Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Platinum 250 GB Platte extern lässt sich nicht per Doppelklick starten

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Shadowhawk

Shadowhawk (Level 1) - Jetzt verbinden

24.05.2009, aktualisiert 19:34 Uhr, 7533 Aufrufe, 4 Kommentare

Hab lange gesucht, und nichts gefunden. Wiedermal hoffe ich auf eueren Einfallsreichtum, um einem Versuch mit neuer Partitionierung zu vermeiden.

Folgendes Problem. Ich habe hier eine externe 2,5" Festplatte von Platinum. Model Nr. 123451 Laut Gehäusebeschreibung.

Nun zu meinem Problem. Wenn ich per Doppelklick im Arbeitsplatz auf die Festplatten gehe, werden diese normal geöffnet. Auch andere Externe Platten öffnen per Doppelklick problemlos.

Nur dieses eine Laufwerk nicht.

Mich irritiert nur, das die Festplatte bei einem Rechtsklick "Programm installieren oder ausführen" als erstes auflistet. per Doppelklick passiert garnichts, wenn ich über einen Rechtsklick die Option "öffnen" auswähle, bekomme ich die Meldung das das Laufwerk nicht verfügbar bzw. freigegeben ist.

Über einen Rechtsklick lässt sich das Laufwerk allerdings problemlos durch den Explorer öffnen.

Auch mit anderen Rechnern getestet und das selbe Ergebnis bekommen.
Hat jemand eine Idee, woran dies liegen, und wie man es beheben könnte?

Freundliche Grüße und ein Dankeschön im voraus.

Euer
Shadowhawk
Mitglied: Cubic83
24.05.2009 um 19:51 Uhr
Als was wird die Festplatte den im Gerätemanager erkannt? Wo hast du die Platte den gekauft? Ebay? Die Seriennummer sieht irgendwie komisch aus.


Kann es sein dass eine autorun.inf im Hauptverzeichniss der Platt liegt?
Bitte warten ..
Mitglied: Devian
24.05.2009 um 22:25 Uhr
Zitat von Shadowhawk:
Mich irritiert nur, das die Festplatte bei einem Rechtsklick
"Programm installieren oder ausführen" als erstes
auflistet. per Doppelklick passiert garnichts, wenn ich über
einen Rechtsklick die Option "öffnen" auswähle,
bekomme ich die Meldung das das Laufwerk nicht verfügbar bzw.
freigegeben ist.

Über einen Rechtsklick lässt sich das Laufwerk allerdings
problemlos durch den Explorer öffnen.

Hi!

Schau mal über die Kommandozeile und dem befehl "attrib" nach, ob sich eine versteckte "autorun.inf" auf der platte befindet... (z.B. die auf "resycled" zeigt (kein Tipfehler!) )

Irgendwie klingt das Verhalten sehr verdächtig nach Schadsoftware...
Bitte warten ..
Mitglied: HeikoNRW
24.05.2009 um 22:34 Uhr
Hast du mal in der Datenträgerverwaltung nachgesehen wie die Platte Formatiert ist?

Möglich das eine Setup auf der Platte ist und er deshalb den Punkt installieren anbietet. Manchmal sind Backupprogramme oder Treiber für Tasten am Gehäuse auf den Platten drauf.
Bitte warten ..
Mitglied: Shadowhawk
25.05.2009 um 00:37 Uhr
Danke Devian.

War tatsächlich eine Autorun.inf versteckt. Hab diese beseitigt und nun funktioniert das Laufwerk fehlerfrei.

Auch vielen Dank an alle anderen die mit überlegt haben, woran es liegen könnte.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Temporäre Dateien im Profilordner belegen mehrere 100 GB (6)

Frage von sirhc4022 zum Thema Windows 7 ...

Exchange Server
Exchange Server 2010 zugriff von Extern mit Outlook 2016? (5)

Frage von pipen1976 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(40)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (8)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...