Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Plesk auf Linux-Server - mehrere Domains mit gleichem Inhalt

Frage Internet Server

Mitglied: ollibraun

ollibraun (Level 1) - Jetzt verbinden

03.04.2006, aktualisiert 03.08.2006, 12407 Aufrufe, 6 Kommentare

Mehrere Domains sollen den gleichen Inhalt liefern, also auf das gleiche Verzeichnis am Server zeigen - der Server wird mit Plesk 7.5 verwaltet.

Ein Linux-Server (Apache) soll unter mehreren Domains die gleichen Inhalte liefern. Verwaltet wird er mit Plesk 7.5. Ich kenne mich mit Apache und Linux auch nocht nicht besonders aus.

Plesk legt für jede Domain eine eigene Verzeichnisstruktur und folglich ein eigenes Verzeichnis "httpdocs" an.

Mit Weiterleitungen möchte ich nicht arbeiten.

Vermutlich kann man Apache beibringen, dass jede Domain auf dasselbe "httpdocs"-Verzeichnis zeigt. Dazu müsste ich Apache entsprechend einstellen - wo und was wäre zu tun?

Oder man kann irgendwie mit Links arbeiten, um die verschiedenen Verzeichnisse auf eines zeigen zu lassen - ginge das?

Wichtig wäre halt, dass es manuelle Änderungen sein sollen, die Plesk mir nicht sofort oder bei jeder Plesk-Änderung an den Domains wieder kaputt macht... das spricht eher für die zweite Variante.

Hat jemand Ratschläge?
Mitglied: 1476
04.04.2006 um 09:50 Uhr
du kannst in plesk sagen ob du domain physikalisch hostest oder weiterleitest (die dritte option fällt mir gerade nicht ein). ich würde sagen du musst einfach nur den hostingtyp der domain ändern und dann weiterleiten. alternativ kannst du apache auch sagen das er verschiedene domain anfragen expliziet an eine weitergibt. wo genau du das ich den configs angeben musst kann ich dir leider nicht sagen das habe ich auf die schnelle nicht gefunden. aber es geht auch ohne weiterleitung
Bitte warten ..
Mitglied: ollibraun
04.04.2006 um 11:01 Uhr
Die Weiterleitungsoption bei Plesk hat - wenn ich richtig gelesen habe - den Effekt, dass beim Besuch der weitergeleiteten Domain nebenthema.de der Besucher im Browser die neue URL hauptthema.de angezeigt bekommt.

Ich stelle mir eher vor, dass der Besucher bei nebenthema.de bleibt, aber die gleichen Inhalte wie bei hauptthema.de bekommt und der Betreiber der Seite die Inhalte aber nur einmal hochladen muss.

Praktisch wäre also, wenn ich dem Apache sagen könnte "Dokumente für nebenthema.de stecken nicht mehr in vhosts/nebenthema.de/httpdocs, sondern in vhosts/hauptthema.de/httpdocs".

Aber ich weiß nicht, wo, und bevor ich versuche, das herauszufinden, wüßte ich gerne, ob das praktikabel ist, wenn ich mit Plesk arbeite - vielleicht macht Plesk die entsprechende Änderung ja gelegentlich rückgängig?

/

Andererseits frage ich mich inzwischen aber auch:

Schadet das Vorkommen gleicher Inhalte unter verschiedenen Domains dem Google-Listing? Wäre die ganz normale Plesk-Weiterleitung (wie von Dir vorgeschlagen) daher deshalb besser?
Bitte warten ..
Mitglied: 1476
06.04.2006 um 13:25 Uhr
das solltest du dem apache so sagen können, musst mal in den configs schauen oder jemand fragen der sich besser mit apache auskennt.

ansonste google mal zu dem thema duplicate content (eventuell noch + google dranhängen) So sicher 100% sagen können wird dir das sicher niemand. Webmaster Foren wären sicherlich ein guter ansatzpunkt denke ich.
Bitte warten ..
Mitglied: 4311
03.08.2006 um 11:33 Uhr
Also das Problem ist meines Wissens ab Plesk 8.0 behoben.
Wer aber noch eine der vorherigen Versionen hat, muss etwas anders vorgehen...

1. gehe in das Verzeichnis (in diesem Beispiel) vhost/hauptthema.de/conf/
2. Erstelle eine Datei 'vhost.conf' und 'vhost_ssl.conf' und schreibe dort die Aliase rein.
also:

ServerAlias nebenthema.de

3. Plesk die änderung mitteilen mit:
<Produktpfad>/admin/sbin/websrvmng --reconfigure-vhost --vhost-name=hauptthema.de

Gruß
Blueeye

Ps.: hat halt den Nachteil, daß man (meines wissens) keine E-Mail-Konten etc. einrichten kann
Bitte warten ..
Mitglied: ollibraun
03.08.2006 um 14:31 Uhr
Ja, mit Plesk 8 geht es. Dankeschön!
Bitte warten ..
Mitglied: kaiszy28
26.03.2010 um 11:07 Uhr
Hi!

Das kannst Du bei einer Standardinstallation (Debian) unter

/etc/apache2/sites-available/sitename

einstellen. Die Directive nennt sich

DocumentRoot

CU,
Kai.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Linux
Linux-Server (IGEL UMS5) auf Windows umziehen (2)

Frage von Holywarrior1 zum Thema Linux ...

E-Mail
Postfix + Dovecot mehrere Domains erhalten keine Mail

Frage von redShanks zum Thema E-Mail ...

DNS
SPF-Record für mehrere Domains (7)

Frage von Preacher0102 zum Thema DNS ...

Debian
gelöst Kein Zugriff auf Linux Server nach Neustart - Alle Ports zu (22)

Frage von itschloegl zum Thema Debian ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...