Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Platte aus Raid 5 benutzen

Frage Hardware

Mitglied: chris123

chris123 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2007, aktualisiert 14:01 Uhr, 3333 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi
Wir haben in unserem Server 3 Festplatten in einem Raid 5 Array. Parallel dazu läuft noch ein (Backup)-Server ebenfalls mit einem Raid 5 Array mit 3 Platten. Ich frage mich nun, ob ich beim Ausfall des ersten Servers eine Platte ausbauen kann und in den Backup-Server einbauen kann. Natür nicht in das Array, sondern als einzelene Platte. Habe ich dann Zugriff auf den vollen Datenbestand vom ersten Server? Wenn das nicht so ist, wie bekomme ich dann den Datenbestand von Server 1 auf Server 2?

Danke für Eure Hilfe
Chris
Mitglied: cykes
02.02.2007 um 11:27 Uhr
Hi,

das wird so nicht funktionieren, da RAID5 Verwaltungsinformationen auf allen Pletten
im Verbund speichert.
Das kannst Du nur mit einem regelmässigen Backup lösen oder alternativ in beide
Server noch eine Hot-Spare Platte einfügen, damit Du etwas mehr zeit bekommst, die defekte
Platte auszutauschen.
Eine dritte mögliche Lösung wäre ein Clustersystem, das die Datenbestände vollautomatsich zwischen den beiden Servern abgleicht.

Gruß

cykes

Ein Beispiel zum Aufbau eien RAID5 findest Du z.B. hier http://de.wikipedia.org/wiki/RAID#RAID_5:_Performance_.2B_Parit.C3.A4t
Bitte warten ..
Mitglied: chris123
02.02.2007 um 11:48 Uhr
Danke für die Antwort. Aber warum "länger Zeit"? Wenn eine Platte ausfällt, läuft der Betrieb doch auf den 2 Platten weiter, oder? Anders gefragt, wie schnell muss ich reagieren, wenn eine Platte ausfällt?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
02.02.2007 um 12:02 Uhr
RAID 5 ist so organisiert, wie auch im wikipedia Text zu lesen, dass bei Ausfall einer Platte
jederzeit ein Rebuild des RAIDs nach Austausch der Platte möglich ist.
Bitte warten ..
Mitglied: chris123
02.02.2007 um 12:39 Uhr
So habe ich den Text bei Wikipedia auch verstanden. Aber ich verstehe nicht so wirklich, warum der Faktor Zeit eine Rolle spielt?

Wielange kann RAID 5 den mit nur zwei Platten laufen. Doch solange, bis noch eine kaputt gehen würde, oder? Und wofür ist dann die Hotspare-Platte, abgesehen davon das diese automatisch die 3 defekte ersetzt und vorab durch S.M.A.R.T berechnet wird wann diese kaputt sein könnte und die Hot-Spare schonmal vorab aktiviert wird.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
02.02.2007 um 12:54 Uhr
Ich glaub Du hast RAID5 nicht ganz verstanden
Beim Ausfall einer Platte musst Du das RAID offline nehmen und die Platte tauschen bzw.
das gescheiht automatisch, wenn Du eine Hot Spare Platte im einsatz hast.
Aber in jedem Fall brauchts Du einen Rebuild des RAID 5, da die verbleibenden Platten nur
die Paritätsinformationen der defekten Platte haben udn nicht die Nutzdaten selbst.
Bitte warten ..
Mitglied: chris123
02.02.2007 um 13:02 Uhr
Sorry, dann habe ich wahrscheinlich wirklich nichts verstanden. Wenn Platte 3 defekt ist, und die Ntzdaten nicht auf Platte 1 und 2 sind. Wo kommen denn dann die Nutzdaten wieder her, bzw. wofür brauche ich dann 3 Platten?
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
02.02.2007 um 13:25 Uhr
Ganz einfach, ist eigentlich recht schön im Bild bei wikipedia dargestellt.
Die Nutzdaten werden bei einem RAID5 auf alle 3 Platten verteilt, zusätzlich
befinden sich noch auf jeder einzelnen Platte die Paritätsdaten der jeweils anderen
Platten im RAID-Verbund.
Somit kann man bei Ausfall einer Platte aus diesen Paritätsdaten auf den verbliebenen
(in Deinem Fall 2) Platten die 3 durch einen rebuild wiederherstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: chris123
02.02.2007 um 14:01 Uhr
O.K. vielen Dank für die Belehrung
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst Synology DS1817+ RAID nachträglich erweitern (6)

Frage von smartino zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows Server
gelöst Ereignisanzeige ID 55 NTFS Fehler welche Platte (4)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows Server 2008 R2 Platte spiegeln - unterschiedliche Platten? (2)

Frage von imacer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
Dell Raid Controller H710P Firmware Update? (3)

Frage von babylon05 zum Thema Server-Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (13)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...