Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Exchange Server

Postfächer neu mit Benutzern verbinden bzw. doppelte Postfächer in der Exch2007 Datenbank

Mitglied: BerndHam

BerndHam (Level 1) - Jetzt verbinden

06.11.2009 um 21:56 Uhr, 11885 Aufrufe, 3 Kommentare

Wie verbindet man vorhandene Postfächer in einer Exch2008 Datenbank mit usern im AD, nachdem der Server neu aufgesetzt werden musste?

Ich habe wegen eines crahs den exch2008 Server neu aufsetzen müssen, aber dabei sind die Verbindungen zu den Benutzerpostfächern verloren gegangen. Lediglich die öffentlichen Ordner sind erhalten geblieben.
Also habe ich mit der Verwaltungskonsole neue Postfächer für die Benutzer angelegt.

Wenn ich jetzt in der Verwaltungsshell get-mailbox eingebe, bekomme ich die Namen der eingerichteten Postfächer; bei get-mailboxstatistics bekomme ich jedoch eine Liste von "DisplyName" in der Benutzernamen doppelt aufgeführt sind und unterschiedliche Postfachgrößen dargestellt werden. Wie bekomme ich das denn zusammen? Gibt es einen Befehl, wo ich in der Verwaltungsshell die neu zuordnen kann? Und ist das nicht bedenklich, wenn in der Datenbank unter denselben Namen verschiedene Postfächer mit unterschiedlichen Postfachgrößen vorhanden sind? Jedenfalls ist aus der Statistic zu erkennen, dass die Postfaächer, die ich mit Outlook2007 abgefragt habe (und die dann leer waren) doppelt sind und einmal als leere Postfächer und einmal als Postfächer mit hohem ItemCount aufgeführt sind. Interessant oder nicht?

Bernd
Mitglied: filippg
06.11.2009 um 23:35 Uhr
Hallo,

wenn Exchange 2007 Postfächer löscht, löscht er die Postfächer nicht, sondern markiert sie erstmal nur zur Löschung. Sie sind dann unter "Disconnected Mailboxes" zu finden. Erst nach 30 Tagen (Zeitraum natürlich konfigurierbar) werden die Postfächer wirklich "entsorgt". Witz dabei: wenn man mal ein Postfach versehentlich löscht kann man es mit einem (okay, drei) Mausklicks "wiederherstellen". In sofern: wenn du dich beeilst kannst du wahrscheinlich alle deine Daten von vor dem Crash wiedergewinnen.
Get-Mailbox zeigt alle "Empfänger" an, sprich: Mit einem Nutzeraccount verbundene Postfächer. Get-mailboxstatistics zeigt dagegen alle Postfächer an - auch die, die mit keinem Nutzer mehr verbunden sind.
Das mit den doppelten Display-Namen macht gar nichts, Display-Namen müssen nicht eindeutig sein. Intern verwaltet Ex die Postfächer anhand einer GUID. Du kannst sie mit select MailboxGUID (vielleicht auch nur GUID, schau dir einfach mal alle verfügbaren Eigenschaften mit "get-mailboxstatistics | get-member" an) anzeigen lassen. Und über sie kannst du auch eine Verknüpfung zu get-mailbox machen.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: BerndHam
07.11.2009 um 10:27 Uhr
Hallo Filipp,
danke für die Hinweise. Jedoch bin ich etwas überfordert damit. Wenn ich "get-mailboxstatistics | get-member" eingebe, bekomme ich in der Tat eine lange Liste von Methods und Properties u.a auch eine property mailboxguid. Aber wie gehe ich weiter damit um eine getrennte Mailbox zu selektieren und neu zuzuweisen?

Über deinen Hinweis habe ich dann auch gefunden, wie man mit der Verwaltungskonsole getrennte Postfächer wiederherstellen kann. In der Tat finde ich hier auch die verschwundenen Postfächer wieder. Wenn ich die aber verbinden will, ist die Liste der "entsprechender Benutzer" leer. Da die Eingabe verbindlich ist, komme ich da nicht weiter. Unter "vorhandener Benutzer" finde ich dann Benutzer aus dem AD, die noch keine Postfach haben, abber mir geht es ja darum, dass ich für einige Benutzer in meiner Not neue Postfächer angelegt sind, die jetzt natürlich leer sind und die ich gerne mit den getrennten Postfächern auffüllen würde.

