Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

POP3 in Exchange oder eine Lösung über Outlook?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: moe-s-bar

moe-s-bar (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2006, aktualisiert 18:04 Uhr, 4081 Aufrufe, 5 Kommentare

Wie kann ich in Exchange oder in Outlook vordefinieren über welches E-Mail-Konto Ich bestimmte E-Mails an bestimmte Personen versenden kann?

Hallo erstmal,

ich habe das Problem, dass wenn ich über mein Outlook E-Mails versende die mehrere Personen erhalten sollen, die zum Teil in unserem Lokalen Netzwerk befinden und somit über Exchange erreicht werden und ein andere Teil befndet sich irgendwo um die Welt verteilt. Also ist meine Frage, wie kann ich Standardmäßig dafür sorgen, dass alle internen E-Mails über das Exchange-Konto und alle externen E-Mails über ein externes POP3-Konto versendet werden ohne das ich die E-Mail zweimal versenden muss?

Vielen Dank schon einmal für die Hilfe.

mfg
moe
Mitglied: VoSp
07.09.2006 um 10:27 Uhr
Hallo,

das habe ich noch nicht verstanden. Das ist doch ganz normal Funktionalität.

Du schreibst die Empfänger in die An: Zeile (externe wie interne), der Exchange weiss doch ob die User lokal sind, dann stellt er sie in seinen Store zu, oder extern, dann schickt er sie an euren Provider oder direkt an den Mailserver des Empfängers.

Oder habe ich das ganze missverstanden?

Mfg

VoSp
Bitte warten ..
Mitglied: moe-s-bar
07.09.2006 um 11:00 Uhr
Nein ist schon völlig richtig. Ich hab ne kleinigkeit übersehen. Wie haben externe E-Mail-Adressen. auf der selben Domain wie wir die internen haben. Und darum hat der Exchange die externen auch als intern behandelt. Problem ist schon gelöst. Jetzt aber nochmal was anderes. Kann ich über Exchgange auch von außerhalb E-Mails empfangen oder muss ich noch ein Zweites E-Mail-Konto haben. Womit ich die E-Mails von außerhalb empfangen kann? Ich würde ganz gern den gesamten E-Mail verkehr mit Exchange lösen. Also sollte Exchange auch als Mail-Server dienen. Dann könnte ich mir doch eine statische IP zulegen und meine Domain auf diese IP umleiten lassen. Dann hätte ich alles nötige getan um einen Mailserver zu betreiben. Am einfachsten wäre es doch wenn Exchange auch meine POP3-Postfächer alle abholen könnte, oder?

mfg
moe
Bitte warten ..
Mitglied: VoSp
07.09.2006 um 11:20 Uhr
Hallo,

natürlich kannst Du mit einem Echange auch Emails von extern Empfangen!

So wie Du es beschrieben hast ist es eine Möglichkeit. Diese ist aber mit erhötem Administrationsaufwand verbunden was SPAM, Viren, Open Relays, DNS Verwaltung, Blacklisting usw angeht. Abgesehen von den Kosten für eine Leitung und eine feste IP.

Die aus meinen Augen bessere Möglichkeit ist einen POP Fetcher einzusetzen. Dieser holt die Mails von eurem Provider ab und leitet Sie in die Exchange Postfächer weiter.
Ich habe ganz gute Erfahrungen mit diesem Progrämmchen gemacht:

http://www.popcon.de

Im Exchange stellst Du dann den SMTP Server eures Providers als smarthost ein und fertig.

Empfehlen würde ich dann noch einen zentralen Email Virenscanner auf dem Exchange.

Bis dann

VoSp
Bitte warten ..
Mitglied: marc-1303
07.09.2006 um 11:22 Uhr
genau dafür wurde exchange gemacht. ich würde sogar behaupten, wenn ihr bis anhin einen exchange nur für interne mails, kontakte, termine usw. gebraucht habt wirds aber zeit, dass ihr die möglichkeiten dieser software auszuschöpfen beginnt. der admin-aufwand wird ein bruchteil sein des jetzigen aufwands.

mfg
marc
Bitte warten ..
Mitglied: moe-s-bar
07.09.2006 um 18:04 Uhr
Danke für die Hilfe.

Ich denke das ich mich mal mit diesen pop3 Erwiterungen für Exchange auseinandersetzten werde. Leider arbeite ich zum ersten mal mit einem Exchange-Server und das auch nur weil ich muss. Deshalb danke für die Hilfe. Kenne mich nämlich noch nicht so richtig aus.

Mit freundlichen Grüßen
Moritz Sukop
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst Outlook 2013 an Exchange mit POP3 (5)

Frage von dbox3 zum Thema E-Mail ...

E-Mail
gelöst SBS2011-Exchange- Webmailer- IMAP POP3 (7)

Frage von Ramsys1991 zum Thema E-Mail ...

Exchange Server
Problem mit POP3-Abruf eines Exchange-2013-Postfachs (4)

Frage von YotYot zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
gelöst Problemloser Wechsel von POP3 zu IMAP mit Outlook 2010 möglich ? (1)

Frage von power-user zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
Outlook 2016 in Ordneransicht starten - GPO (9)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...