Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Portscanner, der auch die Anwendungs- bzw. Transportart prüft

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: L4----

L4---- (Level 1) - Jetzt verbinden

16.07.2009, aktualisiert 13:37 Uhr, 4161 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich suche einen Portscanner, der mir nicht nur offene/geschlossene Ports anzeigt (davon fand ich einige), sondern auch verrät, unter welcher Anwendungs-/Transportart der Port offen ist.

Fiktives Beispiel:
Ich scanne eine bestimmte, öffentliche IP Adresse eines Routers nach Ports.
Der Scanner sagt mir dann, dass beispielsweise ein Port offen ist mit dem Port 12345 und dem Protokoll TCP.

Ich wäre jenen sehr dankbar, wenn man mir bei meiner gescheiterten Suche via Google weiterhelfen kann!


Viele Grüße
Mitglied: harald21
16.07.2009 um 12:08 Uhr
Hallo,

das sollte eigentlich jeder vernünftige Portscanner können.

Ansonsten kann das auf jeden Fall nmap (http://insecure.org/ ).

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: L4----
16.07.2009 um 12:17 Uhr
Ah, alles klar, dankeschön! Das hat meine Frage mehr als nur beantwortet

Hab's mal installiert, hat auch geklappt mit einer Ausnahme:

Er sagt mir, dass er "..\Nmap\vcredist_x86.exe" /q nicht installieren konnte.

" ;Microsoft Visual C++ 2008 Redistributable Package (x86) failed to install (C:\Programme\Nmap\vcredist_x86.exe). Please ensure your system meets the minimum requirements before running the installer again."

Was ist hierbei das Problem bzw. welche Art von Voraussetzung ist denn erforderlich, die ich nicht habe?!
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
16.07.2009 um 12:28 Uhr
Hallo,

ich weis nicht, was du da installierst (evtl. das neue grafische Frontend?), ich verwende immer das ZIP-File - einfach downloaden, auspacken und nutzen (auf der Kommandozeile).

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: 68702
16.07.2009 um 12:32 Uhr
Zitat von harald21:ein Port offen ist mit dem Port 12345
Das ist meist ein Trojaner.
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
16.07.2009 um 12:59 Uhr
Hallo fred0815,

wenn du zitierst, dann auch richtig! Der offene Port 12345 wurde nicht von mir beschrieben!

Außerdem solltest du dir zuerst die Frage vollständig durchlesen, bevor du überhaupt antwortest. Der offene Port 12345 war von "L4---" nur als Beispiel genannt. Es wurde hier in diesem Thread nie gefragt, was sich hinter den Port tcp/12345 verbirgt.

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: RoterFruchtZwerg
16.07.2009 um 13:19 Uhr
Wenn dir ein Scanner das Protokoll nicht nennt, ist es automatisch TCP. UDP lässt sich eh nur unter ganz gewissen Umständen scannen, da es verbindungslos ist.
Bitte warten ..
Mitglied: L4----
16.07.2009 um 13:26 Uhr
Bitte warten ..
Mitglied: L4----
16.07.2009 um 13:31 Uhr
Nun gut, bei TCP oder UDP gibts dann nur entweder/oder, aber die benutzte Anwendungsschicht interessiert mich letztlich auch. Man möchte ja wissen, was hinter dem Port benutzt wird, z.B. HTTP, FTP, RDP oder was auch immer.

Das Programm verrät mir das auch. Es verrät mir teilweise sogar mehr, als ich eigentlich erwartet habe.
Somit bin ich damit auch zufrieden
Bitte warten ..
Mitglied: L4----
16.07.2009 um 13:31 Uhr
Ich hab den self-installer genommen bei http://nmap.org/download.html, der Download Link "nmap-4.90RC1-setup.exe".

Da ist auch ein GUI dabei und die benötigten Komponenten werden vom Paket auch mitinstalliert, allerdings kommt dabei die in meiner vorigen Antwort genannte Fehlermeldung auf.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Debian
gelöst Postfix prüft IPs alle MTA User auf SPAM (9)

Frage von tylerdurden21 zum Thema Debian ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...