Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ping Befehl nicht möglich trotz korrekter Netzwerkfunktion

Frage Netzwerke Netzwerkprotokolle

Mitglied: 48028

48028 (Level 1)

09.10.2008, aktualisiert 21.10.2008, 4681 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich habe gerade eine interessante Entdeckung gemacht für die ich gerne die möglichen Ursachen gewusst hätte.
In einem Client/Server System mit Windows Server 2003 auf dem Server und XP auf den Clients war es nicht möglich einen korrekten Ping Befehl abzuschicken. Die Adresse wurde nicht aufgelöst. Ein Ping auf eine IP-Adresse funktionierte.

Allerdings war das aufrufen von Internetseiten, internen Netzwerkverkehr und auch Kommunikation mit dem Internet auf anderen Ports kein Problem.
Auf den Systemen läuft zwar eine Antiviren und Firewall Lösung von Trendmicro, aber dieses Produkt setzen wir häufig ein und ein solches Verhalten habe ich bis jetzt noch nicht beobachtet.

Was fällt euch denn so an Erklärungen dazu ein?
Mitglied: WalderM
09.10.2008 um 15:40 Uhr
Hallo,

Dumme Frage: Hast du den internen DNS bei dir eingetragen oder ein externen? Ist der zu pingende Host im DNS korrekt eingertragen? (Froward, Reverse)

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
09.10.2008 um 15:41 Uhr
dass es probleme mit dem internen dns-server gibt.
interner netzwerkverkehr kann dank netbios trotzdem funktionieren, und internet geht auch da im notfall die root-dns befragt werden.

versuch mal ein:

nslookup servername
Bitte warten ..
Mitglied: 48028
10.10.2008 um 11:26 Uhr
Wie kann ich das am besten testen ob der DNS korrekt funktioniert?
Bitte warten ..
Mitglied: Kosh
10.10.2008 um 11:28 Uhr
nslookup
oder
nslookup servername

Bitte warten ..
Mitglied: gammaplayer
11.10.2008 um 01:15 Uhr
ich würd mal auch tippen, dass auf dem Client n externer DNS-Server eingetragen ist. Netbios/WINS ist doch standardmäßig gar nicht mehr aktiv oder? Würd ich jetz mal anzweifeln. Namensauflösung macht man doch schließlich brav über DNS.

Andere Meinungen/Anmerkungen? =)
Bitte warten ..
Mitglied: 48028
15.10.2008 um 16:16 Uhr
Zitat von Kosh:
versuch mal ein:

> nslookup servername

Der Befehl nslookup server gibt aus:

Server: server.firma.local
Adress:192.168.1.100

Name: server.firma.local
Adress:192.168.1.100
Bitte warten ..
Mitglied: lemmi222
21.10.2008 um 08:08 Uhr
Der DNS im lokalen Netz leitet die Anfragen offensichtlich nicht ins Internet weiter. Sonst wäre die ping Fehlermelfung nicht auf die Namensauflösung bezogen.

Da andere Internetdienste offenbar funktionieren, wird die Verbindung in Internet offenbar über einen Proxy hergestellt. TCP Anfragen werden weitergeleitet, ICMP jedoch nicht.

Gruß

Lemmi
Bitte warten ..
Mitglied: 39635
21.10.2008 um 10:16 Uhr
nslookup"servername"
Bitte warten ..
Mitglied: 48028
21.10.2008 um 12:15 Uhr
Zitat von 39635:
nslookup"servername"

Habe ich gemacht. Der Server heisst "server". Und bevor jetzt was kommt, das habe nicht ich so eingerichtet...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst Ping im gleichen Rechnernetz ohne Gateway möglich? (8)

Frage von CHRISTI4N zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows 7
gelöst Ping und Telnet "Befehl nicht gefunden" (7)

Frage von D1Ck3n zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...