Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Port forwarding Probleme mit O2 DSL Router (P-2602HWN-D7A)

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: farblos

farblos (Level 1) - Jetzt verbinden

20.12.2008, aktualisiert 10:11 Uhr, 19843 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich strecke so langsam die Flügel. Seit Tagen versuche ich eine Port Weiterleitung unter einem O2 Zyxel P-2602HWN-D7A Router einzurichten. Doch leider ohne erfolg.

Generell habe ich unter einem anderen Zyxel Router dies schon gemacht (wo es auch klappt). Doch an diesem Ding beiße ich mir grad die Zähne aus.

Was habe ich gemacht:

1: Netzwerk / NAT / Port-Weiterleitung - Aktiv = Ja, Dienstnahme = NAS, Sart Port=5000, End Port=5000, Server-IP-Adresse=192.168.1.12
Das NAS hat die IP und der Port stimmt auch. Lokal komme ich mit der 192.168.1.12:5000 ins Menü!

2: Sicherheit / Firewall / Aktive Firewall=Ja, Triangle Route umgehen=Ja, WAN to LAN=Zulassen, LAN to WAN=Zulassen

3: .. / .. / Regel = Wan to Lan / Aktion wenn Regel zutrifft:Zulassen, Ursprungsadresse: any, Zieladresse:192.168.1.12, Dienst: Von Hand angelegt-NAS TCP/UDP 5000, Täglich und so alles an.

So, das sind die Einstellungen. Es geht aber nicht.
Das ganze soll mir den Zugriff übers Internet auf mein NAS gestatten. Alles über DYNDNS. Komme auch über die DYNDNS Adresse (ohne Port Angabe) auf den Router (der steht noch auf Port 80 -.-). Aber der ganze Rest geht nicht.

Habe auch schon versucht auf einen anderen Rechner im Lokalen Netz zu zu greifen, aber auch hier nichts.

Hoffe jemand kann mir da sagen wo ich ein Fehler habe!
Aber wie auch immer - Erst mal ein dickes Danke!!!
Mitglied: Supaman
20.12.2008 um 16:54 Uhr
ich würde das erstmal von extern testen. wenn man von intern über die dyndns adresse testet, können die router oft die pakete nicht auseinanderhalten -> fehler bzw keine funktion.
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
21.12.2008 um 00:14 Uhr
Hi,

japs denke das Ding unterstützt kein Loopback. Hab mal eben Modell + Loopback nachgeschlagen. Hat einer mit Home FTP das gleiche Prob: intern-IP:port = JA, extern-Domain:port = nur von Extern.
Bitte warten ..
Mitglied: farblos
21.12.2008 um 08:35 Uhr
Erst mal ein dickes Danke an euch!

Also, wenn ich das richtig verstehe - es sollte jetzt gehen aber nicht von meinem Rechner aus? Wenn jetzt einer extern es versucht würde es gehen? Oder habe ich da ein Denkfehler?
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
21.12.2008 um 11:09 Uhr
Hi,

japs genau das tut es. Nennt sich (NAT-) Loopback funktion. Damit kannst Du Serverdienste im eigenen Netzwerk testen.

Dein Client sendet eine Anfrage mit seiner LAN-IP an die aktuell vorhandene WAN-IP. Das ganze soll so interpretiert werden, als wenn sie aus dem I-net kommt!

Grübel, wenn Du schnell nen FTP einichtest, müsstest Du es auch über "Web-FTP" Sites testen können (http://www.net2ftp.com) - google! Normal baut ja die Seite mit Ihrer externen IP dann eine Verbindung auf. So solltest Du von Extern aus dem eigenen Netz drauf kommen.

mfg Crusher
Bitte warten ..
Mitglied: farblos
21.12.2008 um 13:26 Uhr
HA! Super das klappt schon mal! Danke!

Was ich jetzt nicht verstehe ist, dass ich via FTP drauf komme aber der Port 5000 nicht geht. Da sind die Einstellungen gleich aber es geht nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
21.12.2008 um 14:32 Uhr
Die Seite ist nur für ftp. Kannst nur von anderen Rechner von aussen auf 5000 rauf.

Heisst: forwarding geht. Router kann kein Loopback. Die seite ist quasi ein externer PC. Testest von extern, nicht vom LAN aus.
Bitte warten ..
Mitglied: farblos
21.12.2008 um 19:55 Uhr
Ja, das mit dem Loopback habe ich verstanden. Hab ein Freund gebeten zu schauen ob es geht
Geht aber irgend wie immer noch nicht. Ich würde ja den Link hier online stellen. Doch da ich mir nicht sicher bin auf was man von da alles Zugrif hat, lieber nicht. Das NAS ist der Server von Synology Disk Station also mit allen Möglichen Sachen die man da machen kann. Aber ich muss da erst mal schauen wie das alles geht. Habe so langsam das Gefühl das an dem NAS noch was nicht stimmt. Doch ich komme nicht dahinter was ... doch sonst wär das Teil auch zu schnell langweilieg ;)

HA! Nun geht alles! Bin mir noch nicht ganz im klaren warum auf einmal aber es geht.
Danke euch allen!
Bitte warten ..
Mitglied: thawn1
05.10.2009 um 15:11 Uhr
Es gibt eine Lösung:

http://www.zyxel.ch/knowledgebase/1880.html

Auf der Website von Zyxel ist folgendes beschrieben:
1. login via telnet
2. benutzername ist admin, passwort ist das gleiche wie für das web interface
3. auf der telnet konsole folgendes eingeben:
sys edit autoexec.net
i (für Insert) (es gibt keinerlei reaktion, davon nicht irritieren lassen, einfach enter und dann die nächste Zeile eintippen.)
ip nat loopback on
x (für Exit und Save)
sys r (reboot)

danach hat es bei mir funktinoiert...
(ich habe den Port für das web frontend vorher auf 8000 gestellt, weiss nicht, ob das wichtig ist)

viel Erfolg!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Lancom 1781VAW mit O2 DSL All-in Professional Probleme (6)

Frage von veith2016 zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
Routing und Port Forwarding für FTP-Transfer (2)

Frage von steff911 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...