Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

PoE (Power over Ethernet) durchleiten und USB Output als zusätzliche Stromquelle

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: Arnoldo88

Arnoldo88 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.03.2014 um 19:03 Uhr, 2867 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

ich habe folgende Frage :

gibt es einen Switch/Splitter o.ä., mit dem man ein vorhandenes Patch Kabel einmal als POE
(Spannung und Daten) zum POE Endgerät durchschleifen, und zusätzlich noch für ein weiteres Gerät
nur die Spannung (idealerweise per USB) abzapfen kann ?

Ich habe im Außenbereich eine IP Cam, die über POE betrieben wird.
Aus dem Haus kommt nur dieses eine Patch Kabel, und es kann auch kein weiteres Kabel mehr verlegt werden.
Nun möchte ich an diese Cam (2-Wege Audio) einen externen Lautsprecher anschliessen, der jedoch aktiv sein
muß. Als Stromversorgung würde ich hierfür gerne das Patchkabel nutzen.

Habe leider in den Foren nur die Möglichkeit gefunden, daß POE in Daten und Spannung aufgeteilt werden.
Ich würde jedoch einmal Strom+Daten (für die Cam) und einmal zusätzlich nur Strom (USB) benötigen.

Vielen Dank für entsprechende Antworten und Vorschläge.

Mitglied: mrtux
10.03.2014, aktualisiert 11.04.2014
Hi!

Das wird nicht so einfach klappen. PoE ist nur für kleine Leistungen vorgesehen. Ein Audio-Verstärker (wie in Aktivboxen üblich) benötigt meist aber mehr als nur ein paar Milliampere (typisch sind bei PoE 1-44 mA aber bei USB ab 100mA und höher). Auch die Spannungen sind anders. PoE arbeitet meist so um die 48V und USB mit 5 Volt.

Ein extra Adernpaar in deinem Patchkabel wäre evt. eine Bastelmöglichkeit aber auch hierbei darf der Verstärker nicht zu viel Strom ziehen, die Leitungslänge samt dem Adern-Querschnitt muss berücksichtigt werden und Du müsstest das Netzwerkkabel auftrennen/splitten oder die zusätzliche 5 Volt Spannung irgendwie sonst abgreifen.

Mir ist aus dem Stand heraus kein Adapter bekannt mit dem man sowas ohne Bastelei realisieren könnte.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
10.03.2014 um 23:51 Uhr
Deine IP-Cam benötigt 4 Adern des achtadrigen Kabels. PoE braucht auch nicht mehr.
Es bleiben noch 4 Adern übrig, die du theoretisch für andere Zwecke nutzen kannst. Das ist aber ganz großer Murks und nur für erfahrene Bastler empfehlenswert.
Auf jeden Fall musst du das Kabel vor der Dose splitten.

Aber was denkbar ist:
Es gibt Splitter, die das Kabel mittels einer Petische in 2x 100 MBit/s Ethernet aufteilen Ethernet Splitter. Darüber kannst du PoE mit der Camera machen. Auf dem andern Kabel oder Anschluß kannst du einen weiteren PoE Injector nutzen um die Lautsprecher aktiv zu versorgen.


Gruß
Netman
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst Mikrotik poe welchen poe switch? (4)

Frage von Tuxman zum Thema Netzwerke ...

Switche und Hubs
gelöst Kann ein PoE+ Switch auch PoE Devices versorgen (4)

Frage von lupita zum Thema Switche und Hubs ...

LAN, WAN, Wireless
PoE Traps ausschalten

Frage von homermg zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Linksys wrt1200ac v2 mit dd-wrt: keine vlan-einstellungen im GUI (15)

Frage von Pixi123 zum Thema Router & Routing ...

E-Business
Wo tragt ihr eure privaten Termine ein? (13)

Frage von honeybee zum Thema E-Business ...

Netzwerkprotokolle
Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (13)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Server
Terminalserver starten willkürlich neu (12)

Frage von thaefliger zum Thema Windows Server ...