Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ping zwischen vertrauten Domänen nur mit WINS möglich

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: RiEX1337

RiEX1337 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2009, aktualisiert 21.10.2009, 5972 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem. Ich habe hier 2 verschiedene Domänen die sich gegenseitig vertrauen.
Nun funktioniert die Namensauflösung nur von Domäne 1 nach Domäne 2 in jeglicher Hinsicht und von Domäne 2 nach Domäne 1 nur wenn auf dem jeweiligen Client oder Server explizit der WINS-Server definiert ist.

In der Domäne 2 wird kein WINS hinterlegt und Ping und Namensauflösung aus Domäne 1 funktionieren. Andersrum funktioniert die Namensauflösung von Domäne 2 nur wenn bei dem Client in Domäne 1 ein WINS Server definiert ist. Pingen auf die IP-Adresse funktioniert immer, aus beiden Domänen. Also geht es nur um die Namensauflösung.

Die Konfigurationen der beiden DNS und WINS Server in beiden Domänen habe ich schon überprüft, leider konnte ich keine Unstimmigkeiten feststellen.

Hat jmd eine Idee wo der Fehler sich verstecken könnte ?

Danke im Voraus

Grüße
Riex
Mitglied: diverchris
16.10.2009 um 12:37 Uhr
Hallo

Handelt es sich um eine Windows 2003 oder eine Windows 2008 Domäne?

Ich vermute, ein conditional forwarder im DNS der Domäne 2 hilft.

Bei Win2003 im DNS unter den Eigenschaften --> Forwarder. Dort unter "DNS Domain" die gegenüberliegende Domäne eintragen. Danach noch die dazugehörenden DNS-Server --> IP Adressen eintragen (DNS Namen markieren und unten die IP's der DNS Server der markierten Domäne angeben).

Grüsse
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: RiEX1337
16.10.2009 um 13:05 Uhr
Hallo Chris,

danke für deine Antwort.
Es handelt sich bei beiden Domänen um eine ws2k3.
Die DNS Server kennen sich gegenseitig schon und sind als Forwarder eingerichtet.

Gruß
Riex
Bitte warten ..
Mitglied: diverchris
16.10.2009 um 13:45 Uhr
Hallo Riex

Hast du ein normalen Forwarder oder einen Conditional Forwarder eingerichtet?

Ist es ein Trust zwischen zwei w2k3 domänen oder ist eine davon z.B. eine NT?

Gruss
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: RiEX1337
16.10.2009 um 13:57 Uhr
Hallo Chris

es sind beides w2k3 Domänen und es ist ein conditional Forwarder eingerichtet die nur anfragen an Domäne 1 weiterleitet.

Gruß
Riex
Bitte warten ..
Mitglied: RiEX1337
21.10.2009 um 16:06 Uhr
Hallo,

ich habe einen weiteren "knackpunkt" gefunden. Wenn ich von dem AV-Server in Domäne 2 versuche ein Client in Domäne 1 Remot zu installieren. Dann kann ich nur die Clients auswählen welche mit den o.g. einstellungen (WINS) versehen wurden.

Gruß
Riex
Bitte warten ..
Mitglied: RiEX1337
11.01.2010 um 11:53 Uhr
Problem gelöst. Es musste Manuell bei jedem Client der WINS nachgepflegt werden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst Ping im gleichen Rechnernetz ohne Gateway möglich? (8)

Frage von CHRISTI4N zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

LAN, WAN, Wireless
Fritzbox Fernzugang VPN ping nicht möglich (16)

Frage von Yannosch zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Linux in Win 2012 Domäne einbinden (7)

Frage von t.berens zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Servername in der Domäne ändern nicht möglich (4)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Ransomware or Wiper? RedBoot Encrypts Files but also Modifies Partition Table

Information von BassFishFox zum Thema Viren und Trojaner ...

Notebook & Zubehör

WOL bei HP Notebooks

(6)

Erfahrungsbericht von Henere zum Thema Notebook & Zubehör ...

LAN, WAN, Wireless

Neue Cisco Catalyst-Serie 9000

Information von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netzwerkkarte schaltet sich erst nach dem Logon ein (23)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Seit IP Umstellung DC DNS Fehler (18)

Frage von Yaimael zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
Mobile Einwahl IPSec VPN von iPhone iPad T-Mobile zur Pfsense (16)

Frage von Spitzbube zum Thema Netzwerke ...

Weiterbildung
gelöst Fest angestellter Admin oder Systemhaus Admin mit Kundenbetreuung? (15)

Frage von Voiper zum Thema Weiterbildung ...