Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

PopUp-Fenster mit Login per VBS bedienen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Mark-O

Mark-O (Level 1) - Jetzt verbinden

05.12.2007, aktualisiert 06.12.2007, 7989 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

mit nachfolgendem Script lese ich Werte meines Routers übers HTML-Webinterface per IE aus, was grundsätzlich schon gut funktioniert:

url = "http://192.168.199.199/Test.htm"

dat = int_dat(url)
For i = 0 To Ubound(dat)
If 0 < InStr(dat(i), "Disconnect right") Then
m = len("</TD>") : n = InStr(dat(i+9), "</TR>")
MyE = mid(dat(i+9), m, n-m)
WScript.Echo "Wert: " & MyE
Exit For
End If
Next




Function int_dat(ByVal url)
Set IE = WScript.CreateObject("InternetExplorer.Application")
IE.Visible = 1
On Error Resume Next
IE.Navigate url
do while IE.ReadyState <> 4
loop
Set IEDoc = IE.Document
int_dat = Split(IEDoc.body.innerHTML, vbLf)
Set IEDoc = nothing
End Function
Mein Problem ist, dass nach dem Laden der Browserseite ein PopUp-Fenster erscheint, in welchem ich Login und Passwort eingeben muss. Diese Eingabe würde ich gerne in das Script einbauen, aber ich habe keinen blassen Schimmer....
Obiges Scpript funtkioniert bestens ganz autark, wenn ich ein Mal das Login manuell vollzogen habe das Script danach (bei mind. einer offenen IE-Insanz) ausführe. Dann wird das Passwort nicht mehr abgefragt. Diese Eingabe gilt es zu umgehen.

Die Eingabe erfolgt also nicht in dem gestarteten Browserfenster (á la GMX oder Administrator.de), sondern in einer Input-Box oder so. Router ist ein D-Link DI-524.
Weiß jemand, wie man das per VBS hinbekommen würde?


Danke und Gruß
Mark-O
Mitglied: Mark-O
06.12.2007 um 10:59 Uhr
Hallo,

habe es inzwischen rausbekommen, für die, die es interessiert:

Das PopUp-Fenster hat den Titel "Connect to 192.168.299.199", das Fenster wird aktiviert und die Werte per sendkeys reingeschoben.
Der untere Teil des Scripts muss um vier Zeilen ergänzt werden ("user" ist hier Login und Passwort), dann funktioniert das ganze:

Function int_dat(ByVal url)
Set IE = WScript.CreateObject("InternetExplorer.Application")
IE.Visible = 1
On Error Resume Next
IE.Navigate url


set ws = CreateObject("Wscript.shell")
ws.AppActivate "Connect to 192.168.199.199"
Wscript.Sleep 800
ws.sendkeys("user{Tab}user{ENTER}")


do while IE.ReadyState <> 4
loop
Set IEDoc = IE.Document
int_dat = Split(IEDoc.body.innerHTML, vbLf)
Set IEDoc = nothing
End Function
Gruß
Mark
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...