Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Ping auf eigenen Rechnernamen liefert falsche IP

Mitglied: Mario.Steinberg

Mario.Steinberg (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2011, aktualisiert 18.10.2012, 6558 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Ich habe einen XP Rechner mit 3 Netzwerkkarten. Hier mal beispielhaft eine ausgedachte Konfiguration:

Rechnername: dixi
Subnetmask immer: 255.255.0.0

Netzwerkinterface 1: IP=182.24.100.1
Netzwerkinterface 2: IP=182.25.100.1
Netzwerkinterface 2: IP=182.26.100.1

Auf dem Rechner befindet sich eine Hosts-Datei:

182.24.100.1 dixia
182.25.100.1 dixi dixib
182.26.100.1 dixic

Wenn ich auf dem Rechner nun ping dixi aufrufe wird die Adresse 182.24.100.1, also das erste Netzwerkinterface, angepingt. Die Einträge in der Hosttabelle, wonach eigentlich die IP 182.25.100.1 angepingt hätte werden sollen, werden nicht berücksichtigt.

Was ist das Problem und warum besteht es? Den DNS-Cache habe ich bereits mittels ipconfig /flushdns versucht zu löschen. Offensichtlich schaut der Rechner ob der angepingte Name sein eigener Rechnername ist. Es kann ja aber sein, dass sich hinter dixi in der Hosttabelle ein ganz anderer Recher verbirgt. Wie kann ich erzwingen, dass die Hosttabelle genommen wird.

Das Änderen der Netzwerkkarten Reihenfolge ist keine Lösung!

Danke und schöne Grüße
Mario
Mitglied: aqui
18.10.2011, aktualisiert 18.10.2012
Sorry, nicht genau hingesehen beim Lesen
Sowas kann nicht funktionieren. Ein MS Rechner darf niemals 3 NICs separat im gleichen IP Netzwerk haben !
Kein Wunder das das Probleme macht.
Entweder routest du:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
mit dedizierten separaten IP Netzen. Oder...
Du konfigurierst eine Netzwerkbrücke mit 3 NICs im Setup. Oder...
Du machst ein Teaming (Link Aggregation) dieser 3 NICs zur Durchsatzerhöhung.
http://www.administrator.de/forum/link-aggregation-zur-speederh%c3%b6hu ...
http://www.administrator.de/forum/motherboard-mit-2-onboard-lan-anschl% ...
http://www.administrator.de/forum/traffic-am-server-auf-2-nics-verteile ...
http://www.administrator.de/forum/kann-man-einen-server-zur-performaces ...
http://www.administrator.de/forum/bonding-mit-broadcom-slb-117829.html
Diese 3 Optionen hast du.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
18.10.2011 um 11:51 Uhr
Hallo,
[Edit]
Wegen nichtbeachten von Zeile 2 und einem dezenten Hinweis...
> Zitat von Mario.Steinberg:
182.24.100.1 dixia
182.25.100.1 dixi dixib
182.26.100.1 dixic
Was ist das Problem und warum besteht es?
Siehst du in deiner liste oben irgendwo den Eintrag Dixi stehen? Nein. Also wird dann im netz nach weieteren Diensten gesucht welche den namen auflösen können. Gibt es noch einen DNS Server? Was steht da drin? WINS Serevr? Was steht da drin?

Es kann ja aber sein, dass sich hinter dixi in der Hosttabelle ein ganz anderer Recher verbirgt.
Dixi steht nicht in deiner Hosts Datei drin.

Wie kann ich erzwingen, dass die Hosttabelle genommen wird.
Dixi dort eintragen?
[/Edit]

Der hinweiss auf den den Netbios Namen würde ich jetzt auch verfolgen. Mach mal ein ipconfig /all und ein ping -a dixi. Sind die Namen Identisch?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
18.10.2011 um 12:27 Uhr
Moin,
@aqui
Ein MS Rechner darf niemals 3 NICs separat im gleichen IP Netzwerk haben !
@Pjordorf
Dixi steht nicht in deiner Hosts Datei drin.
Sagt mal, ihr 2 ... fehlt euch Kaffe oder hat der TE den Beitrag nachträglich editiert?

