Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Beim POP3 Abruf eMail löschen verhindern

Frage Internet E-Mail

Mitglied: lwinkler

lwinkler (Level 1) - Jetzt verbinden

28.03.2006, aktualisiert 18:29 Uhr, 7070 Aufrufe, 6 Kommentare

Windows Server 2003 SBS, Exchange 2003

Hallo,

ich habe schon überall gesucht, aber nichts der gleichen gefunden und hoffe hier auf positives Feedback.

Folgendes Problem:
Ich möchte, daß einige User ihre eMails per Virtuellem Standardserver für POP3 beim Exchange Server abholen können. Dieses funktioniert auch einwandfrei.

Leider muß ich aber davon ausgehen, daß einige User Kopien aller Nachrichten auf dem Server belassen in z.B. Outlook (Express) o.ä. nicht aktivieren (ob versehentlich oder unbeabsichtigt ist ja egal), alle eMails vom Server auf ihren eigenen PC verschieben und somit die Archivierung und die Arbeit in der Firma behindern. Da sie danach ihre eMails nur noch auf dem heimischen PC anstatt in der Firma haben, wird es somit am nächsten Tag bestimmt zu massiven Beschwerden und Problemen kommen.

Gibt es eine Möglichkeit, den Virtuellem Standardserver für POP3 so zu konfigurieren, daß es nicht möglich ist, eMails zu löschen?

Oder ist die einzige Möglichkeit POP3 zu unterbinden und IMAP zu benutzen?

Danke fürs Lesen.
Mitglied: verkehrsberuhigt
28.03.2006 um 15:58 Uhr
Ich sehe bzw. verstehe Dein Problem nicht...
Wenn die eMails über den Exchange laufen hast Du doch alle Möglichkeiten, die eMails dort zu sichern bzw. nach einem einzustellenden Zeitraum gelöschte eMails wiederherzustellen...
Bitte warten ..
Mitglied: lwinkler
28.03.2006 um 16:35 Uhr
Mir ist bekannt, daß ich die eMails wiederherstellen kann.

Es gehr mir jedoch darum, daß die User davor geschützt werden, via POP3 die eMails vom Exchange Server zu löschen. Wenn ein User an den POP3 Einstellungen herumspielt und nach einigen Tagen Aussendienst wieder in der Firma per Outlook auf seine eMails zugreifen will, kann ich bestimmt nicht alle eMails wiederherstellen.

Der Punkt ist, daß alle eMails auf dem Server verbleiben sollen, damit auch die anderen in der Firma ggf. Zugriff darauf haben.
Bitte warten ..
Mitglied: stpe
28.03.2006 um 17:13 Uhr
Bei POP3 werden die Mails, wie in der Fragestellung schon richtig dargestellt, automatisch heruntergeladen - das entgültige Löschen der Mails auf dem Server erfolgt automatisch durch den Client und kann ausschließlich durch das Setzen der von Dir genannten Option verhindert werden.

IMAP hat den Vorteil, dass das Mail-Programm die elektronischen Nachrichten automatisch auf dem Server belässt und nur bei aktiver Löschung durch den Benutzer löscht. Und das erfolgt im ersten Schritt auch nicht entgültig, sondern bedarf noch eines "Aufräumvorganges", der durch den Benutzer i.d.R. aktiv aufgerufen werden muss.

An Deiner Stelle würde ich den Server auf IMAP umstellen.

Gruss
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
28.03.2006 um 17:33 Uhr
Jupp, dafür wurde IMAP geschaffen.



Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
28.03.2006 um 18:25 Uhr
Hallo,

was mir noch einfallen würde wäre eine Application Level Firewall (vielleicht hat eure Firma sowas schon, dann müsstest du sie nur entsprechend konfigurieren) oder ein Proxy, der einfach den DEL-Befehl nicht weitergibt (oder, was ja noch netter wäre, einen entsprechenden Fehler ausgibt). Den Proxy schreibe ich dir (ohne Verschlüsselung aber mit Fehlermeldung) für 79,95.

Noch eine Überlegung: kannst du nicht die eMails per Exchange kopieren? Die user rufen per POP nur ein "Schattenpostfach" ab, in das jede eingehende Mail des echten kopiert wird? Dann könnten sie auch daraus die bereits abgerufenen einfach löschen, was dann wieder den Abholvorgang beschleunigen würde. Falls die Nutzer das Postfach nicht abrufen müsste es halt alle x Tage automatisch geleert werden.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: stpe
28.03.2006 um 18:29 Uhr
Noch eine Überlegung: kannst du nicht
die eMails per Exchange kopieren? Die user
rufen per POP nur ein
"Schattenpostfach" ab, in das jede
eingehende Mail des echten kopiert wird? Dann
könnten sie auch daraus die bereits
abgerufenen einfach löschen, was dann
wieder den Abholvorgang beschleunigen
würde. Falls die Nutzer das Postfach
nicht abrufen müsste es halt alle x
Tage automatisch geleert werden.

Filipp

Zwei Anmerkungen dazu:
- Auf diese Weise produzierst Du die doppelte Datenmenge
- Und das automatisierte Löschen von eMails von Mitarbeitern in Unternehmen ist nicht unbedingt erlaubt.

Gruss
Stefan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Problem mit POP3-Abruf eines Exchange-2013-Postfachs

Frage von YotYot zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2013 pop3 Logs löschen sich nicht automatisch (3)

Frage von SpeakerST zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 Akzeptierte Domäne löschen (4)

Frage von Rob1982 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst SBS2011 - im Exchange mobile Geräte löschen (4)

Frage von MiSt zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...