Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

POP before SMTP support has been expired bitte nutzen Sie SMTP-AUTH zum Mailversand

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: maragello

maragello (Level 1) - Jetzt verbinden

11.01.2010 um 15:05 Uhr, 6411 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Freunde,

wir bekommen seit heute beim Versand einer e-Mail an einen bestimmten Kontakt folgende Fehlermeldung.

Client host rejected: <-- please use SMTP-AUTH for mail delivery, POP-before-SMTP support has been expired --- bitte nutzen Sie SMTP-AUTH zum Mailversand, POP-before-SMTP wird nicht mehr unterstuetzt

Ich habe bereits mit dem Empfänger kontakt gehalten und erfahren, dass sein Provider diese Funktion abgeschaltet hätte. Nach einigen recherchen, komme ich zu dem Schluss, dass diese Meldung eigentlich nur dem User dieses Providers zugestellt werden sollte, wenn er eine Mail sendet, da der User die SMTP-Authentifikation aktivieren müsste.

Wir selbst haben einen Exchange 03 mit SP 2 im Einsatz. Kein Smarthost. Mails werden selnstständig über DNS versendet. Die Clients nutzen Outlook 03 oder 07.
Diese Meldung oben sollte eigentlich nichts mit unserem Server zutun haben, oder habe ich da etwas nicht richtig verstanden?
Dann verstehe ich auch nicht warum nur wir diesen Empfänger nicht erreichen können, laut eigenen Angaben des Empfängers (was sich natürlich schwer feststellen lässt).

Alle vorangegangenen Threads bzgl. POP before SMTP haben andere Ausgangslagen und sind hier nicht zutreffend.

Hat einer von euch Erfahrungen diesbezüglich?

Bin für TIPPS dankbar.

Viele Grüße aus Hamburg

maragello
Mitglied: matrix-22
11.01.2010 um 15:32 Uhr
Hallo Maragello,

wie sieht es mit dem Beitrag aus
http://www.administrator.de/Fehlermeldung_POP-before-SMTP_support_has_b ...

Falls das nicht zutrifft, würde ich sagen Ihr versendet direkt per SMTP?
Dann glaube ich Du musst nur in dem Connector die richtigen Daten eintragen von Deinem Provider.
Benutzername und PW, und eventuell die SMTP-Authentifikation.

Oder versendest Du mit mehreren Domains? Also so das Sie nicht beim Empfänger ankommen? Da es Probleme gibt wenn Du SMTP versandt machst von Domain xxx und Sendest aber von einer GMX Adresse z.b.?

LG
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
19.01.2010 um 10:58 Uhr
So,

bin wieder fit. sorry war die letzten Tage Krank.

Der Link oben tirfft nicht zu.
Wie oben bereits vermerkt, haben wir keinen Provider. Jedenfalls nicht für den E-Mail versand. Die E-Mails werden selbständig über DNS gesendet. Tatsächlich haben wir auch mehrere Domains. Das ist/war noch nie ein Problem.

Die Fehlermeldung oben erhalten wir nur bei einem einzigen Empfänger.

Ich sehe nur bis jetzt nicht was POP before SMTP mit einem selbstständig agierenden Exchange zu tun hat.

Ich bin für hilfreiche Tipps dankbar.
Bitte warten ..
Mitglied: maragello
29.01.2010 um 17:54 Uhr
Hallo,

also es hat sich herausgestellt, dass die Meldung tatsächlich nichts mit unserem exchange zutun hat.
denn nachdem der Provider des Empfängers (ich weiss nicht was genau) noch ein paar einstellungen vorgenommen hat, läuft das ganze wieder normal.

Vielen Dank für euer bemühen.

Grüße aus Hamburg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Debian
Zarafa smtp-auth via CRAM-MD5 (1)

Frage von zwirni zum Thema Debian ...

Peripheriegeräte
Roccat Ryos - Support verzweifelt an Problem mit Profilen

Frage von sascha382 zum Thema Peripheriegeräte ...

Exchange Server
gelöst Outlook in Domäne ohne eigenes Konto nutzen? (3)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Viren und Trojaner
Cyberkriminelle nutzen BSI-Logo für Spam-Mails (1)

Link von transocean zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (29)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
gelöst Welches OS für Firmengeräte? (20)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Netzwerke
Abisolierwerkzeug (18)

Frage von SarekHL zum Thema Netzwerke ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (17)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...