@Mario:
Ich denke eher, das ein "ping dixi" eine NetBios auflösung des Namens verursacht. Trag mal spasses halber
01.
182.24.100.1 dixia.local 
02.
182.25.100.1 dixi.local dixib.local 
03.
182.26.100.1 dixic.local
in die Hosts ein und mach dann einen ping dixi.local

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
18.10.2011 um 12:37 Uhr
Hallo,

bei einer /24 Maske und einem Unterschied im 2 Oktett sind die Clients durchaus in verschiedenen Netzen das dürfte also kein Problem sein.
Allerdings bin ich mir nciht sicher was die Host Datei angeht, kann es sein das nach dem ersten Treffer der entsprechende Treffer ausgegeben wird und hier dixia als Treffer für dixi interpetiert wird?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
18.10.2011 um 12:40 Uhr
bei einer /24 Maske [...]
16! *Klugscheiss*
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
18.10.2011 um 12:46 Uhr
Hallo,

@SlainteMath
Sorry, da hast du natürlich recht!

Ändert aber nichts daran das die 3 IP Adressen in verschiedenen Netzen sind!

Mein Fehler

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Mario.Steinberg
18.10.2011 um 12:46 Uhr
Hallo und danke für eure schnellen Antworten.

@aqui
Ein MS Rechner darf niemals 3 NICs separat im gleichen IP Netzwerk haben
Hat er doch auch nicht, oder? Bin kein Profi aber für mich sind das eigentlich drei verschiedene Netze. Und das sollte doch problemlos funktionieren!?

...und zeugt eher von sehr wenig Netzwerk Know How
Habe auch nie behauptet ein Netzwerkspezi zu sein. Würde ich alles Wissen, bräuchte ich kein Forum. Auf der anderes Seite sind sind solche Äußerungen wenig hilfreich und lassen ebenfalls darauf schließen, dass du nicht sehr viel Ahnung hast.

@Pjordorf
streiche

182.24.100.1 dixia
182.25.100.1 dixi dixib
182.26.100.1 dixic

setze

182.24.100.1 Dixia
182.25.100.1 Dixi Dixib
182.26.100.1 Dixic


Ist die Groß- und Kleinschreibung überhaupt relevant? (ping google.com = ping GOOGLE.com)
Aber egal. Nach Korrektur des Beispiels besteht das ursprüngliche Problem weiterhin.

Hast du eine Idee warum?
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
18.10.2011 um 12:55 Uhr
Hallo,

nur so ganz nebenbei, ist dir klar das du mit public IP's spielst?


182.24.100.1
182.25.100.1
182.24.100.1

Oder arbeitest du für den Provider in Indonesien?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
18.10.2011 um 13:01 Uhr
Hallo,

Zitat von SlainteMhath:
@Pjordorf
Sagt mal, ihr 2 ... fehlt euch Kaffe oder hat der TE den Beitrag nachträglich editiert?
Kaffee fehlt(e)

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Mario.Steinberg
18.10.2011 um 13:05 Uhr
Hallo SlainteMhath, hallo brammer!

Während ich dabei war meinen Antwortbeitrag zu verfassen habt ihr geantwortet (siehe oben).

@brammer:
Offensichtlich kommt er gar nicht dazu in die Hosttabelle zu gucken. Aufgrund der Tatsache, dass er "zufällig" genau so heißt, scheint er vermeindlich zu wissen wer angeping werden soll und nimmt dazu einfach sein erstes Netzwerkinterface. Dies lässt sich dadurch verifizieren, dass wenn man die Reihenfolge der Interface vertauscht.

@SlainteMath:
Ein umbennen der Hosttabelle scheidet leider auch aus. Ping ist in meinem Fall auch nur ein Beispiel. Ich starte auf dem Rechner Programme, die als Übergabeparameter die IP Adresse zum Namen Dixi benötigen allerdings so, wie die IPs in der Hosttabelle stehen. Ein vertauschen der Netzwerkkarten in der Reihenfolge funktioniert auch nicht, da eine andere Applikation Anforderungen an genau diese Reihenfolge stellt.

