Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Per PHP die temporären Internetdateien löschen

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: KgFmB

KgFmB (Level 1) - Jetzt verbinden

26.07.2007, aktualisiert 24.08.2007, 4662 Aufrufe, 4 Kommentare

Wie kann ich das programmieren?

Hi,

hab da mal wieder ein PRoblem.

Folgendes:

Ich hab eine PHP Applikation erstellt, die mir Daten aus einer Datenbank in ein Exceldatei exportiert.
Diese Exceldatei kann ich nach dem Export mittels Link öffnen lassen.

Nun kommt das Problem, wenn ich einen weiteren Export mache, gleiche Exceldateiname, und per Link öffne, das ich die Daten
der alten Datei angezeigt bekomme.
Wenn ich aber die Datei mit Doppelklick öffne, dann sehe ich die neuen Daten.

Wenn ich aber vor dem zweiten Start des Export im Internet Explorers unter
Extras -> Internetoptionen -> Reiter Allgemein die Temporären Internetdateien "Dateien löschen..." betättige und dann den Export mache, werden mir im anschliessend Link die Daten angezeigt, wie sie sollten.

Nun muss ich es irgendwie schaffen, per PHP dieses Löschen per Programmcode zu erzwingen.

Kann mir einer Hefen.

Mit freundlichen Grüßen

KgFmB
Mitglied: jimmyone
26.07.2007 um 13:52 Uhr
Joa... Aber mit PHP? Wird wohl nicht gehen.
Da PHP ja eine Serverbasierte Sprache ist und auch nur da ausgeführt wird, kommst Du ja gar nicht erst auf deinen Rechner. Du bekommst ja nur die "Auswertung" deines Programms auf deinem Rechner angezeigt.

Da musst du evtl. eine Sprache nehmen, die auf dem Client ausgeführt wird.
Wie JavaScript bzw. VBScript...
Bitte warten ..
Mitglied: SteinBeiser
26.07.2007 um 14:02 Uhr
probiermal in der html-datei wo der link auf die execl-datei ist folgendes im head-bereich
01.
<meta http-equiv="cache-control" content="no-cache">
bin mir nicht sicher ob es funkt könnte aber gut sein.
Bitte warten ..
Mitglied: KgFmB
26.07.2007 um 14:26 Uhr
Danke,
für die rasche Beteiligung.

hab jetzt aber eine, sagen wir mal "unfeine" Lösung.

Beim Speichern der Excel datei erzeuge ich eine Zufallszahl in PHP mittels rand();
Diese Zufallszahl merke ich mir und übergebe sie als Aufrufparameter an die folgenden Seiten.
Beim Aufruf der Vorlaufsmaske, in der ich die Auswerung ein zweite mal starte, lösche ich dann die Datei.

Es funktioniert, ist vielleicht etwas unsauber, aber es ist okay.

Gruß
KgFmB
Bitte warten ..
Mitglied: masterG
24.08.2007 um 09:23 Uhr
hab jetzt aber eine, sagen wir mal
"unfeine" Lösung.

Aber immerhin es ist eine Lösung und deshalb schließe ich den Thread!
masterG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
PHP
gelöst PHP Grafiken erzeugen und nachher löschen (6)

Frage von tsunami zum Thema PHP ...

Hyper-V
Hyper-V Prüfpunkte lassen sich nicht löschen (4)

Frage von gFACEk zum Thema Hyper-V ...

Batch & Shell
gelöst Löschen von Dateien nach bestimmten Zeitmuster (8)

Frage von NetzwerkDude zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Batch für User-TEMP-Ordner und Inhalte löschen (2)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...