Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Postfix mit Confixx und Emails empfangen...

Frage Internet Server

Mitglied: DeadCrow

DeadCrow (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2009, aktualisiert 16:10 Uhr, 7142 Aufrufe, 8 Kommentare

Nach 4 langen Tagen voll mit Neuinstallationen ohne wirkliches Ergebnis, habe ich mich nun doch mal entschlossen hier einen Beitrag zu schreiben.

Es geht darum, dass ich seit 4 Tagen mit Postfix und Confixx kämpfe. Über die Hauptdomain ist ein Empfang und das versenden von E-Mails Problemlos möglich. Legt dann ein User ein E-mail Postfach an, so kommt bei dem Versuch an die Adresse eine Mail zu senden folgende Fehlermeldung:
Remote_host_said:_550_5.1.1_<Mailadresse>:_Recipient_address_rejected:_User_unknown_in_local_recipient_table/Giving_up_on_62.146.106.39./

Der Empfang und das versenden über SSH funktioniert problemlos und auch das Empfangen/Versenden über . Das Postfach existiert auch unter /var/mail und in den Dateien in die Confixx die Daten schreibt, steht auch was dort stehen soll. In der main.cf ist das ganze ebenfalls eingebunden.


Debian 5.0 Lenny
Confixx 3.3.5 (bei 3.3.4 das selbe Problem)

In den Logs steht auch 'User_unknown_in_local_recipient...'


Es ist weder Spamassassin noch procmail in das ganze involviert. Die main.cf, sowie die master.cf von Postfix sind, bis auf den Eintrag von Confixx, derzeit im Originalzustand. Stoppe ich das Firewall-Script, so ändert sich auch nichts an der Geschichte.


Im großen und ganzen bin ich derzeit ziemlich ratlos was ich nun noch versuchen sollte.


Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: maretz
09.04.2009 um 16:36 Uhr
poste mal die ausgabe von postconf -n bitte

gruß

Mike
Bitte warten ..
Mitglied: DeadCrow
09.04.2009 um 17:08 Uhr
01.
alias_database = hash:/etc/aliases 
02.
alias_maps = hash:/etc/aliases 
03.
append_dot_mydomain = no 
04.
biff = no 
05.
config_directory = /etc/postfix 
06.
inet_interfaces = all 
07.
mailbox_size_limit = 0 
08.
mydestination = deadcrow.de, DeadCrows-Webserver, localhost.localdomain, localhost 
09.
myhostname = deadcrow.de 
10.
mynetworks = 127.0.0.0/8 [::ffff:127.0.0.0]/104 [::1]/128 
11.
myorigin = /etc/mailname 
12.
readme_directory = no 
13.
recipient_delimiter = + 
14.
relayhost = 
15.
smtp_tls_session_cache_database = btree:${data_directory}/smtp_scache 
16.
smtpd_banner = $myhostname ESMTP $mail_name (Debian/GNU) 
17.
smtpd_tls_cert_file = /etc/ssl/certs/ssl-cert-snakeoil.pem 
18.
smtpd_tls_key_file = /etc/ssl/private/ssl-cert-snakeoil.key 
19.
smtpd_tls_session_cache_database = btree:${data_directory}/smtpd_scache 
20.
smtpd_use_tls = yes
Und die Master.cf gleich dazu

