Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Portweiterleitung in einer Watchguard 700...

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Raban

Raban (Level 1) - Jetzt verbinden

18.11.2005, aktualisiert 22.11.2006, 8814 Aufrufe, 1 Kommentar

...einrichten aber ich bekomme das nicht hin.

ich hoffe hier ist jemand der mir vielleicht helfen kann. Ich habe folgendes Problem:

Bei mir auf der Arbeit haben wir eine Standleitung mit einer festen IP

100.200.300.400

Als Firewall und Router haben wir eine Watchguard 700 IP 127.0.30.40

Wir haben eine WEB Camera von Axis 2130 mit integriertem WEB Server IP Adresse 127.0.30.99

Innerhalb des Netzwerkes kann man mit einem Browser auf die Camera zugreifen und sich anschauen was die gerade für Bilder "sieht"

Mein Chef will, daß er von zu Hause via Internet auf die Camera zugreifen kann.

Hier fängt ja mein Problem an.

Ich habe versucht in der Watchguard 700 eine Portweiterleitung einzurichten aber ich bekomme das irgendwie nicht hin.

Habe dort ein neuer Dienst eingerichtet

HTTP von ANY to 100.200.300.400->127.0.30.99 über Port 80. In der Camera ist auch Port 80 eingerichtet.

Keine Ahnung ob das richtig ist (ich denke nicht denn sonst würde ich hier nicht schreiben) aber wenn ich nun die IP Adresse
127.0.30.99:80 in einem Browser eingebe dann kann ich auf die Camera nicht zugreifen.

Für Testzwecke habe ich bei der Einrichtung des Dienstes alles auf erlaubt gestellt.

Hat jemand eine Idee? Habe auch mit Port 8000 probiert aber kein Erfolg.

Ich habe auch 100.200.300.400:80 oder 8000 im Browser eingegeben aber auch kein Erfolg.

Oder muss ich velleicht gar kein HTTP-Dienst nehmen. Aber was denn dann? Irgendwas mache ich falsch, aber ich komme nicht dahinter.

Kennt sich jemand aus mit dem Model?

Es wäre Super wenn ich einige Tipps von Euch bekommen würde und sage schon mal danke im voraus.


Robert

PS. Die oben angegebenen IP Adressen sind natürlich nicht die wahren IP's ;) , aber von der Konfiguration her ist genau so.
Mitglied: gi-networx
22.11.2006 um 23:53 Uhr
Hallo Robert,

Als erstes möchte ich dir von dem was du vorhast mal ganz schnell abraten. In der Konfiguration die du anstrebst könnte JEDER MENSCH (JEDER!) im Internet eurer Kamera mal einen Besuch abstatten.

Desweiteren möchte ich kurz anmerken das mir von Anfang an klar war das du für die Hosts die du benutzt fiktive IP-Adresse angibst. Aber das du dann als IP-Adresse eine 127.* angibst zeugt nicht gerade von Kompetenz

Unter nochmaligem Hinweisen auf oben genanntes Problem erkläre ich dir gerne wie du so eine Konfiguration erreichst:

Im Policy Manager gehst du im Menü auf Edit->Add Service

Daraufhin öffnet sich das Fenster "Services", in dem klickst du rechts auf den Button "New".

Im Fenster "New Service", das sich jetzt öffnet vergibst du einen Namen für den Service (z.B. "Axis Webcam"), desweiteren kannst du eine kurze Beschreibung des Dienstes eingeben.

Danach klickst du unten auf den Button "Add...".
Im Dialog "Add Port" wählst du nun als Protokoll "http" aus, im Feld "Client Port" wählst du "client" aus und bei "Port" und "to" trägst du jeweils "80" ein (oder eben den Port auf dem der Axis-Webserver seinen Listener hat). Danach natürlich ein Klick auf "OK".

Der Dienst den du soeben angelegt hast steht jetzt in der Liste "Services:" im Ordner "User Filters", markiere ihn und klicke unten auf "Add...". Das Fenster das jetzt aufgeht kannst du mit "OK" quittieren.

Daraufhin wird der Dienst in die Konfiguration eingefügt und sein Eigenschaftsfenster öffnet sich. In diesem musst du natürlich "Incoming <Name des Services> connections are..." auf "Enabled and Allowed" setzen.
Im Feld "From" steht jetzt "Any" - falls dein Chef eine zuhause eine feste IP-Adresse hat (was ich eher nicht glaube) kannst du die hier einegeben und "Any" entfernen. Falls dies der Fall ist hat sich das mit dem freien Zugriff aus dem Internet natürlich erledigt.

Unter der Liste "To:" klickst du auf den Button "Add..." und im sich daraufhin öffnenden Fenster auf "NAT...". Im Feld "External IP Address" wählst du (eine) eure(r) öffentlichen IP-Adressen aus unter der die Webcam im Internet erreichbar sein soll. Im Feld "Internal IP-Address" trägst du die interne IP der Axis-Webcam ein (und das ist KEINE 127.*-Adresse).

Dann schließt du alle offenen Fenster mit einem Klick auf "OK" (Bis auf das letzte, da musst du auf "Close" klicken).

So, jetzt noch die neue Konfiguration in die Firebox flashen und schon ist eure Webcam weltweit 24/7 unter eurer öffentlichen IP-Adresse/Domain erreichbar!

Wenn du willst kannst du mir ja dann mal eure IP-Adresse/Domain mitteilen!

Gruß

Michl

PS: Das ganze solltest du natürlich nicht auf Port 80 betreiben wenn ihr eure Firmenhomepage auf Servern in eurem eigenen LAN hostet und diese vom Internet auf selbigem erreichbar ist!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Telekom Digitalisierungsbox mit WatchGuard Firewall (12)

Frage von demetz zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

DSL, VDSL
gelöst IP6 Portweiterleitung Fritzbox Provider myQuix Saarland (8)

Frage von Re-Animator zum Thema DSL, VDSL ...

Router & Routing
gelöst Zwei DSL Leitungen, Zwei Fritzboxen, Zwei Dyndns Accounts - Portweiterleitung klappt nicht (4)

Frage von caravandriver zum Thema Router & Routing ...

Firewall
gelöst Astaro Security Gateway V8 - Portweiterleitung (3)

Frage von Drizzt595 zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...