Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Powerpoint Präsentation auf Dauerausstellung - Autostart usw

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: ozricXX

ozricXX (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2012 um 16:36 Uhr, 21920 Aufrufe, 11 Kommentare

Guten Tag,
ich habe hier zwei alte Rechner (packen wohl nur XP) auf denen ein halbes Jahr lang eine PPT auf einer Dauerausstellung rennen soll.

Wie würdet ihr das realisieren?

Es sollte sich die ppt optimalerweise direkt beim Systemstart auf fullscreen öffnen und durchlaufen.

Viele Grüße
Mitglied: kontext
08.05.2012, aktualisiert 19.05.2016
Ciao,

Speicher die Powerpoint Präsentation als eine "PowerPoint-Bildschirmpräsentation" (*.ppsx) ab.
Damit wird automatisch die Powerpoint-Präsentation gestartet ...
... sprich es öffnet sich nicht zuerst Powerpoint und du musst von Hand sagen Präsentation starten.

Die ppsx Datei packst du in den Autostart ...
... Sprich wenn der Rechner nun gestartet wird öffnet sich die Powerpoint und spielt automatisch ab

Nur musst du schauen was passiert wenn du am Ende der Präsentation bist.
Soll die Präsentation danach wieder automatisch von vorne beginnen?

Edit: wenn die Powerpoint Präsentation als Endlosschleife laufen soll, folgende Einstellung setzen:
Auf Bildschirmpräsentation einrichten klicken und bei Wiederholen bis ESC gedrückt wird den Haken setzen
Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
08.05.2012 um 17:24 Uhr
ein automatisches-User-login muss noch dran. z.B. Power-Toys Tweak-UI TweakUiPowertoySetup.exe
Es muss noch nicht mal Powerpoint installiert werden. Die kostenlosen Viewer tuns auch. Dann kann man die PPS oder PPSX nicht mehr lokal verändern.

Zur PPT selbst: Es ist notwendig allen Folien Zeiten und Pfade mitzugeben. Und wie zanko schreibt eben auch die Wiederholung nicht vergessen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: ozricXX
09.05.2012 um 08:52 Uhr
Danke für die Hilfe!

Leider besteht die ppt aus 150 Folien. Wie kann ich zb die nächste FOlie nach 10s anzeigen lassen, ohne eine manuelle Aufnahme?

Viele Grüße !
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
09.05.2012, aktualisiert 19.05.2016
Guten Morgen,

je nachdem was du für PowerPoint Version hast ...
Bei mir (PP 2010) befindet sich der Punkt unter: Übergänge - nächste Folie - haken raus bei Mausklick und dafür rein bei Nach xx:xx:xx

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: ozricXX
09.05.2012 um 09:35 Uhr
Danke, das klappt super!

Nur noch eine Frage, die ppsx startet leider nicht im VOllbildmodus auf dem XP Rechner mit Powerpoint Viewer 2010.
Muss da noch irgendetwas explizit eingestellt werden?
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
09.05.2012, aktualisiert 19.05.2016
Ok - ich denke du hast einen 16:9 Monitor oder TV angeschlossen
... die PPT ist im 4:3 Format

Öffne die Präsentation im Powerpoint um sie zu bearbeiten:
Dann klickst du auf Entwurf und auf Seite einrichten ...
... beim Papierformat wählst du Bildschirmpräsentation (16:9 oder 16:10) aus und speicherst die Präsentation ...

Danach sollten keine Ränder mehr zu sehen sein ...

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: ozricXX
09.05.2012 um 10:33 Uhr
Zitat von kontext:
Ok - ich denke du hast einen 16:9 Monitor oder TV angeschlossen
... die PPT ist im 4:3 Format

Öffne die Präsentation im Powerpoint um sie zu bearbeiten:
Dann klickst du auf Entwurf und auf Seite einrichten ...
... beim Papierformat wählst du Bildschirmpräsentation (16:9 oder 16:10) aus und speicherst die Präsentation ...

Danach sollten keine Ränder mehr zu sehen sein ...

Gruß
zanko

Danke für deine Mühe!
Leider war das nicht Lösung, ich habe keine direkten Ränder, sondern der Viewer startet im WIndows-Mode, mit einem Rechtklick und dann "Vollbild" funktioniert es.
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
09.05.2012 um 10:36 Uhr
Ok alles klar - sry falsch verstanden.
Was passiert wenn du in Powerpoint auf Bildschirmpräsentation und auf Bildschirmpräsentation einrichten klickst.
Es öffnet sich ja da ein neues Fenster - setzt mal den Punkt auf Ansicht an einem Kiosk ...

Evtl. funktioniert es dann ...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ozricXX
09.05.2012 um 10:47 Uhr
Führt leider auch nur zum "Window-Mode".

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
09.05.2012 um 11:02 Uhr
Dann schau mal ob die PPS Datei auch wirklich mit dem PowerPoint Viewer Vernknüpft ist ...
... vll. ist die Dateiendung falsch hinterlegt
Bitte warten ..
Mitglied: ozricXX
09.05.2012 um 11:14 Uhr
Das ist auch alles soweit in Ordnung. Startet ja, eben nur nicht im Fullscreen.

Ich teste jetzt mal verschiedene Versionen vom Viewer durch.

//Edit:

2007 tut gar nicht. Im 2010er startet es halt im Window-Mode, Rechtsklick "Ganzer Bildschirm" hilft. Problem ist nur, dass ganze soll automatisch gestartet werden, ohne Interaktion.

Viele Grüße

Einspielen des SP1 ist die Lösung!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Endlosschleife im PowerPoint-Viewer 2010 (2)

Frage von SarekHL zum Thema Microsoft Office ...

Video & Streaming
Selbstlaufende Online-Live-Präsentation? (1)

Frage von survial555 zum Thema Video & Streaming ...

Microsoft Office
gelöst Powerpoint 2013 Dateien lassen sich nicht öffnen (5)

Frage von montana zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (12)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (9)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...