Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Sobald ping ankommt...

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: siggler

siggler (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2010 um 21:31 Uhr, 5147 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich brauche Hilfe in Bezug auf Ping in einer Batchdatei!

Ich habe einen Server den ich über wolcmd starte. Nun möchte ich, dass die batch einen dauerping auf die IP ausführt und sobald der ping wieder zurückkommt mir das Share des Servers verbunden wird.
Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

so hab ichs angefangen:
@echo off

"
cd\
wolcmd 001B2125XXXX 192.168.2.XX 255.255.255.0 7
ping -n 1 192.168.2.XX
if errorlevel 0 goto verbinden

:verbinden
net use v: \\dsssigmund\daten /user:markus testlab
pause
"

Jetzt fehlt bei der Stelle ----------------- ein dauerping der bei erfolgreichem ping zu verbinden springt.

Vielen Dank im Vorraus
Mitglied: bastla
24.10.2010 um 21:53 Uhr
Hallo siggler und willkommen im Forum!

Versuch es so:
01.
@echo off 
02.
\wolcmd 001B2125XXXX 192.168.2.XX 255.255.255.0 7 
03.
:Loop 
04.
ping -n 1 192.168.2.XX || goto :Loop 
05.
net use v: \\dsssigmund\daten /user:markus testlab 
06.
pause
Grüße
bastla

P.S.: Vielleicht kannst Du Dir bei Deinem nächsten Beitrag auch ein "Hallo" oder Ähnliches abringen ...
Bitte warten ..
Mitglied: siggler
24.10.2010 um 22:05 Uhr
Hallo Bastla,

habs voll vergessen tut mir leid.
Habs grad ausprobiert - jetzt ist mir noch ein denkfehler unterlaufen und zwar siehst du, dass sobald er auf "zielhost nicht erreichbar springt" es trotzdem als gütlig wertet....fällt dir da noch ein workaround ein?

siehe unten.

vielen Dank

Gruß
Markus


Wake On Lan signal sent to Mac Address 001B2125705F
via Broadcast Address 192.168.2.255 on port 7

Ping wird ausgeführt für 192.168.2.2 mit 32 Bytes Daten:
Zeitüberschreitung der Anforderung.

Ping-Statistik für 192.168.2.2:
Pakete: Gesendet = 1, Empfangen = 0, Verloren = 1
(100% Verlust),

Ping wird ausgeführt für 192.168.2.2 mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 192.168.2.34: Zielhost nicht erreichbar.

Ping-Statistik für 192.168.2.2:
Pakete: Gesendet = 1, Empfangen = 1, Verloren = 0
(0% Verlust),
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
24.10.2010 um 22:09 Uhr
Hallo siggler!

Ändere die Zeile 4 auf
ping -n 1 192.168.2.XX | findstr "TTL" || goto :Loop
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: siggler
24.10.2010 um 22:22 Uhr
Hi Bastla,

funktioniert danke!
jetzt noch ne kleinigkeit

kannst du mir das mit den pipes erklären?
und der sollt nach den erfolgreichen ping noch 60s warten. geht das mit batch?

gruß und danke
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
24.10.2010 um 22:32 Uhr
Hallo siggler!

Es wird einfach nach dem String "TTL" in der "ping"-Ausgabe gesucht und je nach Errorlevel zurückgesprungen oder in der nächsten Zeile fortgesetzt, wobei "||" für eine bedingte Ausführung der folgenden Anweisungen bei "Errorlevel <> 0" steht (für eine Prüfung auf "Errorlevel = 0" wäre "&&" zu verwenden) ...
Eine Pause mit Bordmitteln kannst Du ebenfalls per "ping" erreichen:
ping -n 60 127.0.0.1>nul
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: siggler
24.10.2010 um 22:40 Uhr
Hi,

perfekt - ich bedanke mich für die schnelle hilfe & die Erklärung.

Besten Dank und Viele Grüße
Siggler
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
25.10.2010 um 07:18 Uhr
Moin siggler,

willkommen im Forum auch von mir.
Bitte im nächsten zur Zufriedenheit erledigten Beitrag auch gleich den kleinen grünen Haken setzen bitte.

Mach ich diesmal als kleines Begrüßungsgeschenk.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst WOL über zwei Router - Ping funktioniert nicht (3)

Frage von erdmelone zum Thema Router & Routing ...

Batch & Shell
gelöst Batch Programm (Ping funktion) (1)

Frage von MedicalAd zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...