Kann ich den Rechner nicht irgendwie dazu zwingen, immer als erstes in die Hosttabelle zu schauen?
Bitte warten ..
Mitglied: Mario.Steinberg
18.10.2011 um 13:07 Uhr
Die Adressen sind nur ein Beispiel! Genau wie der Name Dixi.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
18.10.2011 um 13:10 Uhr
Hallo,

Zitat von Mario.Steinberg:
Kann ich den Rechner nicht irgendwie dazu zwingen, immer als erstes in die Hosttabelle zu schauen?
Das tut dein Rechner doch schon von Haus aus. http://support.microsoft.com/kb/172218/de
Wie genau lautet dein Rechnername (Vollständig) und steht dieser auch so in der Hosts Datei drin?

Gruß,
Peter

[Nachtrag]
Noch etwas http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb727005.aspx Da steht auch die Reihenfolge nochmals drin.
[Nachtrag]
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
18.10.2011 um 13:11 Uhr
Ein umbennen der Hosttabelle scheidet leider auch aus.
Problem ist, das "dixi" u.U. nicht als DNS-Name erkannt wird, sondern wg. der fehlenden "TLD" als Netbios verarbeitet wird. Versuch's mal mit einem Eintrag in der LMHOSTS
Bitte warten ..
Mitglied: Mario.Steinberg
18.10.2011 um 13:20 Uhr
Das tut dein Rechner doch schon von Haus aus. http://support.microsoft.com/kb/172218/de

Problem ist, das "dixi" u.U. nicht als DNS-Name erkannt wird, sondern wg. der fehlenden "TLD" als Netbios verarbeitet wird.

Jein und ja - erst kommt die Netbois Auswertung und das ist das Problem. Muss mich mal kurz ertwas in das Thema reinlesen.
Kann ich die Netboisverarbeitung deaktivieren?
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
18.10.2011 um 13:35 Uhr
Netbios über TCP/IP kannst du in den Eigenschaften des IPv4 prpotokolls in der Netzwerkkarte ausschalten.
Bitte warten ..
Mitglied: Mario.Steinberg
18.10.2011 um 13:40 Uhr
Hab es gerade mal probiert. Hat aber leider keine Änderungen gebracht.
Bitte warten ..
Mitglied: HyP3r92
21.10.2011 um 12:03 Uhr
Hallo Mario,

kannst du uns vielleicht auch verraten welchen Hostname dein Computer hat. (Also unter "Windows + Pause" -> Computername)

Interessant wäre es dann auch wenn du die Reihenfolge deiner Netzwerkkarten korrigierst. Zu finden unter: Windows + R -> ncpa.cpl -> Erweitert -> Erweiterte Einstellungen.

Was auch noch ganz wichtig ist: Wenn du in deine Host Datei zwar reinschreibst das diese IP-Adresse diesen Hostname hat dann registriert dein Computer noch lange sich nicht bei deinem DNS Server, im jeweiligen Subnetz, mit diesen Namen.

Dazu ist das noch interessant: http://serverfault.com/questions/23823/how-to-configure-windows-machine ...

Unter Punkt „Allowing other machines to use filesharing via the DNS Alias (DisableStrictNameChecking)” und „Providing browse capabilities for multiple NetBIOS names (OptionalNames)”.

Mit freundlichen Grüßen
HyP3r
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
In einer Batchdatei herausfinden welcher Rechnername sich hinter einer IP verbirgt
gelöst Frage von Tommy-TyrolBatch & Shell12 Kommentare

Schönen guten Abend erst mal, ich habe folgendes Problem: In unseren Niederlassungen läuft eine Software mit einer Datenbank im ...

Apache Server
Apache2 als Reverse Proxy liefert die falsche Seite zurück
Frage von liquidbaseApache Server

Hallo alle miteinander! Ich habe hier ein etwas merkwürdiges Problem mit einem Apache2 der als Reverse Proxy fungiert. Zuerst ...

Windows Server
Remote Desktop Server liefert falsches Zertifikat aus
gelöst Frage von ChrisNbgWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich hab ein kleines Problem mit unserem Remote Desktop Server. Es handelt sich um einen Server 2012 R2 ...

Netzwerke
Ping MAC statt IP
gelöst Frage von pandor777Netzwerke7 Kommentare

Hallo, woran kann das liegen wenn man beim ping eine Antwort kommt, aber keine IP Adresse von dem Rechner ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Windows Server
DNS Forwarding an andere Domäne
Frage von detox91Windows Server9 Kommentare

Hallo, für Testzwecke haben wir bei uns eine zweite Windows Domäne (B.local) aufgebaut, welche komplett unabhängig und isoliert der ...