Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

POP3-Abruf (von GMail) zum Exchange Server 2010

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Holgi472

Holgi472 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.06.2010, aktualisiert 18:39 Uhr, 9475 Aufrufe, 6 Kommentare

Der nachträglich installierte POP-Konnektor (POP2Exchange oder MAPILabs-POP-Konnektor) für Exchange Server 2010 holt nicht alle Mails von Google-Mail ab.

Hallo,
ich habe nach der Neuinstallation unserer Serverstruktur ein Problem mit dem POP3-Mail-Abruf von unseren Google-Mail-Accounts,
hier nun ein paar Details:

- Alte Serverstruktur: 1 Server Windows 2003 SBS mit intergirertem POP-Konnektor (Abruf der Mails keine Probleme, bis auf die 15 Minuten Zeitintervall

- Neue Serverstruktur: 1 Domaincontroller (W2008 x64 R2), 1 Exchange-Server (W2008 x64 R2 / Exchange Server 2010), 2-3 weitere Server (SQL, Sharepoint, ..., alle Mitglied der Domain)

- bisherige getestete POP-Konnektoren: POP2Exchange von GFI und MAPILabs-POP-Konnector
- abgerufen werden ca. 10 Postfächer von Google-Mail, Intervall 15 Minuten
- Die Nachrichten verbleiben bei Google, werden als gelesen markiert
- jeder Active Directory User hat 3-4 Mail-Adressen, da im Exchange mehrere "akzeptierte Domains" hinterlegt sind. So auch bei Google!
- aus Gründen einer einzigen öffentlichen IP sind wir leider z.Zt. noch auf den Abruf per POP3 angewiesen.
- die Sende- und Empfangskonnektoren sind soweit funktionsfähig (senden über smarthost,...)

Das eigentlich Komische ist, das generell der Abruf funktioniert, nur einzelne Mails bei Google verbleiben, und das bei allen Postfächern.
Ich habe die Einstellung bei GMail auch schon mal dahingehend geändert, das abgerufenen Mails als gelesen gekennzeichnet werden.
Das passiert auch, sogar bei den Problemfällen!!!
Eingrenzen auf bestimmte Mails / Absender / Empfänger / Anlagen / Mailgrößen ,..... kann ich das Problem leider nicht.

Folgende Aktionen habe ich auch schon durchgeführt:
- Sende und Empfangsgröße angepasst von 10 MB über 50 MB bis hin zu 100MB
- Standard-Antwortadresse der User im Exchange geändert.
- Soweit verfügbar habe ich die Log-Files der Konnektoren geprüft oder deren Diagose-Tools eingesetzt, keine Fehler!

Hat jemand ein ähnliches Problem oder sogar Lösungsansätze?


Dank im Voraus
Mitglied: Alud
15.06.2010 um 17:24 Uhr
Nutze den Exchange als Exchange und nicht als Pop-Windbeutel...
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
15.06.2010 um 21:07 Uhr
wie Alud schon sagte ... du verfehlst etwas das Aufgabengebiet des Servers ;)

aber grundsätzlich ist es kein Problem des Exch ... sondern das des POPsaugers ...

warum hat die einzige öffentliche IP denn ein Problem?

geht alles, wenn man möchte!

Also ... wir erwarten deine Antwort!
Bitte warten ..
Mitglied: Holgi472
16.06.2010 um 08:48 Uhr
Hallo,
ich würde, wie gesagt, auch gerne die "POP3-Geschichte" weglassen, aber:
In unserem Gebäude wird noch eine andere Firma über den selben DSL-Anschluss
versorgt, und die nutzen Exchange (ordnungsgemäß direkt, ohne POP3-Abruf.
Der Router arbeitet mit NAT und Portweiterleitung.

Das Aufgabengebiet des Exchange-Servers ist schon OK (OWA, Zugriff über HTTPS, Anbindung
an IPhone und IPad laufen ja), und die SBS-Variante mit ihrem eigene "POP-Windbeutel"
hat ja auch funktioniert.

Also, ich denke es gibt schon noch einige Firmen die über POP3 arbeiten und über
"Sinn und Unsinn" können wir noch sehr lange diskutieren)

Also, ggf. gibt es ja noch Leidensgenossen...

Dank und
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
16.06.2010 um 09:00 Uhr
Wie oben schon erwähnt, ist es jedem das seine, was er wie umsetzt. Ob es hinterher einfach ist, besprechen wir wann anders!

Ich vermute hier und nicht nur das, denn wie du schon selbst sagst, bleiben manchmal noch Mails im Postfach (über Webmail kontrolliert) liegen und werden vom POP3-sauger nicht beachtet, korrekt?

vllt mal ein Besuch wert: StefanKittel
Bitte warten ..
Mitglied: Holgi472
16.06.2010 um 09:32 Uhr
Jau, danke für den Link, werde mal einen Blick werfen.

Wenn ich Neuigkeiten habe, melde ich mich.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Midivirus
03.08.2010 um 22:22 Uhr
Neuigkeiten?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...