Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Internet Server

Plesk 7.5 für Windows - Habe da ein paar Fragen

Mitglied: blacklupo21

blacklupo21 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.01.2006, aktualisiert 03.02.2006, 5300 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo!

Nun erstmal zu meinem Server, ist ein Win2003 Web Edition Server mit Plesk 7.5

Ich habe mich soweit auch reingearbeitet, sprich Kunden anlegen, domains usw.
Dies muss ich jedoch ausweiten.

Da ich den Server als Reseller nutzen möchte, fehlt nur "etwas" Know-How.

Der Server läuft soweit, wie ich mir das Vorstelle, nur hab ich irgendwie überhaupt keine Ahnung wie ich nun die Website gestalte.

Wie die aussehen soll ist mir schon klar, nur wie stelle ich das an, das sich Kunden registrieren können, einloggen können und dann ein Interface zu sehen bekommen wo diese Domain und co bestellen, ändern usw können. Wie ist sowas zu realisieren?

Ich hoffe, ihr wisst was ich meine.

MfG
Blacklupo21
Mitglied: NightWalker
29.01.2006 um 18:10 Uhr
Hallo,

Plesk ist ne Servermanagement-Software und hat nicht viel mit der Bestellung und Organisation von Webspace-Paketen und Domänen am Hut. Dafür gibts von SW-Soft HSPComplete, was quasi ein Plesk mit Online Shop ist...

http://www.swsoft.com/de/products/hspcomplete/

Wenn man nicht zuviel Geld ausgeben möchte und auch nicht selber ne Lösung entwickeln will, kann man nach fertigen Scripten ausschau halten. Gibt da sowohl kostenlose als auch Kommerziele Scripte die man heranziehen kann.

Beispiel wären PHPCoin (http://phpcoin.com), Resellerscript (http://www.coder-world.de), Amensa (http://www.amensa-soft.de), etc...

Dies sind nur paar Beispiele die man ergoogeln kann (Stichworte: webhosting script bestellsystem)

Ich hoffe dies hilft Dir erstmal weiter

Gruß,
Nighty

PS: Ich arbeite für keine der gennanten Firmen und stehe nicht in einer Beziehung zu ihnen noch kenne ich die Produkte im Detail....
Bitte warten ..
Mitglied: blacklupo21
29.01.2006 um 18:44 Uhr
Hallo!

Danke da hat mich weiter gebracht.
Hatte gehofft, das ich mit Plesk selbst ein fertiges Webinterface für meine Kunden gestalten kann, aber das kann ich dann wohl vergessen.
Ich werde mir mal deine Vorschläge ansehen, vielleicht ist etwas dabei, was mir auf anhieb gefällt.

Vielen Dank schonmal!

Gruß
blacklupo21
Bitte warten ..
Mitglied: NightWalker
29.01.2006 um 21:36 Uhr
Leider nicht ganz...
Aber immerhin kann man mit Plesk dem User ein Interface geben, damit die selber ihren Webspace managen können
Vorallem im ASP.NET Bereich ist Plesk ein Segen, weil man nicht jedesmal seinen Provider anrufen muss,
damit er die Anwendung einrichtet... Und die beliebten Subdomänen können die User sich nun auch selbst anlegen.

Kannst ja, wenn Du magst, mal berichten ob die Bestellsysteme/Resellertools was taugen?!

Gruß,
Nighty
Bitte warten ..
Mitglied: blacklupo21
30.01.2006 um 06:58 Uhr
ja das stimmt, aber irgendwie hätte ich halt für meine Kunden gern sowas so ein Webinterface wie bei 1&1 oder so etwas in der Art wo die Kunden dann selbst nach Log-in anlegen können.
Evtl. muss ich mal sehen probiere ich das direkt mit Plesk, was mir jedoch nicht gefallen würde.
Ich habe mir mal genauer das hspcomplete angesehen, das wäre denke ich schonmal das was mir so vorschweben würde, nur ein Problem, es gibt wohl keine Demo für Windows, habe bei denen nur was von Linux und co gesehen
Aber das wäre denke ich die Lösung die perfekt wäre in Verbindung mit Plesk...
Gibts da vielleicht irgendwo auch ne Demo von für Windows?
Es steht ja da das für Webhosting-Server Plesk für Windows benötigt wird, also muss es ja auch ne Windows Version geben und auf den Screenshots ist das auch ne Windows oberfläche.

was sich auch interessant angehört hat ist amensa...

Aber die Tips waren auf jeden Fall schonmal hilfreich!

Gruß
blacklupo
Bitte warten ..
Mitglied: NightWalker
30.01.2006 um 11:04 Uhr
Hab mal eben geschaut, HSPcomplete läuft nur unter UNIX/Linux kann dann aber auch Windows-Server mittels Plesk Verwalten...

http://www.swsoft.com/r/pdfs/Datasheets/hspc.pdf

HSPC Fällt dann wohl aus?!

Gruß,
Nighty
Bitte warten ..
Mitglied: blacklupo21
30.01.2006 um 15:37 Uhr
find ich irgendwie so ein bisschen komisch das ganze...
screenshots mit windows, naja aber das wird wohl nichts, ich habe mich mal mit swsoft in Verbindung gesetzt, mal sehen ob da was kommt, aber muss ich mich wohl erstmal anderweitig umschauen, schade eigentlich!
Bitte warten ..
Mitglied: blacklupo21
03.02.2006 um 17:53 Uhr
So nun habe ich eben mal mit einer Mitarbeiterin von SWSoft telefoniert...
Nun ja, gibt 2 Probleme, einmal das es ein Windows Server ist, von daher wird das nichts mit HSPComplete außer ich würde auf Linux umsteigen, was mir persönlich nicht wirklich gefallen würde und zweitens mal der Preis für HSPComplete.
Der Preis für die Software von Redhat Linux Server ist auch schon heftig für ein kleines unternehmen.
HPSComplete würde wohl um die 3000-5000? kosten und Redhat Linux Server Betriebssystem auch nochmal so um den dreh... Also absolut nich machbar, da wir uns gerade in der Startphase befinden...
Also muss was anderes her...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Xenserver
Citrix 7.5 Userprofil ohne Windows Ordner
Frage von 14634Xenserver

Hallo zusammen, wir nutzten bei uns Citrix in der Version 7.5, leider ist mir aufgefallen das die XAProfile von ...

Server
Plesk - Webmail
Frage von ZockervogelServer8 Kommentare

Hallo, ich habe mir, obwohl ich keine Ahnung habe, einen dedizierter Server geholt. Installiert habe ich mit Linux Plesk ...

Server
Auslastung Plesk
Frage von StefanKittelServer1 Kommentar

Hallo zusammen, kennt Jemand eine Einfache Möglichkleit in Plesk 11.5 (Debian) die Auslastung einer Domäne oder einen Account zuzuordnen? ...

Server
Plesk kann nicht gestartet werden
gelöst Frage von irxn84Server5 Kommentare

Hallo, ich bekomme keine Verbindung mehr zu meinen PLESK Server auf meinem 1und1 Server. /etc/init.d/psa status sagt mir , ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 2 StundenRouter & Routing

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 9 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 14 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...