Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Portforwarding mobile Internet - Samsung Omnia - WinXP - gekoppeltes WLAN Gerät

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: geeZuZ

geeZuZ (Level 1) - Jetzt verbinden

20.12.2009, aktualisiert 18.10.2012, 6344 Aufrufe, 2 Kommentare

Wieso funktioniert das eingerichtete Portforwarding nicht zwischen einem WinMobile Samsung Omnia und WinXP?

Guten Morgen,

ich bin in einer Situation mal richtig festgefahren.
Mein Ziel ist es ein Notebook mit einer WLAN-Netzwerkkamera zu koppeln (klappt bestens) und einzelne Ports der Kamera in's öffentliche Netz zu öffnen.
Die Verbindung in's öffentliche Netz geht über ein Samsung Omnia Handy mit aktuellem WinMobile System welches via USB zum Notebook die Internetfreigabe aktiviert. Provider ist congstar (auf dem Handy).

Benutzte Geräte:
- Samsung Omnia i900
- Samsung Netbook mit WinXP
- TRENDnet TV-IP 110 W/LAN Kamera


Verhalten des Notebooks (via USB mit Handy verbunden/Internetfreigabe):
WinXP erkennt die Verbindung zum Handy als LAN-Verbindung und konfiguriert sich auf

IP: 192.168.10.2 (Notebook/WinXP)
SN: 255.25.255.0
GW: 192.168.10.1 (Handy)

Das Notebook hat Zugang zum öffentlichen Netz und kann ganz normal surfen.

Die bestehende WLAN Verbindung zur Netzwerkkamera besteht

IP: 192.168.137.2 (Notebook/WinXP)
SN: 255.255.255.0
GW: -

Netzwerkkamera:
IP: 192.168.137.10
SM_ 255.255.255.0
GW: 192.168.137.2 (Notebook/WinXP)
- benötigte Freigabe auf Port 1140TCP

Hier habe ich bereits versucht die 192.168.10.1/2 als Gateway anzugeben. Leider ohne Erfolg.

Der Port 80 TCP ist auf der Windowsfirewall auf dem Notebook freigeschaltet. 192.168.137.10:1140

Trotzdem erklingt kein Signal in's Internet.
Die Kamera hat keine Diagnosetools. Lediglich über eine dyndns Konfiguration kann ich prüfen ob Sie rauskommt.

1. 192.168.137.10 --> 192.168.137.2
2. 192.168.137.2 --> 192.168.10.2
3. 192.168.10.2 --> 192.168.10.1
4. 192.168.10.1 --> öfftl. IP/congstar
5. öfftl. IP/congstar --> xxx.dyndns.com

Andersrum soll der Zugriff erfolgen mit der Ausnahme des Ports beim Zugriff:

1. xxx.dyndns.com:1140 --> öfftl. IP/congstar:1140
2. öfftl. IP/congstar:1140 --> 192.168.10.1:1140
3. 192.168.10.1:1140 --> 192.168.10.2:1140
4. 192.168.10.2:1140 --> 192.168.137.2:1140
5. 192.168.137.2:1140 --> 192.168.137.10:1140

Aus der Logik hab ich die Verbindung Handy <--> Notebook aktiviert und für die gemeinsame Nutzung aktiviert. Portfreigaben auf der Verbidung eingesteltl bei aktiver Firewall.

Kann mir jemand da mal die Augen öffnen? Ich glaub ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr
Mitglied: aqui
20.12.2009, aktualisiert 18.10.2012
Die Lösung dafür ist kinderleicht und auch schon zig mal hier besprochen worden !
Du machst die Eigenschaften der Netzwerkumgebung auf und aktivierst eine ICS (Freigabe) auf dem Mobilfunknetz und WLAN Netz.
Wie das genau geht sagt dir dieser Thread:
http://www.administrator.de/Fritzbox_mit_Fremdnetz_verbinden.html#37869 ...
Weitere Details zum Thema ICS Sharing findest du hier:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...

Durch die Aktivierung von ICS wirst du sehen das dein WLAN zwangsweise bei XP dann die IP Netzwerkadresse 192.168.0.0 /24 bekommt (Windows 7 verwendet zwangsweise die 192.168.137.0 /24).
Das erzwingt leider Windows so und ist unabänderbar. Da du dieses IP Netz aber nicht verwendest kein Thema sicher für dich. Einzig die WLAN Kamera bzw. dein WLAN Netz musst du auf dieses Netz umstellen.
Bedenke zwingend auch das der ICS Rechner dann auch DHCP Server wird und du evtl. vorhandene DHCP Server im WLAN Netz dann zwingend deaktivieren musst !!
Eine Routing Alternative wie hier beschrieben scheidet aus, da du private RFC 1918 IP Adressen natürlich nicht ins Internet routen kannst. ICS/NAT ist also zwingend für dich und nach deiner o.a. Beschreibung hast du genau das nämlich nicht eingerichtet !!

Zum Schluss gibst du nur noch die Ports in der Firewall frei bzw. machst ein Port Forwarding auf die loakle WLAN IP der Kamera und fertig bist du.
Ein Standardszeanrio was in 5 Minuten "up and running" ist !!
Bitte warten ..
Mitglied: geeZuZ
20.12.2009 um 16:48 Uhr
Danke aqui fuer den Augenoeffner. Ich werd das gleich mal ausprobieren.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Internet
gelöst Wlan erzeugen mit Internet von einem USB Modem Stick (8)

Frage von berli6 zum Thema Internet ...

LAN, WAN, Wireless
Tipps und Hinweise - Internet - Netzwerk - WLAN - 3xAP - Spanien (2)

Frage von herrmeier zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Drucker und Scanner
gelöst Samsung C480W Printer verbindet sich nicht automatisch mit WLAN (1)

Frage von Arion941 zum Thema Drucker und Scanner ...

Peripheriegeräte
Hardware Hilfe Internet WLan Zugangsweg Erkennung (2)

Frage von Polarfuchs0815 zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...