Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

powerpoint-problem, cursor springt bei mausklick

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: powdernaut

powdernaut (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2009, aktualisiert 22:17 Uhr, 9824 Aufrufe, 4 Kommentare

wenn ich textfenster oder grafikelemente in ppt mit linkem mausklick anklicke, springt das entsprechende fenster als ob man mit gehaltener maustaste ziehen würde.

hallo community,

ich habe ein problem mit powerpoint, dass ich vorher noch nie gesehen habe...
und zwar tritt es auf, seitdem ich office 2003 auf meinem neuen vista-rechner installiert habe:

wenn ich im powerpoint auf ein bestehendes textfenster oder grafikelement linksklicke, dann springt das aktivierte fenster ein stück. es verschiebt sich quasi so, als hätte man es mit der maus gezogen. wenn ich rechtsklicke, dann erscheint die abfrage "bis hierhin verschieben?" das problem tritt nur in ppt (nicht in word oder excel) auf.
habe bereits eine andere maus probiert, das problem bleibt bestehen. auch änderungen in den hardware-settings (mausgeschwindigkeit etc.) beheben das problem nicht. kann das an vista liegen?

ich danke für eure hilfe!

grüße!
Mitglied: kristov
03.02.2009 um 07:58 Uhr
Hallo,

weiß nicht, ob dieser Tipp Dein Problem 100%ig trifft, aber Du kannst es zumindest mal versuchen.

lg,
kristov
Bitte warten ..
Mitglied: powdernaut
03.02.2009 um 23:35 Uhr
hi kristov,

klasse! dein tip war genau richtig. hat mein problem beseitigt.
leider wird temporär die vista-air funktion (color-scheme und blending) deaktiviert und es kommt ein warnhinweis, dass die windows settings nicht kompatibel sind.
beim start/beenden von ppt schaltet ausserdem das display kurz um.
aber so etwas muss man wohl als windows-user in kauf nehmen wenn man fehlerfrei mit office arbeiten möchte ;)
meinst du das problem tritt mit einer neueren office version nicht mehr auf?

grüße,
PN
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
04.02.2009 um 08:08 Uhr
Hallo,
das kann ich leider nicht sagen. Ich habe zwar Office 2007, aber einen XP Rechner... Hast Du das Service Pack3 für Office 2003 installiert?

Evtl. kannst du noch die Methode von molekularbio versuchen. Was besseres hab ich leider nicht ergoogeln können...

lg,
kristov
Bitte warten ..
Mitglied: powdernaut
04.02.2009 um 21:48 Uhr
hallo kristov,

deanke fürs nochmal nachgooglen. der tipp von molekularbio ändert nichts. es ist wirklich die desktop-composition...

ich habe übrigens nochmal nachgeschaut.... ich hab ja office 2002 installiert.
vielleicht sollte ich mir wirklich mal ein neues office gönnen.

schöne grüße,

PN
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Problem: einzige Konto gesperrt + Bitlocker aktiv (11)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
Problem mit POP3-Abruf eines Exchange-2013-Postfachs

Frage von YotYot zum Thema Exchange Server ...

Multimedia & Zubehör
gelöst BENQ Beamer Fernbedingung Frequenz Problem (4)

Frage von xbast1x zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...