Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Postscript Type1-Schriften (pfa) verwenden?

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: sascha75

sascha75 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.11.2009 um 13:00 Uhr, 2875 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

ich versuche seit Tagen eine PFA-Datei an einen Postscript-Drucker zu senden. Leider ohne Erfolg. Ich habs schon mit print.exe und dem copy-Befehl probiert. Der Drucker empfängt die Daten auch, verarbeitet sie aber entweder nicht korrekt, oder verliert sie wieder. Jedenfalls findet er beim anschliessenden Druck die Schrift scheinbar nicht mehr und verwendet Courier. Wieso kann ich bis jetzt immer noch nicht nachvollziehen, ich hab die Schriften sogar schon versucht resident in den Drucker zu laden.

Hintergrund ist das wir für einen Kunden die Wartung einer bestehenden Software übernommen haben und bei ihm scheint es zu funktionieren. Hier mal ein Ausschnitt aus dem Code (die Programmiersprache werden zwar die wenigsten kennen, aber ich denke man kanns trotzdem verstehen):

01.
   Puffer # k.ClientPfad + '\font\Code39.pfa';  
02.
   tErg # SysExecute('Print.exe','/D:' + aDrucker + ' ' + Puffer,_ExecWait + _ExecMinimized);  
03.
   syssleep(6000);  
04.
   ////  
05.
 
06.
   Puffer # k.ClientPfad + '\font\CB.pfa';  
07.
   tErg # SysExecute('Print.exe','/D:' + aDrucker + ' ' + Puffer,_ExecWait + _ExecMinimized);  
08.
   syssleep(6000);  
09.
   Puffer # k.ClientPfad + '\font\HE.pfa';  
10.
   tErg # SysExecute('Print.exe','/D:' + aDrucker + ' ' + Puffer,_ExecWait + _ExecMinimized);  
11.
   SysSleep(6000);   
Da es beim Kunden funktioniert geht meine Vermutung nun langsam in die Richtung das es entweder am Drucker oder am Treiber liegt. Vielleicht kann mir jemand von euch sagen was ich in dem Zusammenhang evtl. noch alles beachten muss? Ich wäre für jede Hilfe echt dankbar!

LG, Sascha
Mitglied: sascha75
10.11.2009 um 15:06 Uhr
Kleine Ergänzung: hab mittlerweile rausgefunden das die Schriften doch resident im Drucker geladen sind. Der Fehler muss also doch irgendwo anders sein, ich nehm mir jetzt nochmal die Postscript-Datei vor. Aber wenn an dem Skript was falsch ist, frag ich mich wieso es dann beim Kunden funktioniert?
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
10.11.2009 um 16:19 Uhr
Moin,
nur mal so zur Verständnisfrage, wie das so mit dem Drucken funktioniert:
- es wird eine Schriftart in den Drucker geladen
- es soll ein Text gedruckt
- dieser Text soll in der gerade runtergeladenen Schriftart gedruckt werden
- ergo muß also irgendwo auf diesem Wege
- entweder die runtergeladene Schriftart eine vorhandene ersetzen (also sich auf dem Speicherplatz einer anderen (voreingestellten) Schriftart "breitmachen")
- oder im Datenstrom, der den Text beinhaltet, muß stehen, daß anstelle von Schriftart "X" die Schriftart "Y" (die gerade in den Drucker geladen wurde) genommen werden soll

Anhand des Code-Schnipsels kann ich bisher nur erkennen, daß
- in einen Bereich "Puffer" eine Outline-Schriftdatei geladen wird,
- die dann per Print-Befehl auf einen Drucker geschickt wird.
- und das wiederholt sich dreimal für je eine Schriftart.
(Da sich der Bereich "Puffer" von der Adressierung her nicht ändert, werden nach meiner Sicht alle Dateien in denselben Bereich geladen, mit dem Ergebnis, daß nur die letzte Datei tatsächlich "angekommen" ist.)

Wo die Schriftarten dann tatsächlich im Drucker landen, ist für mich nicht zu erkennen.

Vielleicht ist meine Sicht der Dinge ja nicht korrekt, so daß es anders funktioniert. Dann würde ich mich über eine Erläuterung freuen. Nur bish hierher sehe ich keinen Ansatzpunkt für eine Lösung.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Fette schrift
Frage von j.mueller101Windows 73 Kommentare

hallo, ich habe da ein kleines problem und hoffe das ihr mir helfen könnt. seit langer zeit habe ich ...

Outlook & Mail
Bei Abwesenheitsnotiz schrift wird automatisch geändert.
Frage von schurcaOutlook & Mail5 Kommentare

Hallo Admin Profis ich habe ein Problem der ich nicht nachvollziehen kann. In Outlook 2013 habe ich eine Automatische ...

Windows 7
PDF öffnen: Fehlende Schrift
Frage von pixel24Windows 76 Kommentare

Hallo zusammen, ich fand nun keine Rubrik in welche Themen zum Adobe-Reader rein gehören. Deshalb habe ich es mal ...

Batch & Shell
Powershell Schriften installieren und überschreiben
Frage von zamsi7Batch & Shell8 Kommentare

Hallo an alle, ich habe vor einiger Zeit bereits einen Artikel erstellt. > Wollte das Thema nun nochmals ansprechen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 19 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 20 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.