Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux

Postfix stoppt unerwartet

Mitglied: reallimk

reallimk (Level 1) - Jetzt verbinden

09.11.2009 um 10:20 Uhr, 3798 Aufrufe, 2 Kommentare, 1 Danke

Seit einer Woche gibt Postfix täglich zwischen 3 und 4 Uhr nachts seinen Dienst auf. Debian Etch Server mit Confixx.
Ich konnte bislang in den Logfiles nichts erkännen, tippe aber auf einen Cron Job?

Hallo Admins, ich habe ein Problem,
seit einer Woche gibt Postfix täglich zwischen 3 und 4 Uhr nachts seinen Dienst auf. Debian Etch Server mit Confixx.
Ich konnte bislang in den Logfiles nichts erkännen, tippe aber auf einen Cron Job?

Hier mal ein Auszug aus dem Syslog
Nov  7 03:25:54 o079 postfix/smtpd[18766]: warning: timeout on 127.0.0.1:12525 while reading input attribute name 
... 
Nov  7 03:25:59 o079 postfix/anvil[3535]: statistics: max connection rate 2/60s for (smtp:221.233.242.70) at Nov  7 02:58:41 
... 
Nov  7 03:26:17 o079 /USR/SBIN/CRON[18950]: (munin) CMD (if [ -x /usr/bin/munin-cron ]; then /usr/bin/munin-cron; fi) 
Nov  7 03:26:17 o079 /USR/SBIN/CRON[18956]: (root) CMD (/root/confixx/confixx_counterscript.pl) 
Nov  7 03:26:17 o079 postfix/smtpd[18766]: warning: problem talking to server 127.0.0.1:12525: Connection timed out 
Nov  7 03:26:17 o079 postfix/smtpd[18769]: warning: problem talking to server 127.0.0.1:12525: Connection timed out 
Nov  7 03:26:25 o079 postfix/smtpd[18371]: warning: problem talking to server 127.0.0.1:12525: Connection timed out 
... 
Nov  7 03:26:40 o079 postfix/smtpd[18761]: warning: problem talking to server 127.0.0.1:12525: Connection timed out 
Nov  7 03:26:40 o079 postfix/master[19091]: fatal: bind 0.0.0.0 port 25: Address already in use 
Nov  7 03:26:40 o079 postfix/smtpd[18768]: warning: problem talking to server 127.0.0.1:12525: Connection timed out 
Nov  7 03:26:40 o079 postfix/smtpd[18767]: warning: problem talking to server 127.0.0.1:12525: Connection timed out 
Nov  7 03:26:40 o079 postfix/smtpd[13513]: warning: problem talking to server 127.0.0.1:12525: Connection timed out 
... 
Nov  7 03:26:40 o079 postfix/smtpd[18821]: lost connection after CONNECT from localhost.localdomain[127.0.0.1] 
Nov  7 03:26:40 o079 postfix/smtpd[18822]: lost connection after CONNECT from localhost.localdomain[127.0.0.1] 
... 
Nov  7 03:26:40 o079 postfix/smtpd[18796]: warning: premature end-of-input on private/anvil while reading input attribute name 
Nov  7 03:26:40 o079 postfix/smtpd[18795]: warning: premature end-of-input on private/anvil while reading input attribute name 
Nov  7 03:26:40 o079 postfix/smtpd[18807]: warning: premature end-of-input on private/anvil while reading input attribute name 
... 
Nov  7 03:26:41 o079 postfix/smtpd[18821]: disconnect from localhost.localdomain[127.0.0.1] 
Nov  7 03:26:41 o079 /USR/SBIN/CRON[19246]: (root) CMD (/root/confixx/confixx_counterscript.pl) 
Nov  7 03:26:41 o079 /USR/SBIN/CRON[19112]: (root) CMD (/root/confixx/confixx_counterscript.pl) 
Nov  7 03:26:41 o079 /USR/SBIN/CRON[19113]: (root) CMD (/root/confixx/confixx_counterscript.pl) 
Nov  7 03:26:41 o079 /USR/SBIN/CRON[19114]: (root) CMD (/root/confixx/confixx_counterscript.pl) 
Nov  7 03:28:21 o079 /USR/SBIN/CRON[19118]: (root) CMD (/root/confixx/confixx_counterscript.pl) 
Nov  7 03:28:21 o079 /USR/SBIN/CRON[19119]: (root) CMD (/root/confixx/confixx_counterscript.pl) 
Nov  7 03:28:21 o079 /USR/SBIN/CRON[19120]: (root) CMD (if [ -x /etc/munin/plugins/apt_all ]; then /etc/munin/plugins/apt_all update 7200 12 >/dev/null; elif [ -x /etc/munin/plugins/apt ]; then /etc/munin/plugins/apt update 7200 12 >/dev/null; fi) 
Nov  7 03:28:21 o079 /USR/SBIN/CRON[19122]: (munin) CMD (if [ -x /usr/bin/munin-cron ]; then /usr/bin/munin-cron; fi) 
Nov  7 03:28:21 o079 postfix/smtpd[18765]: warning: premature end-of-input on private/anvil while reading input attribute name 
Nov  7 03:28:21 o079 postfix/smtpd[18822]: disconnect from localhost.localdomain[127.0.0.1] 
Nov  7 03:28:21 o079 postfix/smtpd[18836]: warning: connect to private/anvil: Connection refused 
Nov  7 03:28:21 o079 postfix/smtpd[18837]: warning: connect to private/anvil: Connection refused 
Nov  7 03:28:21 o079 postfix/smtpd[18847]: disconnect from localhost.localdomain[127.0.0.1]
Kann mir einer einen Tipp geben, woran das leigen könnte?
Mitglied: 45877
09.11.2009 um 10:39 Uhr
Hallo,

was läuft denn um 03:xx den so? Ist es ein kleiner vserver oder ein dicker root?
Ist policyd-weight in der neuesten version drauf?
Bitte warten ..
Mitglied: reallimk
09.11.2009 um 11:37 Uhr
Also gegen 03:xx läuft laut Log (siehe oben) munin und der confixx Counterscript
Der Server auf dem das läuft ist ein Debian Root Server, auf dem es ein paar Websites und ein paar e-Mail konten gibt. Aber nicht richtig dick

policyd-weight ist in der version: 0.1.14 beta, CacheVer: 3 installiert. Laut Website wohl auch die aktuelle Version.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Bash Script stoppt nach start
gelöst Frage von flooo89Batch & Shell4 Kommentare

Hallo, Ich habe mit viel gesuche in diesem Forum ein kleines Script zusammengestellt, welches bei Anmeldung in Windows zunächst ...

KVM
Proxmox stoppte alle VMs
gelöst Frage von sebastian2608KVM14 Kommentare

Hallo Leute, heute war ich etwas geschockt, als ich durch das Monitoring den Ausfall von 27 Server diagnostiziert bekam. ...

Windows Server
Netzwerk bricht unerwartet zusammen
gelöst Frage von Jan1986Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben in unserem Unternehmen 2 Hosts(Win 2008 R2) auf dem verschiedene virtuelle Maschinen laufen. Die virtuellen ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Postfix und RC4
gelöst Frage von agowa338Verschlüsselung & Zertifikate2 Kommentare

Hallo, wie deaktiviert man RC4 bei einem Postfix mail server? Ich habe folgendes in der Konfiguration: Aber der Server ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 12 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit24 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...