01.
02.
# Postfix master process configuration file.  For details on the format 
03.
# of the file, see the master(5) manual page (command: "man 5 master"). 
04.
05.
# Do not forget to execute "postfix reload" after editing this file. 
06.
07.
# ========================================================================== 
08.
# service type  private unpriv  chroot  wakeup  maxproc command + args 
09.
#               (yes)   (yes)   (yes)   (never) (100) 
10.
# ========================================================================== 
11.
smtp      inet  n       -       -       -       -       smtpd 
12.
#submission inet n       -       -       -       -       smtpd 
13.
#  -o smtpd_tls_security_level=encrypt 
14.
#  -o smtpd_sasl_auth_enable=yes 
15.
#  -o smtpd_client_restrictions=permit_sasl_authenticated,reject 
16.
#  -o milter_macro_daemon_name=ORIGINATING 
17.
#smtps     inet  n       -       -       -       -       smtpd 
18.
#  -o smtpd_tls_wrappermode=yes 
19.
#  -o smtpd_sasl_auth_enable=yes 
20.
#  -o smtpd_client_restrictions=permit_sasl_authenticated,reject 
21.
#  -o milter_macro_daemon_name=ORIGINATING 
22.
#628      inet  n       -       -       -       -       qmqpd 
23.
pickup    fifo  n       -       -       60      1       pickup 
24.
cleanup   unix  n       -       -       -       0       cleanup 
25.
qmgr      fifo  n       -       n       300     1       qmgr 
26.
#qmgr     fifo  n       -       -       300     1       oqmgr 
27.
tlsmgr    unix  -       -       -       1000?   1       tlsmgr 
28.
rewrite   unix  -       -       -       -       -       trivial-rewrite 
29.
bounce    unix  -       -       -       -       0       bounce 
30.
defer     unix  -       -       -       -       0       bounce 
31.
trace     unix  -       -       -       -       0       bounce 
32.
verify    unix  -       -       -       -       1       verify 
33.
flush     unix  n       -       -       1000?   0       flush 
34.
proxymap  unix  -       -       n       -       -       proxymap 
35.
proxywrite unix -       -       n       -       1       proxymap 
36.
smtp      unix  -       -       -       -       -       smtp 
37.
# When relaying mail as backup MX, disable fallback_relay to avoid MX loops 
38.
relay     unix  -       -       -       -       -       smtp 
39.
	-o smtp_fallback_relay= 
40.
#       -o smtp_helo_timeout=5 -o smtp_connect_timeout=5 
41.
showq     unix  n       -       -       -       -       showq 
42.
error     unix  -       -       -       -       -       error 
43.
retry     unix  -       -       -       -       -       error 
44.
discard   unix  -       -       -       -       -       discard 
45.
local     unix  -       n       n       -       -       local 
46.
virtual   unix  -       n       n       -       -       virtual 
47.
lmtp      unix  -       -       -       -       -       lmtp 
48.
anvil     unix  -       -       -       -       1       anvil 
49.
scache    unix  -       -       -       -       1       scache 
50.
51.
# ==================================================================== 
52.
# Interfaces to non-Postfix software. Be sure to examine the manual 
53.
# pages of the non-Postfix software to find out what options it wants. 
54.
55.
# Many of the following services use the Postfix pipe(8) delivery 
56.
# agent.  See the pipe(8) man page for information about ${recipient} 
57.
# and other message envelope options. 
58.
# ==================================================================== 
59.
60.
# maildrop. See the Postfix MAILDROP_README file for details. 
61.
# Also specify in main.cf: maildrop_destination_recipient_limit=1 
62.
63.
maildrop  unix  -       n       n       -       -       pipe 
64.
  flags=DRhu user=vmail argv=/usr/bin/maildrop -d ${recipient} 
65.
66.
# See the Postfix UUCP_README file for configuration details. 
67.
68.
uucp      unix  -       n       n       -       -       pipe 
69.
  flags=Fqhu user=uucp argv=uux -r -n -z -a$sender - $nexthop!rmail ($recipient) 
70.
71.
# Other external delivery methods. 
72.
73.
ifmail    unix  -       n       n       -       -       pipe 
74.
  flags=F user=ftn argv=/usr/lib/ifmail/ifmail -r $nexthop ($recipient) 
75.
bsmtp     unix  -       n       n       -       -       pipe 
76.
  flags=Fq. user=bsmtp argv=/usr/lib/bsmtp/bsmtp -t$nexthop -f$sender $recipient 
77.
scalemail-backend unix	-	n	n	-	2	pipe 
78.
  flags=R user=scalemail argv=/usr/lib/scalemail/bin/scalemail-store ${nexthop} ${user} ${extension} 
79.
mailman   unix  -       n       n       -       -       pipe 
80.
  flags=FR user=list argv=/usr/lib/mailman/bin/postfix-to-mailman.py 
81.
  ${nexthop} ${user}
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
10.04.2009 um 11:49 Uhr
Schau mal die /etc/postfix/confixx_virtualUsers an und schau dir auch die Zeitstempel von
/etc/postfix/confixx_virtualUsers und /etc/postfix/confixx_virtualUsers.db an evtl. haut die map Genierung nicht mehr hin.
Denn der postfix schaut in der Datei /etc/postfix/confixx_virtualUsers.db nach ob sich der Benutzer dort befindet.
Ist der Benutzer jetzt nur in der /etc/postfix/confixx_virtualUsers vorhanden dann reicht ein
postmap /etc/postfix/confixx_virtualUsers evtl scho aus um das System wieder zum laufen zu bringen.
Bitte warten ..
Mitglied: DeadCrow
10.04.2009 um 12:18 Uhr
Zitat von godlie:
Schau mal die /etc/postfix/confixx_virtualUsers an und schau dir auch
die Zeitstempel von
/etc/postfix/confixx_virtualUsers und
/etc/postfix/confixx_virtualUsers.db an evtl. haut die map Genierung
nicht mehr hin.
Denn der postfix schaut in der Datei
/etc/postfix/confixx_virtualUsers.db nach ob sich der Benutzer dort
befindet.
Ist der Benutzer jetzt nur in der /etc/postfix/confixx_virtualUsers
vorhanden dann reicht ein
postmap /etc/postfix/confixx_virtualUsers evtl scho aus um das System
wieder zum laufen zu bringen.

