Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Physischen Server mit VM syncronisieren

Frage Virtualisierung

Mitglied: t99pro

t99pro (Level 1) - Jetzt verbinden

31.08.2010, aktualisiert 17:58 Uhr, 3407 Aufrufe, 11 Kommentare

Hi,

sorry ich kann aber nicht wirklich etwas zu meiner Frage finden.

Ich bin der Meinung das mir mal jemand zugetragen hat, das eine Möglichkeit existiert einen physischen Server in Echtzeit mit einer VM
zu syncronisieren.

So dass die VM als redundante Maschine nebenher rennt und bei einem Ausfall des anderen Server quasi mit minimalem Zeitversatz automatisch einspringt.

Ich suche jetzt dafür eine Software oder eben einen Ansatz wie man so etwas lösen könnte.

wäre für Hilfe dankbar ...

Gruß
Mitglied: 2hard4you
31.08.2010 um 18:03 Uhr
Moin,


hilfreich wäre da schon Betriebssystem, Applikation etc. was auf beiden laufen soll

Google würde ich nach
1. Cluster
2. Hotstandby
3. Coldstandby

fragen

aber auch da mußt Du was zum OS und zum ApplServer wissen

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: t99pro
31.08.2010 um 18:10 Uhr
ja danke ...

sorry verschwitzt ....

OS des VM Host ESXi o. ESX
OS des Gast und der physischen Maschine W2k3 bzw W2k8
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
31.08.2010 um 18:17 Uhr
Moin,

so als Beispiel

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=96f76ed7-9634- ...

dabei isses egal, worauf die Nodes laufen

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: t99pro
31.08.2010 um 18:22 Uhr
vielen Dank ...

Cluster hört sich ganz gut an werde das mal testen ....
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
31.08.2010 um 18:24 Uhr
Kann es sein, dass Du doubletake meinst? http://www.doubletake.com
Bitte warten ..
Mitglied: uLmi
31.08.2010 um 18:35 Uhr
Hi,

Die beste variante ist 1xStorage, 2xHosts und VMWare Sphere (ESX) (kosten 20.000-30.000€) aber eine Super Lösung

Da ich das Bugdet für dieses Setup noch nicht habe werde ich als interims Lösung 2 Debian Hosts mit DRBD replizieren und dadrauf VMware (offene Version) drauf setzten.

Es gibt How-To zum Thema Debian mit DRBD aber hier auf der Seite kannst du schonmal einen Eindruck bekommen.

http://www.drbd.org/

Vorteile: kein shared storage nötig, keine VMWAre kosten.
Nachteile: keine ahnung wie DRBD es mit den VMs zurechtkommt.

Aber schau dir das mal an.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
31.08.2010 um 18:50 Uhr
@uLmi

wenn du sowas machen willst nimm proxmox

http://pve.proxmox.com/
Bitte warten ..
Mitglied: uLmi
01.09.2010 um 00:24 Uhr
sieht erstmal ganz gut aus
was spricht den dafür ?
was sind die vorteile gegenüber DRBD ?
Bitte warten ..
Mitglied: ottscho
01.09.2010 um 07:33 Uhr
Zitat von uLmi:
Hi,

Die beste variante ist 1xStorage, 2xHosts und VMWare Sphere (ESX) (kosten 20.000-30.000€) aber eine Super Lösung

Da ich das Bugdet für dieses Setup noch nicht habe werde ich als interims Lösung 2 Debian Hosts mit DRBD replizieren und
dadrauf VMware (offene Version) drauf setzten.

Es gibt How-To zum Thema Debian mit DRBD aber hier auf der Seite kannst du schonmal einen Eindruck bekommen.

http://www.drbd.org/

Vorteile: kein shared storage nötig, keine VMWAre kosten.
Nachteile: keine ahnung wie DRBD es mit den VMs zurechtkommt.

Aber schau dir das mal an.


Besser wäre 2x Storange (gespiegelt) und 2x VM HOST Cluster ;)

Dann kann ausfallen was will, es sollte immer ein System da sein. Volle Redundanz...
Ich finde 1x Storage gefährlich. WIr hatten schon 3 mal Controllerausfälle bei unserem iSCSI.
Bitte warten ..
Mitglied: uLmi
01.09.2010 um 10:49 Uhr
klar dann wird es aber schnell mal 30.000-40.000 jenach dem welche platten verbaut werden.

Ich sehe 2 storages eher in der letzten ausbaustufe und dann auch über 2 standorte verteilt.

Gibts noch meinungen zum proxmox ?

gruß,
uLmi
Bitte warten ..
Mitglied: t99pro
01.09.2010 um 22:17 Uhr
ich möchte mich erst einmal für die zahlreichen Beiträge bedanken ...

ich werde das alles mal in Ruhe durchgehen ...

Danke !!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst VM MSSQL Windows Server - Keine Verbindung zum Server auf VM möglich (3)

Frage von Zero01 zum Thema Netzwerke ...

Backup
Aufbewahrungspflicht physischer Backupmedien (3)

Frage von Certon zum Thema Backup ...

Linux Netzwerk
Proxmox - LAN aus virtuellen und physischen Maschinen (2)

Frage von balus7 zum Thema Linux Netzwerk ...

CPU, RAM, Mainboards
gelöst Könnte die VM mehr CPUs (Kern) haben als Server (10)

Frage von justdan zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
gelöst Getrenntes Routing bei VoIP und Daten (12)

Frage von Hobbystern zum Thema Router & Routing ...