Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

pop3 konten abholen und per imap zur verfügung stellen, kein exchange zur verfügung

Frage Internet E-Mail

Mitglied: AKChris

AKChris (Level 1) - Jetzt verbinden

18.09.2009 um 10:18 Uhr, 5446 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Administrator Forum,

ich suche eine möglichkeit emailkonten die von einem ISP zur verfügung gestellt werden bei uns in der firma abzurufen und per imap zur verfügung zu stellen. es soll natürlich auch so sein wenn jemand von uns antwortet das auch dessen richtige email adresse verwendet wird. Welchen Mailserver würdet ihr dazu verwenden? am besten kostenlos, aber wenns nicht anders geht könnte man natürlich auch den ein oder anderen euro los eisen.

mfg

Chris
Mitglied: Arch-Stanton
18.09.2009 um 10:36 Uhr
arme Firma, aber versuchs mal mit dem sme-Server.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: AKChris
18.09.2009 um 11:21 Uhr
vielen dank, aber das erscheint mir auf den ersten blick etwas zu umfangreich. damit könnte ich ja fast unseren ganzen Windows Server ersetzen?! da steht der konfigurationsaufwand zu dem was ich haben will nicht so ganz im verhältnis glaub ich. gibt es noch alternativen ? wäre natürlich nicht schlecht wenn ich das zukünftige tool auf unserem windows server 2008 installieren könnte und keine extra hardware benötige.

mfg

Chris
Bitte warten ..
Mitglied: NilsvLehn
18.09.2009 um 11:41 Uhr
nimm doch den KEN4 von AVM, der kann soweit ich das sehe, alles was du willst.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
18.09.2009 um 11:43 Uhr
nimmste die VMware-Version. Ist ein netter Mailserver, habe ich erst gestern installiert. Mit der Fetchmail-Komponente kannst Du verschiedene Pop3-konten abholen und intern per pop3/imap verteilen. Alternativ geht auch der H-Mailserver.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: AKChris
18.09.2009 um 12:21 Uhr
Jau Danke, sieht schon mal sehr gut aus!
Bitte warten ..
Mitglied: AKChris
18.09.2009 um 12:22 Uhr
von welchem soll ich die VM-Version nehmen ? sme ?
danke für den hserver sieht auch sehr vielversprechend aus!
Bitte warten ..
Mitglied: alex53842
18.09.2009 um 13:41 Uhr
Hallo,

ich kann dir auch den Scalix Mailserver vorschlagen ist Kostenlos und läuft unter Linux, kannst dir als auch die M$ Lizenzkosten sparen. Wenns doch ne Kleinigkeit kosten darf und für M$-Admins mit Klicki-Bunti sein soll dann geht auch noch der MDaemon.

Gruß

Alex
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (20)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

ISDN & Analoganschlüsse
gelöst Splitter - RJ45 zu RJ11? (13)

Frage von Waishon zum Thema ISDN & Analoganschlüsse ...

Linux Desktop
KDE Slimbook (11)

Link von Frank zum Thema Linux Desktop ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Suche Firmware Image für Cisco Aironet 1252 (10)

Frage von Herbrich19 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...