Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ping Zeiten im lokalen Netz und im WWW

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: fipskpv

fipskpv (Level 1) - Jetzt verbinden

07.05.2013 um 20:00 Uhr, 1700 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem bei meinem Nachbarn:

Er geht in seinem Büro über einen mit Kabel angeschlossenen Asus Router RT-N56U ins Internet . Das klappt alles wunderbar.
In seinem daneben stehenden Privathaus möchte er über Wlan auf den Router im Büro zugreifen. Da das Signal etwas schwach ist, habe ich einen Fritz Repeater zusätzlich im Wohnhaus installiert.

Über diesem Fritz Repeater greifen ein Imac und ein Laptop auf den Router zu. Repeater und Clients zeigen ausreichende Pegel.

Pings vom Imac oder dem Laptop zum Router sind in der Größenordnung von 3 ms. Auch der Router sieht die angeschlossenen Geräte. Mein Schluß daraus, die Funkstrecke zum Router ist OK.

Pinge ich aber eine Internetadresse z.B. www.heise.de an, zeigen die Pingzeiten ein eigenartiges Verhalten, manchmal liegen die ersten paar Pings bei ca. 40 ms, springen dann aber auf 1-3 sec. Surfen im Internet ist praktisch unmöglich.

Die Software des Routers habe ich aktualisiert, die Funkkanäle sind ohne "Nachbareinfluß"

Gibt es irgendwelche Tipps oder Hinweise?

Gruß
Fipskpv
Mitglied: Dobby
07.05.2013 um 21:19 Uhr
Hallo,

der Repeater halbiert den WLAN Durchsatz und WLAN ist auch recht störanfällig.

- Wie viele andere WLANs gibt es denn dort?
- Und auf welchen Kanälen funken die denn?
- Was ist noch in der Nähe an Störfaktoren erkennbar? (WLAN ausmessen)


Ich würde Dir ja vorschlage einmal an zwei WLAN Access Points zu denken, was sicherlich teurer wird aber eben auch einen positiven Nebeneffekt aufweist.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
07.05.2013, aktualisiert 08.05.2013
Der Beste Tip ist ein Kabel statt WLAN.
Eine schlimmere Konstellation für WLAN als die von dir beschriebenen gibt es kaum noch.
WLAN mit Repeater und mehreren Geräten ... Auch hast du bestimmt noch ein oder zwei Smartphones da rumliegen, die auch noch ins Internet gehen.
WLAN muss zwangsweise immer wieder frei gehalten werden. Pausen sind normal, lange Pausen manchmal und abhängig von den Nachbarn nötig.

Für die Analyse der Nachbarn nutze das frei Tool inSSIDer und schau mal auf die Kanalkonfiguration. Kanäle, die näher als 4 Nummern beinander liegen sind Gift. => http://www.metageek.net/products/inssider/
Hilfreich sind Kanalkonfigurationen von 1-5-9-13 oder 1-6-11. Wichtig: Die Kanäle der Nachbarn zählen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
08.05.2013 um 09:55 Uhr
Hi,

wie schaut es denn aus, wenn du mit dem Laptop ins Büro gehst (Repeater aus), und dann testest? Gleiches Verhalten?
Wie sieht ein "tracert" aus?

greetz
ravers
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst Ping zu Windows Server funktioniert im OpenVPN netz nicht (5)

Frage von ketanest112 zum Thema Netzwerke ...

Windows Netzwerk
IIS - anderes Netz zulassen (3)

Frage von survial555 zum Thema Windows Netzwerk ...

Google Android
ANDROID - PING (2)

Frage von MrRobot1997 zum Thema Google Android ...

Informationsdienste
NSA-Ausschuss: Wikileaks stellt 90 Gigabyte an Akten ins Netz (3)

Link von Frank zum Thema Informationsdienste ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...