Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Postfach importieren auf nicht Domänenkonto

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 81398

81398 (Level 1)

05.08.2009, aktualisiert 09:44 Uhr, 3870 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi,

ich hab` einen Benutzer, der nun eine kleine Filiale unserer Firma darstellt, nachdem er vorher normal in der Firma gearbeitet hat.

Aus Sicherheitsgründen oder wegen technischer Schwierigkeiten/ schlechter Performance greift er nicht auf sein Exchange Postfach zu, sondern nutzt die E-Mailadresse, die auf seinem Webserver eingerichtet ist mit Outlook.

Hier benutzt er nun exakt die gleiche E-Mailadresse, die er vorher in Exchange hatte.

Diese Exchange E-Mail Adresse ist auch noch aktiv und vorhanden.

Wollen wir Ihm nun E-Mails senden, klappt das natürlich nicht, weil Exchange die Nachrichten nur intern an das dort bekannte Postfach leitet und nicht an die externe Adresse, die identisch ist.

Deshalb würde ich gerne den Postfachinhalt des Benutzers sichern und per Teamviewer auf dem Rechner des Benutzers in Outlook wiederherstellen um dann das Exchange Konto löschen zu können, so dass wir dem Benutzer dann wieder normal E-Mails senden können.

Der Export in eine .pst Datei hat auch schon geklappt - waren etwas über 260 MB!

Probleme gibt`s allerdings beim Einspielen auf dem Rechner des Benutzers, da dieser Rechner kein Domänenmitglied ist und sich die .pst Datei nur innerhalb der Domäne wieder einspielen lassen würde.

Meine Frage:

wie kann ich dem Benutzer den Inhalt seines alten Firmen-Postfaches zu Verfügung stellen?

Vielen Dank für alle Hilfsangebote.

Grüße,
johannes
Mitglied: milena555
05.08.2009 um 10:25 Uhr
Kannst du die PST denn nicht mittels Öffnen / Outlook-Datendatei öffnen? Hast du eventuell einfach ein Passwort für die pst gesetzt? Sorry, dass ich hier so seltsam frage, aber ich hatte noch nie Probleme beim öffnen von PSTs aus Domänen... Was kommt denn für eine Fehlermeldung?

lg
Milena
Bitte warten ..
Mitglied: redocomp
05.08.2009 um 13:09 Uhr
hi,
mir sind auch keine probleme beim export / import von pst dateien, egal ob aus domäne oder nciht, bekannt.

Warum nutzt ihr für den Mitarbeiter das outlook webinface (OWA) ?
Bitte warten ..
Mitglied: 81398
06.08.2009 um 09:32 Uhr
Hi,

schönen Dank für eure Hilfe.

Mit der Option "Öffnen / Outlook-Datendatei öffnen" hat`s funktioniert.

Komisch, dass der direkte Import in`s Postfach nicht funktionierte beim ersten Anlauf.

OWA ist hier keine Option gewesen, da nur die alten Mails benötigt wurden, weil jetzt die Mails zu dieser Adresse über ein E-Mail-Postfach des 1&1 Webservers laufen.

Grüße,
johannes
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Wieviel Unterordner habt ihr maximal im ÖO oder eigenem Postfach (3)

Frage von Flinxit zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Wie freigegebenes Postfach immer als primäre Sendeadresse verwenden? (18)

Frage von Flinxit zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
gelöst VBA: Dateiinhalte in Abhängigkeit des Dateinamens importieren (4)

Frage von Booster07 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage gesucht (39)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows Netzwerk
Anmeldung an Domäne schlägt oft fehlt (Fehlermeldung: falsches Passwort) (24)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Wie freigegebenes Postfach immer als primäre Sendeadresse verwenden? (18)

Frage von Flinxit zum Thema Exchange Server ...

Microsoft Office
Outlook 2016 - Keine Mails sichtbar (nach Suche schon) (17)

Frage von Hirschix3 zum Thema Microsoft Office ...