Löst das ganze auch nicht. Auch Copy & Paste der Inhalte führt zu keinem Ergebnis.
Zeitstempel der Dateien ist aktueller als aktuell.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
10.04.2009 um 12:23 Uhr
Also - das erste was mir auffällt:

mydestination = deadcrow.de, DeadCrows-Webserver, localhost.localdomain, localhost
myhostname = deadcrow.de

MyHostname sollte der komplette Rechnername sein -> host.domain (bei mir z.B. mail.mikearetz.de)
MyDestination: DeadCrows-Webserver kann da raus -> oder schickst du Mails an xyz@DeadCrows-Webserver ? Da fehlt mindestens ne Domain-Endung...

Liegt der User dem du die Mail schreiben willst nur als virtual-user vor -oder hat dieser auch einen Shell-Account (ggf. mit login-shell /bin/false - aber ein Account in der /etc/passwd?)
Bitte warten ..
Mitglied: DeadCrow
10.04.2009 um 12:30 Uhr
Zitat von maretz:
Also - das erste was mir auffällt:

mydestination = deadcrow.de, DeadCrows-Webserver,
localhost.localdomain, localhost
myhostname = deadcrow.de

MyHostname sollte der komplette Rechnername sein -> host.domain
(bei mir z.B. mail.mikearetz.de)
MyDestination: DeadCrows-Webserver kann da raus -> oder schickst
du Mails an xyz@DeadCrows-Webserver ? Da fehlt mindestens ne
Domain-Endung...

Aktuell sieht das so aus (das hab ich gestern schon alles abgeändert)

01.
alias_database = hash:/etc/aliases 
02.
alias_maps = hash:/etc/aliases 
03.
append_dot_mydomain = no 
04.
biff = no 
05.
command_directory = /usr/sbin 
06.
config_directory = /etc/postfix 
07.
daemon_directory = /usr/lib/postfix 
08.
inet_interfaces = all 
09.
mailbox_size_limit = 0 
10.
mydestination = localhost.localdomain, localhost 
11.
myhostname = deadcrow.de 
12.
mynetworks = 127.0.0.0/8, 85.10.205.3/32 
13.
myorigin = /etc/mailname 
14.
readme_directory = no 
15.
recipient_delimiter = + 
16.
relayhost = 
17.
smtp_tls_session_cache_database = btree:${data_directory}/smtp_scache 
18.
smtpd_banner = $myhostname ESMTP $mail_name (Debian/GNU) 
19.
smtpd_tls_cert_file = /etc/ssl/certs/ssl-cert-snakeoil.pem 
20.
smtpd_tls_key_file = /etc/ssl/private/ssl-cert-snakeoil.key 
21.
smtpd_tls_session_cache_database = btree:${data_directory}/smtpd_scache 
22.
smtpd_use_tls = yes
Liegt der User dem du die Mail schreiben willst nur als virtual-user
vor -oder hat dieser auch einen Shell-Account (ggf. mit login-shell
/bin/false - aber ein Account in der /etc/passwd?)

