mmh du könntest auch wenn ihr
einen
> linux server habt per system() auf den
whois
> befehl zurückgreifen ... und wenn
da was
> zurückkommt ist die domain besetzt
und
> wenn nicht dann isse vermutlich frei
... und
> das halt per crontab
regelmäßig
> ausführen z.b. das kann dann ja
> beliebig ausgebaut werden ...
>
> fürs ausführen per shell
braucht
> man phpX-cli
Wie schon gesagt, die Domain soll a) richtig
geprüft werden und b) halte ich solche
Shell-Zugriffe auf einem Webserver für
max. unsicher.

Mal schauen, sieht so aus, als ob ich das
mwhois umstricke und ne DB-Anbindung bauen
muss.

Ich dachte halt nur, das das Problem bzw.
der Wunsch vielleicht schon woanders
entstanden wäre.

Öhm der Webserver hat bei meinem Beispiel überhaupt nichts zusuchen.
Bitte warten ..
Mitglied: RSRconnect
04.03.2006 um 14:58 Uhr
Es soll aber auf einem Webserver laufen....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Python
gelöst PHP Skript via Python starten mit JSON Objekt als Parameter (3)

Frage von nullacht15 zum Thema Python ...

PHP
gelöst PHP - Variable in anderes PHP-Skript mitgeben (3)

Frage von Jens4ever zum Thema PHP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...