Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Planung und Betrieb eines Netzwerks für Übungszwecke

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: frakaci

frakaci (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2012, aktualisiert 07:38 Uhr, 2005 Aufrufe, 4 Kommentare

Guten Morgen.

Ich möchte zwecks Wissenserweiterung und Festigung der bisherigen Kenntnisse ein kleines Netzwerk daheim aufbauen. Soweit so gut, Grundkenntnisse sind vorhanden, aber bei einigen Wünschen (Träumen) hänge ich.

Ziel:
1 Domaincontroller mit Windows Server 2008 Standard. Rollen: ADDS, DNS, DHCP, WSUS
4 Clients. 2 x XP pro, 1 x Win 7 Ultimate, 1 x Vista Home
LAN und WLAN

Nun zu meinen Vorstellungen. Die Clients sollen in die Domäne und erhalten ihre IP vom DHCP des DC. In weiterer Folge soll ein Netgear WGT 624 v3 WLAN Router als Access Point für die Clients fungieren. Ein weiterer WLAN Router ( Linksys E4200 ) soll für Gäste, welche nicht in die Domäne kommen, den Internetzugang handeln. Dabei soll der Router als DHCP Server dienen.

Dabei tauchen schon die ersten ????? auf.
Wie kann ich den Domänenclients mitteilen, dass für ihre IP Zuweisung der DHCP Server des DC zuständig ist und für die Gäste der Router die IP zuweist. Oder geht das überhaupt nicht.

Hoffentlich habe ich mich verständlich genug ausgedrückt. Würde mich über Denkanstösse und Tipps von euch sehr freuen.


LG, frakaci
Mitglied: michi1983
21.03.2012 um 07:26 Uhr
Hallo frakaci,

1. Warum steht dein Beitrag in der Linux & Unix Rubrik?

2. Wirst du das ohne VLAN oder DMZ nicht hinbekommen. (Anleitungen gibts hier von aqui genügend, einfach mal suchen)

3. Wenn ein Router als Access Point konfiguriert ist, verteilt er ohnehin die IP Adressen die vom DHCP Server kommen. Wenn er als Router konfiguriert ist, kann er die IP's selber verteilen

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: frakaci
21.03.2012 um 07:36 Uhr
Sorry, falsche Rubrik erwischt. Kann ich den Beitrag irgendwie moven?

Zu 3; Es soll ja der DC die IP's für die Domäne verteilen und der 2. Router die IP's für Gäste. Aber werd mich mal in VLAN einlesen.

Greets
Bitte warten ..
Mitglied: frakaci
21.03.2012 um 07:38 Uhr
Nachtrag: Move durchgeführt
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
21.03.2012 um 07:48 Uhr
Guten Morgen,

einen Vista-Home Client kannst Du nicht in die Domäne aufnehmen, das geht nur mit den "Pro"-Versionen. Und wie michi1983 schon geschrieben hat, der Router läßt standardmäßig keine DHCP-Broadcasts durch, daher kannst Du den DC nicht ohne Weiteres als DHCP-Server nehmen.

Generell erfordern zwei DHCP-Server für unterschiedliche Rechner einen höheren Aufwand, Du musst die Subnetze mit den verschiedenen DHCP-Servern trennen.

Markus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
VPN Planung (7)

Frage von elo22. zum Thema Windows Netzwerk ...

CPU, RAM, Mainboards
gelöst RAM Planung (8)

Frage von PharIT zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Microsoft
SharePoint 2016 - SQL Server 2016 Planung (1)

Frage von Resolv zum Thema Microsoft ...

Netzwerke
Planung neue (perfekte) Netzwerkhardware (15)

Frage von andy-9 zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Heise Newsticker: Microsoft veröffentlicht das "Fall Creators Update

(8)

Information von Penny.Cilin zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless

Schwachstelle im WPA2 Protokoll veröffentlicht

(3)

Information von colinardo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (16)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Anmeldedomäne festlegen (13)

Frage von flotaut zum Thema Windows 7 ...