Die User haben einen Shell-Account mit /bin/false, Home-Verzeichnis /XnirvanaX und gehören der Gruppe poponly an.

Auszug aus /etc/passwd:
01.
web0p1:x:1147:503::/XnirvanaX:/bin/false 
02.
web0p2:x:1148:503::/XnirvanaX:/bin/false 
03.
web0p3:x:1149:503::/XnirvanaX:/bin/false 
04.
web0p4:x:1150:503::/XnirvanaX:/bin/false

Edit: Ich seh grad, dass die Confixx-Files bei postconf -n nicht aufgelistet sind. Schätze mal da habe ich meinen Fehler :/
Dann werd ich mich mal dranmachen und Postfix sagen, dass der Kram da reingehört.


01.
alias_database = hash:/etc/aliases,hash:/etc/postfix/confixx_localDomains.db,hash:/etc/postfix/confixx_virtualUsers.db 
02.
alias_maps = hash:/etc/aliases,hash:/etc/postfix/confixx_localDomains,hash:/etc/postfix/confixx_virtualUsers 
03.
append_dot_mydomain = no 
04.
biff = no 
05.
command_directory = /usr/sbin 
06.
config_directory = /etc/postfix 
07.
daemon_directory = /usr/lib/postfix 
08.
inet_interfaces = all 
09.
mailbox_size_limit = 0 
10.
mydestination = localhost.localdomain, localhost 
11.
myhostname = deadcrow.de 
12.
mynetworks = 127.0.0.0/8, 85.10.205.3/32 
13.
myorigin = /etc/mailname 
14.
readme_directory = no 
15.
relayhost = 
16.
smtp_tls_session_cache_database = btree:${data_directory}/smtp_scache 
17.
smtpd_banner = $myhostname ESMTP $mail_name (Debian/GNU) 
18.
smtpd_tls_cert_file = /etc/ssl/certs/ssl-cert-snakeoil.pem 
19.
smtpd_tls_key_file = /etc/ssl/private/ssl-cert-snakeoil.key 
20.
smtpd_tls_session_cache_database = btree:${data_directory}/smtpd_scache 
21.
smtpd_use_tls = yes
Wer hätte es gedacht. Es geht immer noch nicht. Zumindest nicht mit einer Domain bei einem anderem Registrar als meinem.
Werde ich mal in die Richtung auf Fehlersuche gehen müssen.
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
10.04.2009 um 15:30 Uhr
Hallo,
ich glaube du hast jetzt nen ordenltichen Dreher drinnen.
Die alias sache und die alias_maps sind eigentlich rein was aus /etc/aliasas kommt, evtl. noch eine alias Eintrag von Confixx , aber mit Sicherheit nicht confixx_localDomains oder confixx_virtualUser.db

mir gehen bei deiner Config folgende sachen ab:
01.
virtual_mailbox_domains = mysql:/etc/postfix/mysql-virtual-mailbox-domains.cf 
02.
virtual_uid_maps = static:5000 
03.
virtual_gid_maps = static:5000 
04.
virtual_mailbox_maps = mysql:/etc/postfix/mysql-virtual-mailbox-maps.cf 
05.
virtual_alias_maps = mysql:/etc/postfix/mysql-virtual-alias-maps.cf 
06.
virtual_transport=dovecot
Ich verwend dafür halt mysql und was selber gebautes aber kannst durch Hash ersetzen, weil ich diese Fertigdinger einfach satt habe, wenn das umbauen willst ärgerst dich zum ........

