Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein Ping möglich auf Server Cluster aus anderem Netzwerk

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: frozenbubble

frozenbubble (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2008, aktualisiert 04.07.2008, 5103 Aufrufe, 7 Kommentare

Wir haben hier ein Netzwerk mit diversen Windows 2003 Servern. Unter anderem 2 Domänenkontroller und 2 Server die in einem Aktiv/Passiv Cluster sind. Diese sind alle im gleichen Netzwerk. Nun baue ich eine VPN Verbindung über Astaro Firewall auf und versuche zu pingen.

Firewall auf den Servern ist deaktiviert, Virenscanner ist McAfee 8.0i Patch 16.

Hier kommt nun das Problem. Ich kann meine zwei Domänenkontroller ohne Problem anpingen. Dies funktioniert einwandfrei, Zugriffszeiten sind akzeptabel, so wie es sein müsste. Nur meine beiden Server im Cluster geben keine Antwort, weder auf die nativen IP Adressen der Netzwerkkarten, noch auf eine der IP-Resourcen. Daher kann ich auf keine Resource zugreifen die diese Server zur Verfügung stellen.

Ich habe das Problem soweit isoliert, dass ich weiss, dass es am Windows 2003 Server liegen muss. Das VPN Netzwerk hat logischerweise eine andere Netzmaske. Ich habe die Befürchtung, dass dies der Grund ist, aber endgültig ausschliessen konnte ich das noch nicht. Entweder liegts an der Netzwerkkarte (Server sind HP Proliant DL380) oder an einer Einstellung irgendwo im Clustermanager, direkt auf der Netzwerkkarte oder irgendwo in Windows.
Am Client liets nicht, denn ich habe bereits Windows und Linux ausprobiert, derselbe Effekt.

Hat jemand Lösungsansätze, Anregungen?
Mitglied: SlainteMhath
03.07.2008 um 15:26 Uhr
Hi,

das Defaultgateway des Client LANs ist auf den beiden Clusternodes richtig eingestellt?

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.07.2008 um 16:21 Uhr
Wieso hat das VPN eine andere Netzwerkmaske ??? Das ist keineswegs logisch sondern ein Konfigurationsfehler, sofern das VPN Dialin Segment nicht ein separates IP Segment ist.
Leider beschreibst du deine Infrastruktur und Adressierung nur sehr oberflächlich oder besser gesagt gar nicht, so das eine qualifizierte Antwort so gut wie unmöglich ist

Ist es das VPN Netz gleiche wie dein lokales Netzwerk ist das ein Konfiguratonsfehler, denn dann müssen IP Netz und Maske identisch sein mit dem VPN Netz !!!
Daher rührt vermutlich auch der Fehler...
Bitte warten ..
Mitglied: frozenbubble
03.07.2008 um 16:26 Uhr
Habe ich eben überprüft, beide haben richtigen Default-Gateway eingetragen. Alle haben denselben eingetragen.

Einzig ein alter Wins-Server war bei einem Node konfiguriert, das habe ich geändert.
Bitte warten ..
Mitglied: frozenbubble
03.07.2008 um 16:31 Uhr
Das VPN Netz ist nicht gleich mein lokales Netzwerk. Mein lokales Netzwerk hat die Netzwerkmaske 192.168.60.0/24. Das Netzwerk meines VPN Pool lautet 10.242.2.0/24.
Die Netzwerkadressen im lokalen Netz werden vom DHCP vergeben, die Adressen im VPN Pool werden von der Firewall vergeben.
So falsch kann es nicht sein, denn ich kann sämtliche anderen Server anpingen(IP Adressen im Bereich darüber und darunter), nur diejeningen die im Zusammenhang mit dem Cluster stehen.

Der letzte Abschnitt ist mir klar.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.07.2008 um 17:11 Uhr
Ok, dann routet die Firewall vermutlich ! Ist das Firewall Interface im 192.168.60.0er Netz auch gleichzeitig das default Gateway für deine Server ???

Ist auf deinen Cluster Servern ICMP echo reply freigeschaltet (Ping) und kannst du den Cluster intern aus dem 192.168.60er Netz anpingen ??
Bitte warten ..
Mitglied: frozenbubble
04.07.2008 um 14:57 Uhr
Ok, dann routet die Firewall vermutlich ! Ist das Firewall Interface im 192.168.60.0er Netz auch gleichzeitig das default Gateway für deine Server ???
Richtig

Ist auf deinen Cluster Servern ICMP echo reply freigeschaltet (Ping) und kannst du den Cluster intern aus dem 192.168.60er Netz anpingen ??
Intern kann ich problemlos den ganzen Cluster pingen. ICMP echo reply ist somit wohl freigeschaltet. Das würde ich wohl über die Firewall machen, nicht? Die ist sowieso nicht aktiv. Der Cluster ist seit über 2 Jahren im Einsatz, das Problem ist erst zu Tage gekommen, als wir jetzt das VPN konfigurieren wollten.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.07.2008 um 22:39 Uhr
Das ist in der Tat unerklärlich.
Da wirst du nicht umhinkommen einmal einen Packet Sniffer wie den www.WIRESHARK.org oder den MS Net-Monitor bemühen zu müssen um zu checken WO deine Ping Packete abbleiben und ob überhaupt welche ins Netz gehen...

Damit kannst du dann der Sache relativ schnell auf den Grund gehen...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Openvpn kein ping auf openvpn server möglich
gelöst Frage von kohle1957LAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Mein Server ist ein Windows 2012 Standard hinter einen Kabel Deutschland modem interne ip 192.168.0.200 Habe 2 virtuelle Maschinen ...

Windows Server
Server: Benutzerkontenkennwortänderung über Netzwerk möglich
gelöst Frage von AgeraluonWindows Server5 Kommentare

Hallo zusammen, Ich richte mir gerade meinen Server ein und möchte Netzwerkfreigaben per Benutzerautorisation ohne Domäne steuern. Hierzu lege ...

Netzwerkgrundlagen
Ping nur in eine Richtung möglich
Frage von macar7Netzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hallo, ich bin neu hier im Forum und hab gleich eine Frage. Kurz zu meiner Person: Ich bin Mitte ...

Exchange Server
Kein ping zum RPC möglich
Frage von tobiasaExchange Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe jetzt seit 3 Tagen Google Massakriert aber leider nichts gefunden. Auf der Arbeit bin ich ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 11 StundenBatch & Shell8 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 13 StundenHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...

Windows 10
Bitlocker nach Verschlüsselung nicht mehr aufrufbar!
gelöst Frage von alexlazaWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich besitze ein HP ZBook 17 G4 mit einem Windows 10 Pro Betriebssystem. Bei diesem Problem handelt sich, ...

Batch & Shell
Neuste Datei via PowerShell kopieren
gelöst Frage von kaiuwe28Batch & Shell11 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte mir mit Hilfe der Suche im Forum einen kleinen Code von colinardo rausgesucht und versucht ...