Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Port-Trunking Funktion, Buffalo NAS

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: CommanderDOS

CommanderDOS (Level 1) - Jetzt verbinden

02.06.2014 um 04:40 Uhr, 1662 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe mir eine neue Buffalo NAS angeschafft, auf der ich gerne regelmäßige Backups speichern möchte. Nun hat meine
Buffalo NAS 2 Netzwerk-Anschlüsse und bietet über das Konfigurationsmenü die Port-Trunking Funktion an. Aufgrund der regelmäßigen
Datenmenge, würde ich gerne alles an Performance raus holen, was möglich ist.

Reicht es, wenn ich die NAS einfach mit 2 Patchkabeln mit meinem Switch verbinde und die Port-Trunking Funktion einschalte?
Oder muss der besagte Switch auch Port-Trunking unterstützen?

Ich konnte diesbezüglich über die Suche und Google keine klare Aussage finden.

Verwendeter Switch: http://www8.hp.com/de/de/products/networking-switches/product-detail.ht ...

Danke, Gruß
Christian
Mitglied: orcape
02.06.2014 um 05:21 Uhr
Hi,
Ich konnte diesbezüglich über die Suche und Google keine klare Aussage finden.
http://www.speicherguide.de/wissen/doc-storage/schnelleres-nas-mit-port ...
...dürfte Dir alles klarstellen.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
02.06.2014 um 06:52 Uhr
Hallo,

erstmal hätte eine Frage hier genügt.
Zum Zweiten. Prot Trunking wird dir hier überhaupt nicht's bringen, da du immer noch nur eine Leitung hast und diese Vermutlich nicht mal kpl. Auslasten kannst.
Dein Flaschenhals dürfte (vermutlich) Die Festplatte deines zu Sichernden Geräts sein.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.06.2014, aktualisiert um 08:37 Uhr
Abgesehen davon muss dein Switch zwingend Link Aggregation nach IEEE Standard 802.3ad mit LACP (Link Aggregation Control Protocoll) supporten.
Sprich: Du benötigst also einen managebaren Switch. Mit einem ungemanagten China Dummswitch ist das so oder so technisch nicht zu machen.
Siehe folgende Threads:
http://www.administrator.de/wissen/netzwerk-management-server-mit-raspb ... --> "Kapitel NIC Teaming und Link Aggregation"
Theorie zur Link Aggregation:
http://www.administrator.de/index.php?content=173909
http://www.administrator.de/index.php?content=110462
http://www.administrator.de/index.php?content=112965
http://www.administrator.de/index.php?content=113735
http://www.administrator.de/index.php?content=117829
Hast du so einen Switch macht es durchaus Sinn diese Funktion zu nutzen !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Command Injection: Qnap-NAS-Geräte aus der Ferne angreifbar

Link von magicteddy zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

KVM
How to: Libvirt Port forwarding (2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (12)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...