Wie ich sehe hast du auch deinen einen ersten Post mit der Config verändert oder täuscht mich das?
Wenn dem so ist, dann war das seine sehr dumme Idee, da jetzt irgendwie der "Fehlerzustand" nicht
mehr ersichtlich ist.
Bitte warten ..
Mitglied: DeadCrow
11.04.2009 um 09:06 Uhr
Zitat von godlie:
Hallo,
ich glaube du hast jetzt nen ordenltichen Dreher drinnen.
Die alias sache und die alias_maps sind eigentlich rein was aus
/etc/aliasas kommt, evtl. noch eine alias Eintrag von Confixx , aber
mit Sicherheit nicht confixx_localDomains oder confixx_virtualUser.db

mir gehen bei deiner Config folgende sachen ab:
01.
> virtual_mailbox_domains = 
02.
> mysql:/etc/postfix/mysql-virtual-mailbox-domains.cf 
03.
> virtual_uid_maps = static:5000 
04.
> virtual_gid_maps = static:5000 
05.
> virtual_mailbox_maps = 
06.
> mysql:/etc/postfix/mysql-virtual-mailbox-maps.cf 
07.
> virtual_alias_maps = mysql:/etc/postfix/mysql-virtual-alias-maps.cf 
08.
> virtual_transport=dovecot 
09.
> 
Ich verwend dafür halt mysql und was selber gebautes aber kannst
durch Hash ersetzen, weil ich diese Fertigdinger einfach satt habe,
wenn das umbauen willst ärgerst dich zum ........

Wie ich sehe hast du auch deinen einen ersten Post mit der Config
verändert oder täuscht mich das?
Wenn dem so ist, dann war das seine sehr dumme Idee, da jetzt
irgendwie der "Fehlerzustand" nicht
mehr ersichtlich ist.

Bei dem ersten Post hab ich auch den Confixx Kram nur dazukopiert, da zu dem Zeitpunkt kein Confixx auf dem System war. Im nachhinein hab ich auch gemerkt, dass es eine dumme Idee war :/
Aber warum einfach, wenn´s auch kompliziert geht ^^
Jedenfalls denke ich jetzt, die Lösung gefunden zu haben. Ist dem nicht so, werd ich mich halt noch nen wenig damit rumärgern. Zeit hab ich schließlich unbegrenzt zur Verfügung.




Edit:
Ein ändern von
01.
virtual_maps = hash:/etc/postfix/confixx_virtualUsers, hash:/etc/postfix/confixx_localDomains
in
01.
virtual_alias_maps = hash:/etc/postfix/confixx_virtualUsers, hash:/etc/postfix/confixx_localDomains
und
01.
mydestination = localhost.de, localhost.localdomain, localhost
in
01.
mydestination = $myhostname, $virtual_alias_maps, localhost.$localdomain, localhost
sowie
01.
myorigin = /etc/mailname
in
01.
myorigin = $myhostname
brachte mich letztendlich zum gewünschtem Ergebnis. Jetzt habe ich nur noch Probleme mit einer bestimmten Domain, die bei einem anderem Registrar liegt. Da sämtliche E-Mails von GMX an ein Postfach der Domain jedoch von GMX beantwortet werden und in den Logs nichts auftaucht, muss das Problem wohl bei jemand anders liegen...
Jedenfalls ist es über alle Domains meines Registrars möglich die Mails zu senden und zu empfangen...
Damit sollte nun mein Problem endgültig gelöst sein.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
gelöst Emails werden ohne Signatur und Text versendet - Outlook 2010 (11)

Frage von IT-com zum Thema Outlook & Mail ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Symantec PGP Desktop - Emails unverschlüsselt speichern (3)

Frage von SirTobi27 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

E-Mail
gelöst Tobit David fx: emails mit base64 Kodierung darstellen (1)

Frage von MichiBLNN zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...