Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ports für WLAN sperren

Frage Netzwerke

Mitglied: berniesaurus

berniesaurus (Level 1) - Jetzt verbinden

09.06.2007, aktualisiert 10.06.2007, 3950 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

Ich habe folgendes Problem, ich möchte gerne das ein WLAN komplett vom eigenen LAN abgeschottet ist, und zusätzlich möchte ich das nur Verbindungen über vordefinierte Ports möglich sind.

Ersteres Problem habe ich schon gelöst, ich verwende einen la fonera Access Point, das funktioniert schonmal super, da hier sowieso 2 Netze zur verfügung sind.

Jetzt habe ich den la fonera an einem PC angeschlossen der 2 Netzwerkkarten drinnen hat, über die eine ist er ans LAN angeschlossen an der anderen hängt der Access Point.

Jetzt gibt es 2 ansätze von mir:

Entweder ich mache eine Netzwerkbrücke, oder ich mache ein eigenes Netzwerk mit ICS.

Bei der ersten Variante habe ich das Problem wie ich die Ports für den Netzwerkadapter sperren soll ?
Bei der 2.ten Variante scheitert es daran das die von Windows mitgelieferte ICS nicht funktioniert weil die von vornherein immer ins 192.168.0.0 Netzwerk will, und ich nicht weiß wie ich das umstellen kann.

Villeicht hat ja jemand von euch einen lösungsweg, ode einen ganz anderen ansatz.

Vielen Dank schon mal für die Hilfe,

lg, Bernhard
Mitglied: ITCHeinrichs
09.06.2007 um 10:54 Uhr
Hallo,

wenn es sich nur darum geht Internetdienste bereitzustellen, dann reicht es zumeist ein Proxy-Server wie z.B. analogx oder jana auf den Rechner dazwischen zu installieren.

Welche Dienste wollen Sie denn den jeweiligen Netzen bereitstellen!?

Gruß
M. Heinrichs
Bitte warten ..
Mitglied: berniesaurus
09.06.2007 um 11:20 Uhr
eigentlich möchte ich nur port 80 zur verfügung stellen, eventuell noch 25 und 110 das ist dann aber alles ;)
Bitte warten ..
Mitglied: ITCHeinrichs
09.06.2007 um 11:34 Uhr
OK...
Damit sollte es funktionieren:
http://www.analogx.com/contents/download/network/proxy.htm

Auf den Rechnern im WLAN muss der Proxy im Internet-Explorer unter Verbindungen eingetragen werden.

Eine Alternative hierzu wäre ein Router der VLANs (Virtuelle Netzwerke) unterstützt... die Preise für solche Router z.B. von Lancom fangen aber erst bei 400,- € an.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.06.2007 um 14:18 Uhr
Du benoetigst dafuer 2 Router. Wie man das genau macht kannst du hier:

http://www.heise.de/netze/artikel/78397

detailiert nachlesen ! Das abgeschottete WLAN waere bei dir die DMZ.
Bitte warten ..
Mitglied: berniesaurus
10.06.2007 um 09:05 Uhr
den 2. Router könnte aber auch der PC spielen, oder ?

das wäre eigentlich dann die Methode mit der ICS freigabe, oder ?

lg, Bernhard
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.06.2007 um 09:31 Uhr
Ja, das waere theoretisch das gleichen. Es gibt aber immer ein aber....

In dem Routerdesign kannst du am sekundaeren Router ueber die Portforwarding Liste eingeben welche Dienste du in dein geschuetztes LAN freigeben willst. Windows bietet dir diese Moeglichkeit m.E. nicht.
Weiterer Nachteil: Du musst immer einen PC gluehen lassen damit die Netzkopplung funktioniert.
Ein 40 Euro Router mit dem Bruchteil des Stromverbrauchs und erhebliche schnellerer Bootzeit ist da auf die Dauer angenehmer....oder ?
Benoetigst du das alles nicht (PFW. etc.) dann rennt es mit einem PC und ICS (oder Masquerading wenn du Linux nutzt...) genaus gut !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Datenschutz
gelöst USB-Ports sperren über Kaspersky (1)

Frage von Tak-47 zum Thema Datenschutz ...

Netzwerke
LAN und WLAN je mit gleicher IP (13)

Frage von dauatitsbest zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Hat On Networks PL500PS WLAN-Funktion? (4)

Frage von Andy1987 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...