Gruß
Bernd
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
07.11.2009 um 15:55 Uhr
Hallo Bernd,

Über deinen Hinweis habe ich dann auch gefunden, wie man mit der
Verwaltungskonsole getrennte Postfächer wiederherstellen kann. In
der Tat finde ich hier auch die verschwundenen Postfächer wieder.
Wenn ich die aber verbinden will, ist die Liste der
"entsprechender Benutzer" leer. Da die Eingabe verbindlich
Unter "vorhandener Benutzer"
finde ich dann Benutzer aus dem AD, die noch keine Postfach haben,
abber mir geht es ja darum, dass ich für einige Benutzer in
meiner Not neue Postfächer angelegt sind, die jetzt
natürlich leer sind und die ich gerne mit den getrennten
Postfächern auffüllen würde.
Ein Nutzer kann (unter Ex 2k7) nur ein Postfach haben. Deswegen kannst du auch keins der alten Postfächer mit Nutzern verbinden, die schon wieder ein neues bekommen haben. Vier Möglichkeiten:
1. neues Postfach löschen, altes wieder verbinden - dann sind allerdings die Daten aus dem neuen Postfach weg. Die könnte man allerdings vorher über Outlook in eine PST exportieren und anschließend wieder importieren
2. Inhalt des alten Postfachs in ein PST exportieren und in das neue importieren. Klassisches Tool hierfür ist ExMerge, wird in Ex2k7 nicht mehr offiziell unterstützt, läuft aber (Installation auf einem anderen Server!). Allerdings kann Exmerge afaik auch nur auf Postfächer zugreifen, die mit einem Nutzer verbunden sind, du müsstest also einen Nutzer anlegen, diesem nacheinander die Postfächer zuweisen...
3. Statt ExMerge gibt es in Ex2k7 die Export-Mailbox und Import-Mailbox cmdlets. Damit kannst du auch direkt von einer Mailbox in eine andere exportieren. Benötigt aber afaik auch, dass beide Mailboxen mit einem Nutzer verbunden sind. Und: läuft undankbarerweise nicht "von Haus aus", sondern benötigt die Installation zusäztlicher Komponenten.
4. Erstelle für jeden Nutzer einfach einen weiteren, z.B. "Nutzer A, oldMBX". Verbinde mit diesem das alte Postfach und berechtige den original Nutzer mit FullAccess darauf. Dann kannst du das alte Postfach zusätzlich zum neuen in Outlook einbinden. Unschön: die tauchen dann alle im Adressbuch auf und afaik benötigt man auch für alle eine zusätzliche CAL. Aber der Nutzer kann dann etwa über Outlook alle Inhalte per Drag'n Drop ins neue Postfach ziehen, danach kannst du das alte wieder löschen.

Also, viele Möglichkeiten. Welche davon du wählst hängt ein wenig davon ab, wie gut du dich mit deinen Anwendern verstehst (für 1 + 4 brauchst du deren Mitarbeit), wie viele Nutzer betroffen sind, ...

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Postfach erscheint nach Migration doppelt in der Exchange 2016 Datenbank
Frage von taK1993xExchange Server1 Kommentar

Hallo liebe Community, ich habe ein Problem nach der Exchange Migration von 2010 auf 2016. Nach der Migration erscheint ...

Exchange Server
SBS2011 - Datenbankentlastung durch Verschieben der Postfächer in eine neue Datenbank
gelöst Frage von FA-jkaExchange Server5 Kommentare

Hallo, ich betreue einen "historisch gewachsenen" SBS2011, auf dem die Exchange-Datenbank auf nunmehr 65GB angelaufen ist. Aktuell bin ich ...

Exchange Server
Exchange Server 2007 - Postfach mit neuem Benutzer verknüpfen
gelöst Frage von chb1982Exchange Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Setup aus einem SBS-Server 2008 und einem Windows Server 2012R2 Der SBS und ...

Exchange Server
Zwei Postfächer unter einem Benutzer
gelöst Frage von GreysonExchange Server1 Kommentar

Hallo Administrator.de, die Konstellation. Exchange 2010 mit Office 2016. - Habe einen User1 und User2. Der User1 als das ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

Monitoring
VPN Performance Zyxel-Fritte
gelöst Frage von HenereMonitoring13 Kommentare

Servus, nachdem ihr mir ja schon so gut helfen konntet, was das VPN zwischen Zyxel USG60W und Fritte 7490 ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen
Information von FrankSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...