Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ein Postfach einer fremden Exchange-Domäne zusätzlich in Outlook 2010 einbinden?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: AdminKnecht

AdminKnecht (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2015, aktualisiert 16:59 Uhr, 2906 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo liebe Kollegen,

es ist passiert: Mein Arbeitgeber wurde vor wenigen Tagen von einem größeren Mitbewerber "geschluckt", wir stehen nun ganz am Anfang eines riesigen Berges an Arbeit, die beiden (IT-)Welten unter einen Hut zu bekommen...

Zum Glück setzen beide Firmen einen Exchange-Server ein, auf unserer Seite nenne ich die Domäne mal UNSER.ADS und die andere einfach mal FREMD.ADS


Unser Chef nutzt hier am Exchange 2010 über Outlook 2010 ein Postfach mit der eMailadresse Vorname.nachname@unsere-firma.de , so weit so gut.

Nun hat der Admin von FREMD.ADS als Provisorium auf deren Exchange ein Konto für ihn eingerichtet mit der emailadresse Vorname.nachname@fremde-firma.de, der Zugriff über OWA vom PC meines Chefs aus klappt wunderbar

Zusätzlich hat er als Domänenbenutzer von FREMD.ADS via SSL-VPN Zugriff auf einen Ordner auf deren Dateiserver erhalten, er muss sich dazu beim Öffnen der Ordnerverknüpfung auf seinem PC hier mit den Domänendaten aus FREMD.ADS anmelden, klappt auch.


Allerdings möchte er das neue Mailkonto nicht im OWA handeln, sondern ebenfalls in seinem gewohnten Outlook 2010, parallel zu seinem bisherigen Mailaccount (also auch nicht über ein separates Outlook-Profil), genauso wie man ein weiteres Konto bei GMX oder WEB.DE einbinden würde...

Es ist zwar nach Beenden von Outlook über die Systemsteuerung -> Mail möglich, ein weiteres Exchange-Konto einzurichten, aber ich bin mir fast sicher, das unter Outlook immer nur jeweils ein(!) Exchange-Konto sauber betrieben werden kann?

Es kommt so nämlich mal zu Problemen beim Versand, mal beim Empfang, je nachdem, ob er noch als User bei FREMD.ADS (wegen des Ordnerzugriffs) angemeldet ist oder nicht...


Was würdet ihr in einem solchen Szenario vorschlagen?

Mein Favorit wäre ein separates Outlook-Profil, nur dann muss ich jedesmal Outlook beenden und neu starten...


Bin für jeden Tipp dankbar und wünsche euch schon mal schönen Feierabend

Marcus
Mitglied: colinardo
08.01.2015, aktualisiert um 17:32 Uhr
Hallo Marcus,
ich würde mal sagen das ihr einen Trust zwischen beiden Domains einrichtet. Dann der Mailbox die entsprechenden Berechtigungen (Vollzugriff) für den User aus eurer Domain geben. Dann sollte das auch mit 2 Exchange Accounts in einem Profil laufen.
Ansonsten bliebe dir ja noch die Möglichkeit das andere Mailkonto via IMAP anzusprechen.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: AdminKnecht
08.01.2015 um 17:46 Uhr
Hallo Uwe

Zitat von colinardo:
ich würde mal sagen das ihr einen Trust zwischen beiden Domains einrichtet.

Ja, das hatte ich mir auch schon gedacht, allerdings ist die Situation mit der Übernahme noch "taufrisch", ich kenne weder meinen Ansprechpartner auf der dunklen , ähh der Gegenseite noch die genauen Strukturen der IT dort...

Sicherlich wird das zukünftig vereinheitlich über eine Vertrauensstellung, oder wir werden Teil deren Domäne, oder, oder....

Meinst du dass das so erstmal nix wird und er sich mit OWA begnügen soll?

Schöne Grüße

Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
08.01.2015, aktualisiert um 17:52 Uhr
Zitat von AdminKnecht:
Meinst du dass das so erstmal nix wird und er sich mit OWA begnügen soll?
Ich würde auf jeden Fall mal probieren ob du mit dem Hinterlegen der Credentials für den anderen Exchange im Windows-Tresor
etwas erreichst.

Ansonsten für die Übergangszeit wie oben geschrieben:

Ansonsten bliebe dir ja noch die Möglichkeit das andere Mailkonto via IMAP anzusprechen.
Wenn denn IMAP auf der dunklen Seite der Macht aktiviert ist

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: mike59
08.01.2015 um 18:08 Uhr
Unter Outlook 2010 funktionieren unterschiedliche E-Mail Konten. Wenn man keine Vertrauensstellung macht funktioniert das Einrichten von Abwesenheitsnachrichten nicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...