Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Portweiterleitung

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: mb32pw

mb32pw (Level 1) - Jetzt verbinden

10.07.2009, aktualisiert 09:15 Uhr, 5174 Aufrufe, 10 Kommentare

Ich möchte eine Remoteverbindung über eine Portweiterleitung einrichten.

Hallo,

habe hier vor kurzen ein Netzwerk übernommen und nun komme ich nicht weiter.

Ich möchte vom Internet zu einen relativ neuen Windows Server 2008 eine Remoteverbindung aufbauen.

Den Port habe ich über Rules und Services in der Firewall auf die interne Adresse weitergeleitet.
Die Internet Adresse ist bei einem Dienstleister auf (no-ip.com) eingerichtet und zeigt richtig auf die Firewall.

In der Remotedesktopverbindung habe ich die InetAdresse angegeben + :Portnummer.
Tracert liefert auch den Beweis, dass die Anfrage auf meine Firewall (Netgear Pro Safe FVS318v3) geht.

Trotzdem meldet die Remotedesktopverbindung, dass er den Computer nicht findet. Intern klappt alles wunderbar.
Was muss ich noch machen? Die Firewall habe ich auf Server Seite erstmal ausgemacht.

Die Verbindungen von außen auf andere Server (allerdings sind die Server 2003) klappen ohne Probleme.

Wäre klasse, wenn Euch noch was einfallen würde und Ihr mir halfen könntet. Ich bin ziemlich ratlos.

Gruß
Mitglied: Berrnd
10.07.2009 um 09:18 Uhr
Hi,

kommt der Server auch "raus"? Dann könnts vielleicht ein Routing- bzw. NAT-Problem sein.

Gruß
Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: mb32pw
10.07.2009 um 09:24 Uhr
server kommt raus.
tracert google.de war ok.

gruß Marco
Bitte warten ..
Mitglied: WTFAYD
10.07.2009 um 09:58 Uhr
Hallo,

versuchs mal mit der IP-Adresse statt des Namens... könnte ein DNS-Problem sein???

Gruß

WTFAYD
Bitte warten ..
Mitglied: mb32pw
10.07.2009 um 10:02 Uhr
andere Ports innerhalb des Unternehmens kann ich ja ansprechen (unter der gleichen InetAdresse)
nur eben den einen Server nicht. deswegen denke ich nicht, dass es ein DNS Problem ist.
Gruß Marco
Bitte warten ..
Mitglied: WTFAYD
10.07.2009 um 10:04 Uhr
und liegen diese Ports (die Du erreichen kannst) auch auf DIESEM Server???
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.07.2009 um 10:05 Uhr
Deine Äußerung "Die Verbindungen von außen auf andere Server ..." macht eine stutzig in Bezug auf Port Weiterleitung, denn das was du da schreibst ist damit gar nicht möglich !!!

Den RDP Port TCP 3389 kannst du nur gerade einmal ! forwarden niemals aber mehrfach, es sei denn du machst eine Port Translation oder hast den Zielport am Endgerät von 3389 auf einen anderen TCP Port gelegt.

Vielleicht liegt dann dein Problem ganz einfach in einer Fehlkonfiguration !!

Ansonsten den MS Netmonitor Paketsniffer auf dem Server installieren und checken ob die geforwardeten TCP 3389 Pakete auch wirklich beim Server ankommen !!
Bitte warten ..
Mitglied: mb32pw
10.07.2009 um 10:18 Uhr
Zitat von aqui:
Deine Äußerung "Die Verbindungen von außen auf
andere Server ..."
macht eine stutzig in Bezug auf Port
Weiterleitung, denn das was du da schreibst ist damit gar nicht
möglich !!!

Den RDP Port TCP 3389 kannst du nur gerade einmal ! forwarden niemals
aber mehrfach, es sei denn du machst eine Port Translation oder hast
den Zielport am Endgerät von 3389 auf einen anderen TCP Port
gelegt.

Vielleicht liegt dann dein Problem ganz einfach in einer
Fehlkonfiguration !!

Ansonsten den MS
[http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=en&FamilyID=983b941d-06cb-4658-b7f6-3088333d062f
Netmonitor] Paketsniffer auf dem Server installieren und checken ob
die geforwardeten TCP 3389 Pakete auch wirklich beim Server ankommen
!!


hmmmm...

danke für Deine Antwort. Im Router ist eine Port Translation eingestellt mittels Rules und Service. Da steht übersetzt drin, dass wenn eine Anfrage für z.b. Port 5550 (service) reinkommt, dann leite die bitte an die z.b. Adresse 198.168.x.x (rules) weiter. vielleicht habe ich ja auch ein kopfproblem... so hat der admin dass vor mir gelöst. dort sind mehere Zieladressen für unterschiedliche Server eingestellt.
Gruß Marco
Bitte warten ..
Mitglied: mb32pw
10.07.2009 um 10:19 Uhr
Zitat von WTFAYD:
und liegen diese Ports (die Du erreichen kannst) auch auf DIESEM
Server???

wo schaue ich das nach?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.07.2009 um 10:39 Uhr
OK, nur so klappt das auch ! Dir sollte dann klar sein das du den incoming Port dann dem RDP Client mitgeben musst also:

<ip_adresse>:5550

Damit es richtig am Zielsystem ankommt.
Generell sind solche niedrigen TCP Ports kontraproduktiv, da es alle registrierte Ports sind. Besser ist höher zu verwenden wie z.B. TCP 53389 um auf Nummer sicher zu gehen.

Wenns dennoch nicht klappen sollte, NetMonitor nehmen und sehen ob der Router überhaupt die RDP Pakete forwardet !!!
Bitte warten ..
Mitglied: mb32pw
14.07.2009 um 08:05 Uhr
vielen Dank an Euch. Der "Fehler" lag daran, dass der serverseitige Port von 3389 auf xxxx geändert werden musste.
Habe ich heute morgen geändert und nun gehts...

Vielen Dank und Gruß

Marco
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Portweiterleitung m. Fritzbox 7270
Frage von levnetetRouter & Routing2 Kommentare

Hardware: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v3 (UI) Firmware: FRITZ!OS 05.60-26976 BETA Hallo erstmal. Ich bitte um Rat bez. die ...

Xenserver
Fritzbox richtet Selbständig Portweiterleitungen ein
Frage von Hans3003Xenserver8 Kommentare

Hallo, hoffe das mir hier jemand helfen kann. Wir haben Citrix XenDesktop im Einsatz, als HyperVisor XenServer. Wir nutzen ...

Netzwerkmanagement
Portweiterleitung intern mittels Software
gelöst Frage von IstanfinNetzwerkmanagement9 Kommentare

Hi! Ich habe folgendes Problem: Am Router, den ich nutze, sind die Ports 1234 und 2345 gesperrt (Beispiele). Diese ...

Router & Routing
Portweiterleitung an FRITZ!Box 7490?
gelöst Frage von ububehRouter & Routing8 Kommentare

Hallo und guten Abend, Google weiß keinen Rat, deshalb probiere ich es hier. Ich habe mir eine FRITZ!Box zugelegt, ...

Neue Wissensbeiträge
Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 19 StundenApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 1 TagWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 1 TagWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 1 TagInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server18 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement15 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows XP
Windows XP Aktivieren geht nicht
Frage von tetikmiroWindows XP13 Kommentare

Hallo Ich habe einen Windows XP mit einen vCenter Converter umgezogen auf eine ESXI. Soweit funktioniert dies auch ohne ...